Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 111

Völlig unlogisch- Kauf einer ADV lc

Erstellt von Cindy, 25.01.2015, 20:06 Uhr · 110 Antworten · 13.724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Bei einem Neukauf würde ich wissen wollen, ob mir das Fahrzeug beim Fahren genauso gefällt, wie ich es mir vorstelle.
    Hi
    habe mal eine 1200GS probegefahren, gefiehl mir gar nicht, fährt nicht richtig geradeaus, sehr
    Seitenwindempfindlich, Motorgeräusche eine Katastrophe .
    Später dann mal im Urlaub eine gemietet, tolles Motorrad aber scheiß Sitzbank.
    Dann mal im Urlaub eine 1200GS mit 110 PS gefahren, da kommen schon Emitionen auf
    beim Motorenklang.

    Ich fahre jetzt eine 1150GS ADV und bin voll zufrieden.
    Habe vor 9 Jahren mal eine kaufen wollen, Probefahrt gefiel mir gar nicht, war evtl. nur die Lenkererhöhung
    die mir das MR vermiest hat.

    Ich will nur sagen, das gleiche MR ist oft anders und es kommt wohl auch nur auf den Tag an wo die
    Probefahrt stattfindet, ob es gefällt oder nicht.

    Gruß

  2. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #62
    hab mir damals die LC auch bestellt ohne sie gefahren zu haben. Ist das geilste Moped mit dem grössten Spassfaktor, dass ich jemals hatte. Mach dir keine Sorgen, du wirst die ADV geniessen

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #63
    Probegefahren hab ich nur meine erste GS. Also die 1100er. Damals kam ich von einer 750er AT.

    Alle anderen GSen hab ich blind gekauft.
    Gepasst hat es immer. Für MICH.

    Aber hatte im Laufe der Zeit bei BMW aufgrund der Leihfahrzeuge bei Inspektionen sowieso die ganze Palette unterm Hintern. Mir reicht das.

  4. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    #64
    Ich komme aus dem Japanlager. Bis jetzt war es immer eine Honda oder Suzuki. Die letzte, eine GSX 1400 mit LKM Umbau war mir über Jahre treu und hatte nie Probleme. Irgendwann, ich glaube ein wenig Langeweile plagte mich, fuhr ich nach Solingen zu einem Händler bei dem ich noch nie etwas gekauft hatte. Vom hörensagen sollte eine neue BMW auf den Markt kommen. Im Showroom war keine zu sehen. Erst als ich zur Tür ging, fragte mich der Freundliche, ob ich was suche. Nach kurzer Schilderung meines Anliegens bekam ich die Antwort, das erst in ein paar Wochen das neue Motorrad der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Im Keller hätte man aber bereits eine stehen und wenn ich noch ein wenig Zeit hätte.... Lange Rede kurzer Sinn, hab sie ohne jemals BMW gefahren zu sein gekauft. Das Moped ist am 15.3 einen Tag vor Beginn des offiziellen Verkaufsstart angemeldet in meinen Besitz übergegangen.

    Wie war die Frage nochmal?

  5. Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    28

    Standard

    #65
    Wahre Freude bedarf Unvernunft!

  6. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #66
    Also ich finde, das hat schon eine eigene Qualität die Fahrleistung und Wünsche eines anderes zu bewerten. Meine Meinung nach, steht das niemandem zu. Wenn ich mir eine nagelneue ADV kaufe, dann den Tank oben aussäge und Blume rein pflanze - dann ist das doch meine eigene Entscheidung.

    Es ist schon interessant, das einige wirklich glauben, dass ihre Meinung der Maßstab für andere sein muss.

    Und zu Kommentaren bezüglich einer 125er weil sie billiger ist verkneife ich mir mal jede weitere Ausführung, ausser das vielleicht Bus fahren noch günstiger wäre bei dieser Km Leistung. Nur was hat das mit Ausgangsfrage zu tun? Genau, NIX! Wie fast immer bei diesem Autor

    Aber Toleranz kommt von ja "tolerare" was auch so viel heisst wie: "ertragen" oder "erdulden"

  7. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #67
    Ertragen oder Erdulden muss der Leser in einem öffentlichen Forum gar nix,schon gar nicht abstruse und exhibitionistische Verhaltensweisen wie das Fahren von 800km pro Jahr oder das Bepflanzen einer Adventure.Beides panoptikös und lächerlich,hat auf jeden Fall den Pranger des Pöbels verdient.Wer das nicht will:einfach die F.resse halten(bezüglich 800 km Jahresfahrleistung mit der Adventure oder Bepflanzen derselbigen)

  8. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.015

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Ertragen oder Erdulden muss der Leser in einem öffentlichen Forum gar nix,schon gar nicht abstruse und exhibitionistische Verhaltensweisen wie das Fahren von 800km pro Jahr oder das Bepflanzen einer Adventure.Beides panoptikös und lächerlich,hat auf jeden Fall den Pranger des Pöbels verdient.Wer das nicht will:einfach die F.resse halten(bezüglich 800 km Jahresfahrleistung mit der Adventure oder Bepflanzen derselbigen)
    So ein Schwachsinn!! Trage in Deinen Post Deine Kilometerleistung ein und der passt 100%ig für Dich!
    Ich fahre 1000 - 6000 km im Jahr (das meiste davon in den Alpen) je nachdem, was beruflich und familiär geht. Ich lass mir von niemanden vorschreiben, der Schreib- und Meinungsberechtigung nur an möglichst hohen Jahreskilometerleistungen festmacht, was ich schreibe oder ob ich meine Meinung besser für mich behalte... und erst recht nicht welches Motorrad ich fahre oder wieviel ich dafür ausgebe.

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #69
    Leutz,

    ich wollte mich an meinen Weihnachts- und Winterspeck machen ... jetzt kommt wieder so ein Bier und Chips-Thema, das ist meinem Vorhaben völlig abträglich! Ich würde gerne wieder in meine Arlen-Ness Lederkombi passen, aber so wird das nix

  10. ChristianS Gast

    Standard

    #70
    Ich hab am 27.10.14 meine R gegen (m)eine 90-Jahre-GS Adv eingetauscht und bin seit 1.11.14 nicht mehr gefahren (Saisonkennzeichen).

    DAS ist unlogisch.


 
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS ADV LC
    Von Rolando7300 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 04:56
  2. Wichtige Frage zum Kauf einer gebrauchten! (2012 Adv oder 2013 LC)
    Von MatzeJ1337 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 09:12
  3. Tips zum Kauf einer ADV
    Von Klaus v im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 00:22
  4. Kauf einer R 80 GS, was ist zu beachten ?
    Von Michy im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 15:01
  5. Kauf einer R100 GS PD, was beachten?
    Von goll im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 09:07