Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

VIN Identifikationsnummer

Erstellt von pietch1, 29.01.2015, 19:26 Uhr · 23 Antworten · 4.811 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Die VIN ist doch kein Geheimnis, ein Z und bei K50 dann 130xxx, bei K51 210xxx und K52 230xxx oder so ähnlich.

    Quatsch mit Polen..... einfach am eTK testen und man hat eine

    Hast du ne Ahnung. Klar sind die ersten Zahlen der VIN einfach zu finden. Das sind ja nur die Modell/ Bauart und etc. Auf die letzten 7 kommts an. Klaut einer ne GS und verschifft die ins Ausland, kann er mit den letzten 7 Zahlen das Moped wieder wunderbar legalisieren, besorgt sich neue Papiere und vertickt das Teil mit deiner VIN wieder. Bis hin zum Versicherungsbetrug mit deiner VIN ist dann auch alles möglich.

    Super, wie blauäugig muß man wohl sein das auch noch öffentlich zu posten?

    http://www.autoplenum.de/Antworten/D...-schicken.html

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Hast du ne Ahnung. Klar sind die ersten Zahlen der VIN einfach zu finden. Das sind ja nur die Modell/ Bauart und etc. Auf die letzten 7 kommts an. Klaut einer ne GS und verschifft die ins Ausland, kann er mit den letzten 7 Zahlen das Moped wieder wunderbar legalisieren, besorgt sich neue Papiere und vertickt das Teil mit deiner VIN wieder. Bis hin zum Versicherungsbetrug mit deiner VIN ist dann auch alles möglich.

    Super, wie blauäugig muß man wohl sein das auch noch öffentlich zu posten?

    http://www.autoplenum.de/Antworten/D...-schicken.html
    Eben nicht die ersten Zeichen sind einfach zu finden, sondern genau die letzten.
    Wenn Du das 8.Zeichen auch noch suchst : K50 - 2014 : D, K50 ab 2014 E.

    Wenn jemand mein Motorrad schon hat, guckt er einfach auf das Typenschild, da steht meine VIN drauf, zählt am Ende +1 und schon hat er ne neue.

    Außerdem ist es nicht meine VIN, ich habe eine K50.

  3. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #13
    Ja nein, ist klar Muss jeder selber wissen

  4. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #14
    Das nennt man dann wohl beratungsresistent ??

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard

    #15
    Er hat einfach keine Ahnung. Jeder kann ohne Probleme Tausende von VINs im Baureihenarchiv frei finden.

    Eine Adv mit z210xxx kann man einfach passend durchtippen. Je nachdem welches BJ man sucht in tausenderschrutten vor oder zurück...

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Und schon findet man in Polen wieder eine gestohlene GS die mit der VIN dort legalisiert werden kann
    kann auch Bulgarien, Serbien, Tschechien oder die Ukraine sein.

  7. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    kann auch Bulgarien, Serbien, Tschechien oder die Ukraine sein.
    Genau, oder dort. Es geht um den Betrug der Internetscamer wie im Link oben beschrieben. Die verticken ein Teil online (ob es existiert oder auch nicht), suchen schnell eine VIN um diese den potentiellen Käufer zu übermitteln und werden dann auch einfach schnell im Web fündig.

    Da will ich mit meiner VIN nicht dienen, von anderen Mißbrauch mal abgesehen. Ein Internetbetrüger wird auf die Schnelle kaum zu Oreste in die Garage laufen und seine VIN am Moped ablesen.

  8. Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    104

    Standard

    #18
    Man kann auch alles zu eng sehen und zu ängstlich sein. Aber jedem das Seine.

    Ich frage mich gerade nur, was die ganzen Besitzer der PKWs machen, wo die Fahrgestellnr. in der Windschutzscheibe steht. Werden die jetzt alle geklaut??? Die gehen alle nach Polen??? Dann wirds da echt voll. Da frage ich mich auch gerade, ob ich das Typenschild an meiner GS abmache, denn da steht auch die Fahrgestllnr??? Ach Quatsch, es ist ja nur ne alte 11er GS, die klaut eh keiner. Die will auch niemand in Polen haben.

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    #19
    So wie von mir beschrieben stimmt es dann auch nicht. Deswegen korrigiert.

    Hab hier mal den VIN-Schlüssel gefunden und jeder kann sich ein Bild machen.

    http://www.bmwarchiv.de/vin/

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #20
    Hi
    Wenn ein User mit knapp 1000 Einträgen nach den letzten Ziffern einer VIN fragt wird er schätzungsweise nicht in Polen damit tätig.

    Ausserdem kann er die Nummern doch problemlos an jedem Mopped auf der Strasse ablesen. Bei den 11x0 liegt sie völlig frei, bei den 1200 braucht man einen Spiegel (oder eine Endoskopkamera von ALDI für 62 EUR).

    Interessanter sind diejenigen die absolute Totalschäden für scheinbar irres Geld kaufen. Wenn sie ehrlich sind, dann sagen sie "das Metallzeug kannst Du wegwerfen, wir brauchen nur den Brief".
    Dann wird ein neues Rahmenvorderteil gekauft, die VIN vom nächstbesten Laserbeschrifter eingelasert (BMW macht das bei Rahmenschäden auch so!) und das restliche Mopped durch "günstig beschaffte" Teile ergänzt (mein Spezl bei den Bu.... sagt dazu "geklaut").
    Der Oberwitz ist, dass die Versicherungen diese Methode unterstützen. Der Sachverständige sagt "Restwert 500 EUR", man denkt "OK, vielleicht bekomme ich für den Schrott im WEB noch 600", und die Versicherung meint "nö, wir haben ein Gebot mit 2000".
    Danach zahlt die Teilkasko das geklaute Mopped eines Dritten, die Prämien steigen, BMW verkauft ein neues Mopped. Die Versicherung hat einen guten Ertrag erlöst, BMW den Absatz gesteigert und bis auf die Beitragzahler sind alle zufrieden.

    Den entscheidenden Tipp hat ja schon jemand gegeben: Maschinentyp und Baujahr im ETK eingeben ergibt den gleichen Effekt wie eine VIN.
    gerd


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW VIN Decoder
    Von Schopi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 17:41
  2. Vin Dekoder im Internet
    Von juekl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 10:54
  3. BMW - Vehicle Identification Number (VIN) Decoder
    Von KWE im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 01:27
  4. BMW VIN Decoder
    Von billy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 19:25