Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 124

Wasserkühler-Schutzgitter_welche sind empfehlenswert?

Erstellt von bass_t, 20.12.2013, 22:35 Uhr · 123 Antworten · 26.739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    286

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von koala Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hab die TT Dingens dran. Kein Problem zum montieren und das was es abhalten soll hälts auch ab. Keine Probleme mit den Temperaturen, auch nicht bei erste und zweite Gang fahrten um die 35°. Ist Panikmache.
    Macht euch kein Kopf über Fleigen rauskratzen o.ä. . Ist kein Akt. Einsprühen und und mit moderatem Druck ausdampfen . Hab die Teile mittlerweile 18000km dran. Die schwarzen blättern mit der Zeit ein bisle ab.

    Gruß Jürgen
    Das mit dem Abblättern der Pulverung, war der 2. Grund dass ich die "Naturversion" genommen habe. das hatte ich schon bei einer Nummernschildhalterung so erlebt und wollte mir das ersparen.

  2. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #22
    Ich denke, ich werde es mal mit den Teilen von Hornig versuchen. Die machen einen ganz vernünftigen Eindruck und der Preis ist auch noch ok.
    Bei den Wunderlich-Teilen sehen mir die Maschen recht groß aus, bei den Touratech noch mehr.

  3. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #23
    Gute Wahl!

  4. boxertreiber Gast

    Standard

    #24
    Moin,
    Baumarkt, Schablone fertigen,zuschneiden, einsetzen ...fertig, Kosten 10 Euro, Zeitaufwand für Einbau etwa 1 Std....zwischendurch noch zu Tisch gewesen

    Gruß von der Nordsee

    Thomas

  5. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von boxertreiber Beitrag anzeigen
    Moin,
    Baumarkt, Schablone fertigen,zuschneiden, einsetzen ...fertig, Kosten 10 Euro, Zeitaufwand für Einbau etwa 1 Std....zwischendurch noch zu Tisch gewesen

    Gruß von der Nordsee

    Thomas
    gibt es auch fotos vom selbsterstellten moskitonetz?

  6. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #26
    [QUOTE=boxertreiber;1296257]Moin,
    Baumarkt, Schablone fertigen,zuschneiden, einsetzen ...fertig, Kosten 10 Euro, Zeitaufwand für Einbau etwa 1 Std....zwischendurch noch zu Tisch gewesen

    Gruß von der Nordsee

    Wollte möglichst wenig Arbeit damit haben....
    Bin auch skeptisch was Festigkeit und Wackelei der selbstgemachten Teile angeht.
    Aber trotzdem Danke für den Vorschlag

  7. Puschel Gast

    Standard

    #27
    Ich habe die Teile von Hornig montiert. Sie bestehen aus Alu, der Rahmen und auch das Streckmetall.
    Ich würde mir auch heute das Streckmetall aus dem Baumarkt holen und selbst mit der Blechschere zuschneiden.
    Die Fliegen habe ich vorher, ohne Schutz, auch auf dem Kühler gelassen und der nächste Regen hat sie entsorgt.

    Gruß
    Puschel

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Puschel Beitrag anzeigen
    Ich habe die Teile von Hornig montiert. Sie bestehen aus Alu, der Rahmen und auch das Streckmetall.
    Ich würde mir auch heute das Streckmetall aus dem Baumarkt holen und selbst mit der Blechschere zuschneiden.
    Die Fliegen habe ich vorher, ohne Schutz, auch auf dem Kühler gelassen und der nächste Regen hat sie entsorgt.

    Gruß
    Puschel
    Hallo Puschel, bist du sicher das das Streckmetall aus Alu ist?...hatte bei Hornig angerufen und man sagte mir dort es sei VA...geht leider aus der Beschreibung auf der Web-Page nicht hervor.
    Dank und Gruß
    Dirk

  9. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von boxertreiber Beitrag anzeigen
    Moin,
    Baumarkt, Schablone fertigen,zuschneiden, einsetzen ...fertig, Kosten 10 Euro, Zeitaufwand für Einbau etwa 1 Std....zwischendurch noch zu Tisch gewesen

    Gruß von der Nordsee

    Thomas
    Der Trend geht zum Genuß, auch beim Essen.

  10. Puschel Gast

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Hallo Puschel, bist du sicher das das Streckmetall aus Alu ist?...hatte bei Hornig angerufen und man sagte mir dort es sei VA...geht leider aus der Beschreibung auf der Web-Page nicht hervor.
    Dank und Gruß
    Dirk
    Hallo Dirk,
    ich bin mir nicht sicher, mein Schutz ist noch aus Aluminium.
    Ich hatte nach Erhalt vom Kühlerschutz bei Hornig eine Negative Bewertung abgegeben und bemängelt, das bei diesem Preis der Schutz aus Edelstahl hätte sein müssen.
    Vielleicht haben sie darauf reagiert.

    Wünsche noch ein Frohes Fest

    Puschel


 
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F 650 GS Dakar, sind die frühen Baujahre absolut nicht empfehlenswert?
    Von wuchris im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 09:53
  2. Welche Bremsscheiben sind empfehlenswert
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 22:52
  3. Wasserkühler Schutzgitter
    Von Janis im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 20:37
  4. Welche Seitenkoffer sind empfehlenswert?
    Von Bangi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 11:36
  5. Brauche einen Wasserkühler für meine F 650 GS (passt auch von CS) !!
    Von Bilbo01 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 16:14