Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Warum hat die 1200 LC keine demontierbaren Zylinder mehr?

Erstellt von Chickenchief, 09.07.2015, 18:50 Uhr · 23 Antworten · 3.949 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    59

    Standard Warum hat die 1200 LC keine demontierbaren Zylinder mehr?

    #1
    Hallo und eine Frage an die Experten unter Euch:

    Was bringt es für Vorteile, wenn die Zylinder eines Motors fest ins Kurbelgehäuse integriert sind? Ist das eine rein fertigungstechnische Erleichterung, oder bringt es auch dem Nutzer etwas?
    Ich frage mich immer wieder, wie kann man einen solchen Zylinder bearbeiten und hohnen, wenn z.B. ein Übermaßkolben fällig wird?
    Bei meiner Suche hier im Forum hab ich leider nichts gefunden.
    Im Übrigen ist das eine ernst gemeinte Frage für's bessere technische Verständnis und nicht als 1200-LC-Bashing zu verstehen.

    Viele Grüße,
    CC

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #2
    Normalerweise sind die Zylinder heute sowieso beschichtet. Insofern erübrigt sich die Frage nach dem Honen. Die kannst Du nur noch wegschmeißen und durch neue ersetzen. Dafür haben sie normalerweise aber auch wesentlich höhere Laufleistungen.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #3
    Kurz und bündig:
    Ist billiger herzustellen.

  4. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    #4
    Also müsste man das halbe Kurbelgehäuse tauschen, wenn ein Zylinderschaden vorläge. Da gibts keine Möglichkeit der Bearbeitung?
    Hmmm...

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #5
    Das Thema wird hier auch angeschnitten, ab #20 wirds spannend: Kunststoffschienen des Steuerkettenspanners

  6. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Chickenchief Beitrag anzeigen
    Also müsste man das halbe Kurbelgehäuse tauschen, wenn ein Zylinderschaden vorläge. Da gibts keine Möglichkeit der Bearbeitung?
    Hmmm...
    Verglichen mit einem Computer ist das "rumfummeln auf der Festplatte"!

  7. Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    363

    Standard

    #7
    Ehrlichgesagt: Wie oft hab ich in meinen 35 Jahren Motorradfahren einen Zylinder tauschen müßen?

    0x

    Bei der Zündapp 2x

    Wer bei der LC da Angst hat, nicht kaufen!

  8. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #8
    Der Boxermotor war bis zu den LC Modellen der am Aufwendigsten per Handarbeit zusammenschraubbare Motor. Also teuer.

    Also wurde nach Möglichkeiten gesucht, die Kosten zu minimieren, bzw. Arbeitsgänge zu automatisieren.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #9
    Und trotzdem ist die teurer geworden.... Unverschämt...


  10. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #10
    Naja, selbst mit Beschichtung kannst du hohnen und dann übergrößen einbauen.
    Beim Automotor gehts ja auch. da wird dann eben der ganze Block eingespannt. Wird hier eben ähnlich sein. Ist mehr Aufwand aber technisch machbar.
    Die Grundsätzliche Frage ist hier dann eher die rentabilität. Evtl. ist dann ein AT-Motor die günstigere Alternative. Selbermachen fällt dann in den meisten Fällen raus...

    Gruß aus IN


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zach - Auspuff für die 1200 GS LC
    Von TAFFLON im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 14:51
  2. ERLEDIGT Biete Tankrucksack von SW-MOTECH für die 1200 GS LC
    Von Schuffmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 20:40
  3. Biete Original BMW Tankrucksack für die 1200 GS LC
    Von Schuffmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2014, 19:45
  4. Warum hat die GS eigentlich nicht...
    Von cappo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 03:30
  5. Warum hat die R1100S mehr leistung?????
    Von Torsten77 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 00:36