Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 111

Völlig unlogisch- Kauf einer ADV lc

Erstellt von Cindy, 25.01.2015, 20:06 Uhr · 110 Antworten · 13.732 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.015

    Standard

    #51
    Ich bin BMW?

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #52
    Nach dieser Lesart wärst du Terrorist.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #53
    Tourist

  4. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    127

    Standard

    #54
    Ja was. Ist das denn? Bist du 2014 garnicht gefahren?

  5. Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    35

    Standard

    #55
    Ja fahre jetzt auch die 1200 GS LC Bauj.2014 7000Km , und habe mir die 1200 GS LC ADV Bauj.2015 bestellt ohne Probefahrt.

  6. sugus Gast

    Standard

    #56
    Beim Probefahren geht es nicht darum, rauszufinden, ob alles funktioniert ......, sondern !

    Zitat Zitat von Kuh3 Beitrag anzeigen
    Ich fahre Fahrzeuge die ich beim Händler kaufe auch nicht Probe- zumindest keine neuen oder Vorführer. Ich gehe davon aus, dass sie funktionieren. Ist was kaputt, merke ich es spätestens wenn ich vom Hof rolle und fällt dann in die Gewährleistung. Hab aber schon 2 ADVs (1150 und 1200) vorher gefahren, somit weis ich auf was ich mich einlasse.

    Ansonsten: Probesitzen reicht.

  7. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    364

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Beim Probefahren geht es nicht darum, rauszufinden, ob alles funktioniert ......, sondern !
    Sondern?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #58
    Bei einem Neukauf würde ich wissen wollen, ob mir das Fahrzeug beim Fahren genauso gefällt, wie ich es mir vorstelle.

  9. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #59
    Fahre seit dem Jahr 2000 ab März. 2015 dann die 5. GS, alle jeweils neu. Die erste (1150er) bin ich probegefahren - seitdem keine GS-Probefahrten mehr. Höchstens gelegentlich ein anderes Modell, um immer wieder bestätigt zu werden, dass ich mit der GS richtig liege.

    Bereut habe ich das nie.

  10. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.379

    Standard

    #60
    Mein erstes Möpp hatte ich damals auch ohne Probefahrt gekauft.
    Lediglich ein Probesitzen musste ausreichen.

    Die GS dagegen hatte ich vorher ausprobiert.
    Denn ... was schreibt Wiki?...

    "...Bei Neufahrzeugen handelt es sich meist um Fahrten zur Anregung der Kauflust..."



    (Ergänzung:
    ... und Überredung des Regierungspartners...)


 
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS ADV LC
    Von Rolando7300 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 04:56
  2. Wichtige Frage zum Kauf einer gebrauchten! (2012 Adv oder 2013 LC)
    Von MatzeJ1337 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 09:12
  3. Tips zum Kauf einer ADV
    Von Klaus v im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 00:22
  4. Kauf einer R 80 GS, was ist zu beachten ?
    Von Michy im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 15:01
  5. Kauf einer R100 GS PD, was beachten?
    Von goll im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 09:07