Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Verkaufen?

Erstellt von homer_killer, 19.08.2014, 19:38 Uhr · 43 Antworten · 8.186 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    33

    Standard Verkaufen?

    #1
    Verkaufen?


    Hi,


    nach vielen Jahren Superbikes habe ichmir dieses Jahr eine GS gegönnt.
    Es ist echt ein tolles Motorrad. Egalob am Wochenende durch den Westerwald oder unter der Woche zurArbeit. Sie fährt wie eine 1. Nachdem ich noch ein Windschild vonWunderlich montiert hatte und das original Topcase bringt sie michauch super zur Arbeit. Aber irgendwie springt emotional der Funkenicht über. Sie erfüllt alle meine Anforderungen aber es istirgendwie wie Golf fahren.
    Wenn ich meine Duc an mache die michkörperlich quält und technisch alles andere als perfekt ist bekommeich das fette grinsen ins Gesicht. Die GS hört sich dagegen an wieeine alte Dose und dazu tickert der Motor das ich immer das Gefühlhabe da ist was kaputt – laut BMW „ist das so“.


    Ich überlege sie zu verkaufen und mirdafür einen schönen Trimupf Scrambler Umbau oder was vergleichbaresin die Garage zu stellen. Schade das der CafeRacer von Guzzi nur denkleinen Motor drin hat. Was meint ihr?


    Was denkt ihr denn würde ich für eine2014 GS in weiß mit allen drei Paketeten + Navigator V + Topcaseund ca. 5000km auf der Uhr noch bekommen? Sie ist gut gepflegt undhat noch 1,5 Jahre Garantie.


    Ich bin echt unentschlossen


    Grübelnd
    Sven

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #2
    kauf was dich anmacht ...

    wenn die GS nicht für ein grinsen im gesicht sorgt, isses das falsche mopped.

  3. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #3
    Du hast Dich emotional doch schon getrennt.

    Gruß

    Jochen

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #4
    Also dann mach weg das Teil, fahren tun alle Moppeds, aber das Emotionale ist wie du selbst sagst wichtiger und das lässt sich durch nichts wett machen beim fahren.
    ....und dann schaust dich hier um, bringt dich auch zur Arbeit. JvB

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #5
    Fahr´, was Dich anmacht... Die GS offenbar nicht.

    Gruss
    Jan

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von homer_killer Beitrag anzeigen
    Verkaufen?


    Hi,


    nach vielen Jahren Superbikes habe ichmir dieses Jahr eine GS gegönnt.
    ---


    Was denkt ihr denn würde ich für eine2014 GS in weiß mit allen drei Paketeten + Navigator V + Topcaseund ca. 5000km auf der Uhr noch bekommen? Sie ist gut gepflegt undhat noch 1,5 Jahre Garantie.


    Ich bin echt unentschlossen


    Grübelnd
    Sven
    Das mit allen Paketen war vielleicht der Fehler.

    R9T?

  7. Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #7
    Das musst Du selbst wissen. Ich fahre Golf und GS aus Überzeugung und finde beide geil.
    Bin die letzten Jahre Big Bikes und eine 650 V-Strom gefahren. Letztere als Arbeitstier Hayabusas und B-King zum knallen.
    Habe die kleine V-Strom gegen eine aktuelle 1000er V-Strom zum reisen getauscht. War damit dieses Jahr auf einer 7000 km Tour und dachte "die isses". Auf Korsika habe ich unzählige GS gesehen und mich verliebt. Kaum zu Hause, ADV probegefahren und gekauft. Anfangs dachte ich noch, das die V-Strom die schnelle Allzweckwaffe für die Eifel ist. Hatte unterwegs diverse Spielchen mit GSen. Mal gewonnen, mal versenkt worden. Ausserdem wollte ich noch den einen oder anderen Autobahnrun mit der Haya haben.... alles anders gekommen. Habe die Haya und V-Strom seit Monaten nicht mehr angemacht, geschweige damit gefahren. Bin der GS verfallen, emotional und charakterlich
    Auf Highspeed habe ich keinen Bock mehr, Wald- und Forstwege üben magische Anziehung aus, ich will nicht mehr zur TT sondern nach Marokko in die Wüste. Mein Auto bleibt fast immer stehen, weil die ADV kann alles, auch den Wocheneinkauf nach Hause schleppen

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Unbedingt verkaufen! Du hast ja ganz offensichtlich völlig vom Profil einer gs abweichende Interessen. Die einzige Frage, die sich mir stellt ist, was dich da geritten hat, als du sie gekauft hast?!

  9. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    992

    Standard

    #9
    Weg damit, ich biete 10k bar auf die Kralle!

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #10
    Baue die Ausgleichswelle aus, tausche die Nasskupplung gegen eine rasselnde Trockenkupplung und Du fühlst Dich wohl, wie auf der Duc!!

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 RS zu verkaufen
    Von Wolfgang im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 22:19
  2. R 1150 GS zu verkaufen
    Von crone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 20:56
  3. Zelt zu verkaufen The NOrth Face VE 25
    Von himmi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2005, 16:09
  4. Tankrucksack zu verkaufen
    Von Horst Parlau im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 15:42
  5. R 1100 GS zu verkaufen...LEIDER !!!
    Von PaPi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 23:16