Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Vergleichstest R1200GS / R1200GS-ADV mit ueberraschendem Ergebnis

Erstellt von boxerlust, 13.06.2015, 16:59 Uhr · 82 Antworten · 14.423 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Wetten, daß er 2m weiter aufm Schnabel liegt?
    und?

    steht er halt wieder auf....

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    und?

    steht er halt wieder auf....
    Und ruft den ADAC, damit sie seine 300kg Schrott einsammeln

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #73
    nö... kann man alleine aufstellen....

    na ja - Mann - logisch...

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Jetzt tust Du der R1150R unrecht,natürlich fährt sich die neue GS leichter als die R1150R,aber die R 1150R war für damalige Verhältnisse schon toll zu fahren,da sind ja schon mal 12 Jahre in der Entwicklung dazwischen,und ESA gabs für die R1150 R ,zumindest bei meiner 2001er,auch noch nicht...

    ja ich weiss - ich darf sie ja ab und zu noch sehen....

    fährt jetzt ein Kollege von mir...

    Damals war eben nicht alles besser

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    nö... kann man alleine aufstellen....

    na ja - Mann - logisch...
    Ich kann nicht beurteilen, ob es nach der unsanften Landung an diesem Motorrad noch etwas aufzustellen gibt

  6. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    47

    Standard Schön und nicht schön

    #76
    Also ich fahre eine LC der ersten Stunde und das ist gut so. Alle 300 km eine Pause wegen des kleineren Tankes ist völlig ok.
    Damit das Thema schön und nicht schön eine neue Wendung bekommt - meine ist schön GRAU.

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    #77
    Oh man, wenn die Leute hier nur mal richtig mitlesen würden, dann würde man nur mit der Hälfte der zu lesenden Grütze belästigt.
    Plötzlich wird im GS Forum über Ästhetik diskutiert. Dies ist ja wohl bei der GS, ob nun mit oder ohne A, genauso sinnfrei wie Wasserstapeln.
    Schön können andere echt besser.
    Und wenn hier nun ständig die Gewichtskeule geschwungen wird, dann sollte man doch mal die Kisten so auf die Wage stellen, wie sie entsprechend genutzt werden oder würden.
    Wenn ich mit der GSA ins Gelände fahre, hätte ich in der Regel schon mal keine Kofferträger dran, die brauche ich im Grunde nicht das ganze Jahr. Leute, die mit der normalen GS öfters mal ins Beet wollen, bauen sich in der Regel zusätzlich noch Sturzbügel zum Schutz der ........... dran.
    Wenn ich nun auch bloß wie die Einfache 20l Kraftstoff an Bord hätte, was wäre am Ende nun wirklich die Differenz?
    Das Würde mich interessieren.
    Und die, die hier am lautesten über Gewicht und Offroadfahren tötern, fahren doch eh bloß mit ihren Standardfeilen zum nächsten Biergarten und schaun, was der andere für ein Kennzeichen hat. Ja und vielleicht fahren sie einmal im Jahr auf nen Berg und wieder runter, wobei sie dann immer noch locker nen Zentimeter Angststreifen haben. Aber im Gelände waren wohl die Wenigsten.
    Man man, einfach erstmal selber machen und dann labern.
    Wenn am Ende 10-15kg Differenz übrig bleiben, dann ist das wahrscheinlich viel. Doch mir persönlich sind die 2cm mehr Federweg wichtiger. Dann ich bewege die Dicke dann auch so, dass ich den Federweg auch ausnutze. Und dafür muss ich aber nicht erst 10m Sprünge machen.
    Selbst auf ausgebombten Asphaltstraßen ist der zusätzliche Federweg ein eindeutiger Komfortgewinn.
    Für mich stand nicht die Frage welche ich nehmen soll, sondern wenn ich mir so ein Klumpen ans Bein nagle, dann nur die Dicke. Und es hat sich gezeigt, dass es die richtige Entscheidung war.
    Nun werde ich sehen, ob ich noch mal gewillt bin, einen Singvogel zu kreieren, hat ja eigentlich ordentlich gezwitzschert, oder ob ich vielleicht auch mal bei einer anderen Schwiegermutter vorstellig werde.

  8. Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    #78
    Kann das alles hier nicht verstehen?!?!??!?
    Fakt ist....... es gibt genug die Ihre Schwanzverlängerung nicht bewegen können, auch wenn 50 Kg weniger Gewicht..... solange das so ist, brauchen wir über Gewichtsvorteile nicht diskutieren , aber was soll´s!!!
    Ich freue mich auf jeder Ausfahrt meine Dicke zu bewegen und Fakt ist....... gegenüber meiner FJR fährt sich die ADV wie ein Fahrrad!!!

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #79
    Gottseidank diskutiert Ernst hier auch mit
    Sonst kämen wir ja niemals zu einer Lösung....

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #80
    Wo hört Strasse auf und fängt Gelände an?

    Gestern Abend mal wieder in die Eifel gestochen, durch Kall gefahren, Strasse gesperrt, Baustelle. So what??

    Der Asphalt abgegraben, die Strasse ausgekoffert, ca. 30-40 cm tiefer das Grobplanum. Passt das mit der ADV? Ja!!

    Passt das mit einem Strassenmoped, definitiv nein, die runiniert sich Verkleidung. Ölwanne und Spoiler an der Kante.

    Mit der kleinen GS könnte es noch gerade so passen, aber höher ist besser.

    Umgekehrt bin ich schon oft über die zusammengeschobenen Erdhaufen von einem guten Meter Höhe gefahren, die vor Strassenbaustellen ebenfalls gerne als Absperrung genutzt werden.

    Mit der GSA größtenteils machbar, wenn auch schon mal herausfordernd. Mit der GSA fahre ich da weiter, wo ich mit dem Strassenmopeds früher umkehren musste. Ebenso Schotterwege, Weinbergswege an der Mosel und vieles mehr. Eine Reiseenduro ist ein prima Geländemoped, wenngleich weder Cross-noch Trialmoped!


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS LC Adv 2014 mit Navi5, iPhone5s und Baehr Funkanlage via bluetooth verbinden
    Von Charly69 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 09:15
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) AUFKLEBER FÜR KOFFER REFLEX MIT MODELLSCHRIFTZUG R1200GS R1200GS ADV
    Von MUCCACRUCCA im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 19:01
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Teile R1200GS/R1200GS Adv.
    Von R12GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 20:33
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW R1200GS Unikat - Weiss mit schwarzen Felgen
    Von Bench im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 10:40
  5. R1200GS oder ADV Scheinwerferschutz
    Von cpt.mo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 13:59