Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Verschmutzungen am Motorblock hinter dem Schutzblech

Erstellt von camalot, 10.09.2016, 11:00 Uhr · 20 Antworten · 2.695 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    17.759

    Standard

    #11
    genau damit geht es weg und danach schön trocken pollieren und das Never Dull nicht einfach abwaschen

  2. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    33

    Standard

    #12
    Falls keine oben angegebene Polierwatte zur Hand sein sollte, sollte auch Watte mit ein wenig Diesel helfen können.

  3. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #13
    ich nehme immer einen Gasbrenner (1000 Grad) hinterlässt keine Rückstände immer Blank

    Gruß

  4. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.061

    Standard

    #14
    Ich gehen NICHT mir Never Dull an lackierte Flächen dran.

    Kotflügelverlängerung von Wunderlich vermeidet das Wiedereinschmutzen.

    Gruß - Pendeline

  5. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    402

    Standard

    #15
    Oder einen vernünftigen Motorschutz montieren. Das werkseitig montierte kleine, dünne Alu Blech hat nur Alibi- Funktion. Es taugt weder zum Dreck abhalten (s.o.), noch dazu, das Moppet mal auf einem Stein abzusetzen bzw. daran anzuheben.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.093

    Standard

    #16
    Ich wußte garnicht wieviele Reinigungsfüchse sich hier im Forum rumtreiben. Respekt!
    Ob die auch alle einen buschigen Schwanz haben?

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.061

    Standard

    #17
    GS = Gehört Sauber.

  8. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    567

    Standard

    #18
    Ich hatte an meinem Auto mal hässliche Teerflecken.
    Mit stinknormalem Sonnenblumenöl und einem Lappen,
    ging alles ohne großen Kraftaufwand wieder weg.

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.169

    Standard

    #19
    teerflecken gehen auch ganz gut mit waschbenzin weg

  10. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    138

    Standard

    #20
    Neeee.. Eindeutig gehört schmutzig...

    Zu den Teerflecken.. Was auch hilft sind Scrubs Handreinigungstücher.. Das reinigt genial und ist nicht giftig wie Bremsenreiniger und Co.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stecker für die DWA hinter dem Lenkkopf
    Von Dave1807 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 12:42
  2. R 1200 GS bei der Synchronisation Bruch hinter dem Gaszug
    Von w620 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 18:25
  3. wozu der Raum hinter dem Luftfederbein?
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 17:49
  4. Schwarzer Kasten hinter dem Luftfilter??
    Von Michael BXL im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 20:41
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 14:11