Seite 9 von 36 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 354

Vergleichstest in der Motorrad 07/2013

Erstellt von callisto, 14.03.2013, 22:59 Uhr · 353 Antworten · 54.158 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    1.588

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Franky66 Beitrag anzeigen
    Vermutlich hat Sie auch etwas mehr Bordwerkzeug wie die 1200er LC-GS dabei?
    Anhang 90387
    vollausstattung..............mehr braucht man(n) nicht

  2. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #82
    Mir sind Test's von Motorrädern ziemlich egal, das Teil muss Spass machen und Zuverlässig sein sonst nix.
    Ob der neue BMW GS Prototyp Zuverlässig ist das muss erst noch bewiesen werden. Wenn er es ist kommt er in 1-2 Jahren zu zusammen mit der Yamaha in die engere Wahl.

  3. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.233

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Hach, zum Glück wird über meine Wahl mal nicht gtratscht
    Kennt ja auch kaum jemand Deinen Exoten...
    Ist halt ein Batzen von Motorrad.

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Kennt ja auch kaum jemand Deinen Exoten...
    Ist halt ein Batzen von Motorrad.
    code name "moby dick" ..

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #85
    das Gewicht der Explorer relativiert sich ganz schnell, wenn BMW die Adventure version auf den Markt bringt, gaaaanz plötzlich ist das garnicht mehr sooo wichtig

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #86
    TE goes Hechlingen?

  7. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.233

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das Gewicht der Explorer relativiert sich ganz schnell, wenn BMW die Adventure version auf den Markt bringt, gaaaanz plötzlich ist das garnicht mehr sooo wichtig
    Und das ist gut so. Dicke Männer brauchen dicke Moppeds.
    Der Wolfgang paßt prima auf die Explorer, zwanzig Kilo mehr oder weniger, mein Gott, wir sind doch hier nicht bei den Sportlern...
    Mein Händler hat gerade eine 2009er Stelvio mit Koffersystem als Gebrauchtmopped zwischen seinen BMWs und Harleys stehen. Auch sehr interessant, 15tkm für 7800,-€.Die kommt mir günstig vor, gewinnt zwar keinen Vergleichstest, kann aber eigentlich alles ganz gut und steht nicht an jedem Treffen 1000x rum. Irgendwie hat die was. Schaut mal bei MKM-bikes.de rein.

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #88
    Freilich passt die Exp. zu mir, ich brauch doch kein Kinderfahrrad, das man unter mir nicht mehr sieht , bin aber gerade am Abnehmen, werd dann wohl auf eine 800er umsatteln können wenn ich fertig bin, damit die Relation bewahrt bleibt.

    Es findet halt kein Ende mit dem ewigen Moppedgewicht. Die neue GS haben sie in der Motorrad mit 246 kg gewogen, in der Motorrad News mit 247 kg. Die Explorer XC mit 277 KG. Die GS ist nackig, ohne Sturzbügel, großen Alu-Unterfahrschutz und ohne Zusatzscheinwerfer.
    Ich hab meine auch mal mit ca. 18 Liter Sprit auf der Waage gehabt: 259 kg ohne Sturzbügel und Zusatzscheinwerfer und Aluschutz. Das sind lausige 12 kg Differenz oder gerade mal 5%. Mir ist´s wurscht, auch wenn´s 30 kg mehr wären, gekauft wird was einem passt und nicht was das Papier vorgiebt.

    Die 2009er Stelvios bekommst nachgeschmissen, da sie noch nicht den großen Tank haben und auch die anderen Modelloptimierungen der aktuellen Teile noch nicht eingeflossen sind. Sind leider wahre Standuhren die älteren Stelvios und gehen nur über den Preis weg.

    Was die Gabel der Exp. betrifft, ich find die überhaupt nicht nervös und unsensibel, es liegt aber wahrscheinlich daran, das die Norm-Tester mancher Zeitung nur 75 KG wiegen dürfen, da hab ich mit 120kg eine ganz andere Federvorspannung und Straßenlage

    Nobbe, Batzen reicht doch - "Moby Dick" muß ich entschieden von mir weisen, ich bin weder so blass, noch hab ich ein Blasloch im Nacken....und wenn der gute Ahab eine GS fährt, dann soll er mich doch fangen, mir doch wurscht

  9. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Batzen reicht doch - "Moby Dick" muß ich entschieden von mir weisen,

  10. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    1.588

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das Gewicht der Explorer relativiert sich ganz schnell, wenn BMW die Adventure version auf den Markt bringt, gaaaanz plötzlich ist das garnicht mehr sooo wichtig
    wobei die adv den großen tankbunker hat .......schwere jungs,,,,,,schwere bikes....


 
Seite 9 von 36 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 884
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 01:32
  2. Vergleichstest Alt gegen Neu in Motorrad
    Von Fredel im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 17:12
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  4. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49