Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 205

Verladen einer neuen 1200 GS (LC) in Multivan

Erstellt von andysfr, 05.10.2014, 16:21 Uhr · 204 Antworten · 35.161 Aufrufe

  1. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    1.978

    Standard

    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    ich würde ja immer, vorausgesetzt es besteht daneben platz, mit zwei auffahrschienen arbeiten und das mopped ohne jeglichen kraftaufwand einfach hochfahren und nebenher mit hoch gehen, mit etwas übung ist es kein problem.
    ja so ist in Zukunft der Plan , eine 2. Rampe habe ich schon ,

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.696

    Standard

    @Igi; ich bin ja nun gegenüber dir auch kein Riese, aber in den Viano "reinzusteppen" ist überhaupt kein Problem. Der VW-Bus ist hinten allerdings einige Zentimeter höher. Eine weitere Auffahrrampe wäre mir trotzdem da eher im Weg (hatte mal mit einer Planke getestet). Wenn, würde ich einen (stabilen) Tritt oder ähnliches nutzen. Die ersten ein bis drei Mal habe ich mir ebenfalls helfen lassen, seit dem immer alleine. Geht für mich sogar leichter, da zu zweit ggf. gegeneinander gearbeitet wird. Der Helfer sollte m. E. - wenn überhaupt - nur leicht unterstützend (schieben) tätig sein. Wichtig ist eine vernünftige, gebogene - lange genug - Rampe für das Motorrad. Sobald das Vorderrad etwas im Transporter drin ist, steige ich hinterher und lehne mich zuerst an der linken Seite an. Beim Ausladen den ersten Gang einlegen und mit der Kupplung das Tempo bestimmen bzw. die Bremsungen vornehmen.

    Wer sich mit einer zweiten Rampe sicherer fühlt, kann dies gerne so händeln.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.381

    Standard

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ... Der VW-Bus ist hinten allerdings einige Zentimeter höher. ...
    Der Lenker der GS ist gegenüber der R auch noch mal um ca zehn Zentimeter weiter vom Boden entfernt.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.696

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Der Lenker der GS ist gegenüber der R auch noch mal um ca zehn Zentimeter weiter vom Boden entfernt.
    nicht von der Hand zu weisen. Hatte ich nicht bedacht. Das Gewicht spielt nicht so eine entscheidende Rolle.

    @Igi; Lenker umdrehen; Kröpfung nach unten.

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.064

    Standard

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    @Igi; ich bin ja nun gegenüber dir auch kein Riese, aber in den Viano "reinzusteppen" ist überhaupt kein Problem. Der VW-Bus ist hinten allerdings einige Zentimeter höher. Eine weitere Auffahrrampe wäre mir trotzdem da eher im Weg (hatte mal mit einer Planke getestet). Wenn, würde ich einen (stabilen) Tritt oder ähnliches nutzen. Die ersten ein bis drei Mal habe ich mir ebenfalls helfen lassen, seit dem immer alleine. Geht für mich sogar leichter, da zu zweit ggf. gegeneinander gearbeitet wird. Der Helfer sollte m. E. - wenn überhaupt - nur leicht unterstützend (schieben) tätig sein. Wichtig ist eine vernünftige, gebogene - lange genug - Rampe für das Motorrad. Sobald das Vorderrad etwas im Transporter drin ist, steige ich hinterher und lehne mich zuerst an der linken Seite an. Beim Ausladen den ersten Gang einlegen und mit der Kupplung das Tempo bestimmen bzw. die Bremsungen vornehmen.

    Wer sich mit einer zweiten Rampe sicherer fühlt, kann dies gerne so händeln.

    bei einem sportler oder deiner r wird der seitliche tritt o. was auch immer, sicherlich nicht so ein problem darstellen, aber bei der gs die doch eine ganze ecke höher ist, funktioniert es am besten wenn ich seitlich noch mal die gleiche höhe zur verfügung habe, dann spielt nämlich auch die anhängerhöhe weniger eine rolle, habe meine gs (allerdings etwas breitere rampen) so auch schon mal auf einen lkw raufgefahren.

    das größere problem habe ich zb. immer wenn ich von der renne komme beim entladen, da braucht es dann fast drei man die mir helfen den bock aus dieser wippe wieder rauszukommen. talkum wird als nächste ausprobiert, und wenn nicht kommt hinten an die wippe seitlich ein bügel dran wo ich mit dem fuß dann mithelfen kann.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.381

    Standard

    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    ... den bock aus dieser wippe wieder rauszukommen. ...
    Einfach ein altes Handtuch/Putzlappen über die vordere Halterung werfen und dann erst das Moped rein schieben.
    Evtl mit Kabelbinder am Ständer fixieren, sonst klebt das Tuch beim Rausfahren am Reifen.

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.064

    Standard

    wäre ein versuch wert, danke

    nicht das ich aber dann mit drei man am handtuch ziehen muss

  8. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    327

    Standard

    Hallo,

    ich habe beim Verladen zuerst mit einem grossen Schritt nach oben angefangen, dann kam ein Klapptritt, aber jetzt benutze ich eine zweite (Klapp-) Rampe-und das ist perfekt.

    Jeder Schritt auf einen Tritt und dann weiter in den Laderaum bringt Instabilität, wenn man das alleine machen muss.

    Das Moped hat doch einen Motor, da braucht man doch keine Winde!

    Auf der zweiten Rampe kann man ganz locker nebenher laufen, hat immer denselben Abstand und dieselbe Höhe zum Motorrad. Wenn man schlecht angesetzt hat oder abwürgt, zieht man einfach die Kupplung und kann es langsam, Schritt für Schritt, wieder zurückrollen lassen und einfach nochmal von vorne beginnen. Rückwärts auf einen Tritt zusteigen und dabei das Moped noch blancieren ist nicht so einfach!

    Viele Grüsse

    FlyingSalamander

  9. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    1.978

    Standard

    moin,

    sollte jemand in Naher Zukunft einen Multivan kaufen wollen !!!
    ich habe einen Highline mit 180 Ps DSG und 6 Einzelsitzen , den ich im Herbst wirklich günstig abgeben werde ,
    also scheut euch nicht zu Fragen ,

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.696

    Standard



 
Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC Sportauspuff SC-Project in Voll-Carbon für die R 1200 GS-LC/K50 auch GSA
    Von gs3 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 09:30
  2. ERLEDIGT Wunderlich Marathon Scheibe in Rauchgrau für R 1200 GS LC
    Von Seefahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 11:27
  3. Wo bekommt Mann 17 Zoll Umbau R 1200 GS eintragen in Rhein Main gebiet
    Von BigDidi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 17:43
  4. Neuanschaffung einer R 1200 GS
    Von cigar-biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 17:09
  5. Gepäckbrücke von einer R 1200 GS Adventure
    Von Draht im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 15:26