Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 205

Verladen einer neuen 1200 GS (LC) in Multivan

Erstellt von andysfr, 05.10.2014, 16:21 Uhr · 204 Antworten · 36.057 Aufrufe

  1. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.016

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Meine Rennreifen haben auch immer sehr in der Wippe geklebt.
    Ich habe einfach ein altes Handtuch auf die vordere Aufnahme geworfen und das Moped dann erst in die Wippe gestellt.
    Schon war das Herausfahren ein Kinderspiel.

    auch eine Idee Larsi

  2. Registriert seit
    24.03.2015
    Beiträge
    125

    Standard

    Moin moin Gemeinde,

    ich hab mal, fuer die Kenner unter Euch, eine Nuss zu knacken. Um evtl. Hinweise auf selber messen zu vermeiden, ich bin derzeit noch in Indien und trage mich mit dem Gedanken eine ADV LC in einem T5 / T6 California (mit Kuechenzeile) zu wuppen. Bin aber erst ab Juni wieder in Deutschland.

    Hier meine Idee: California T5 / T6 mit Einbauschrank & Kueche, Sitzbank (unteres Bett) raus und dafuer meine 2015er ADV rein und ab in den Urlaub. Sitzen geht auf den Vordersitzen (drehbar), Campingtisch + Stuehle sind an Bord, schlafen geht im Hochdach auch zu zweit. Wenn mein Reiseelefant im Bus ist kann ich den Urlaubskrempel in Duffelbags und in den Schraenken verstauen. Am Ort des Geschehens einfach den Jockel raus und zum campen die Markise raus und Garnitur aufbauen.

    Zum verladen: Im Innenraum bei aufgestelltem Dach macht sich das verzurren / verladen sicherlich einfacher als im normalen Multivan, aber passt das Motorrad am Schrank vorbei um dann in einer Wippe zum stehen zu kommen? Und kann ich sie verzurren?

    Vielleicht (das waere grandios) ist ja ein VW Autohausmitarbeiter oder ein Californiabesitzer hier im Forum und kann mir mal die Innenbreite vom California (inkl. Schrankeinbau) geben. Dieses Mass finde ich im Internet nicht.

    Gruss Marko aus Mumbai

  3. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    70

    Standard

    hallo Marko,

    ich fahre weder eine LC noch einen California,
    jedoch deine Vorstellung des Reisens setze ich seit 2002 so um.

    Grundsätzlich sind an der Maschine 4 Maße sehr wichtig Gesamtlänge , Breite über die Zylinder, Höhe der gewählten Scheibe, Breite des Lenkers.

    Die Tiefe der Schrankeinbauten sind meines Wissens deutlich geringer als 50cm. Auf Höhe der Zylinder hat der T5 eine ungefähre Innenbreite von 160cm, also insofern wird es da kein Problem geben.

    Das Verzurren hinten ist sicherlich einfach, da Du dies in aller Regel von Außen machst und Platz hast. Vorne ist es vor allem auf der Fahrerseite eng. Vor allem beim kurzen Radstand.

    Eine Wippe finde ich außerdem ungünstig, m.E nimmt sie zuviel Platz weg, wenn das Motorrad nicht im Fahrzeug ist.
    Viel Spass bei der Umsetzung.
    msc_8665arahmen.jpg
    Hier noch ein link zu meinem Ausbau, da kannst Du dich zumindest orientieren, wo es bei der verladenen Maschine im Fahrzeug eng wird.
    https://picasaweb.google.com/1176609...eat=directlink

    Gruss Markus

  4. Registriert seit
    24.03.2015
    Beiträge
    125

    Standard

    Hi Markus, das sieht ja schon ganz gut aus. Wenn alle Stricke reissen dann muss ich wohl mal einen Haendler ueberzeugen zum "Probesitzen" im Juni. Glaube nur das sich da kaum einer drauf einlaesst.

    Danke fuer deine Info bzgl. der Breite.

    Gruss aus Mumbai

  5. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard

    ... ich denke mit etwas Schwung geht fast alles ...


  6. Registriert seit
    24.03.2015
    Beiträge
    125

    Standard

    Lach, jupp genauso hab ich mir das in etwa gedacht. Aber geht das auch mit den Alubuechsen an der Seite.

    Gruesse zurueck
    Marko

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    260

    Standard

    Hat jemand ein Paar Bilder vom Einladen und was alles abgabaut ist?
    Das mit der Wippe hab ich net kapiert...

  8. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.165

    Standard

    hier:



  9. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.016

    Standard

    moin,

    so heute mal den 1. Versuch gestartet ,
    die KTM 690 könnte man ja rein heben die ist Überhaupt kein Problem ,
    die GS LC ist da schon eine Anderer Kavalier ! allein für _mich_ nicht zu schaffen ,
    zu Zweit geht es schon ,wir hatten sie mit dem VR schon drin >>> dann kam aber
    der Schneeregen und wir haben den Versuch abgebrochen ,
    aber das Interior von dem T5 mit Tisch und 4 Einzelsitzen ist in 15Min
    draußen , gut das ich keine 3er Bank habe

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.165

    Standard

    ich würde ja immer, vorausgesetzt es besteht daneben platz, mit zwei auffahrschienen arbeiten und das mopped ohne jeglichen kraftaufwand einfach hochfahren und nebenher mit hoch gehen, mit etwas übung ist es kein problem.


 
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC Sportauspuff SC-Project in Voll-Carbon für die R 1200 GS-LC/K50 auch GSA
    Von gs3 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 09:30
  2. ERLEDIGT Wunderlich Marathon Scheibe in Rauchgrau für R 1200 GS LC
    Von Seefahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 11:27
  3. Wo bekommt Mann 17 Zoll Umbau R 1200 GS eintragen in Rhein Main gebiet
    Von BigDidi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 17:43
  4. Neuanschaffung einer R 1200 GS
    Von cigar-biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 17:09
  5. Gepäckbrücke von einer R 1200 GS Adventure
    Von Draht im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 15:26