Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Wasserpumpe

Erstellt von MOSchwarz, 31.07.2014, 15:52 Uhr · 64 Antworten · 12.275 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    168

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von uhjeen Beitrag anzeigen
    @ chris

    leihst du mir deinen 740dx?

    Bitte!!!!

    Wei dann???
    Hues du keen?
    All ordentlechen Lëtzeburger huet een.
    :P

  2. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #22
    10700 km, inkontinent.
    Vor Oktober keinen Termin zum Pumpe tauschen.So eine verf. Sch.

  3. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #23
    WP hatte ich noch nicht,.....meine läuft jetzt seit 400 km ohne Panne, bin richtig stolz auf sie

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    10700 km, inkontinent.
    Vor Oktober keinen Termin zum Pumpe tauschen.So eine verf. Sch.
    Keine Panik, ich bin insgesamt (urlaubsbedingt) gute 5.000 km mit der inkontinenten Wapu gefahren, ohne Kühlmittel nachfüllen zu müssen. Der Verlust hält sich sehr in Grenzen, auch wenn bei jeder Fahrt blaue Tröpfchen aus der Bohrung fliessen. Der Kühlmittel-Stand war etwa an der Min-Markierung, als ich sie dann zur Reparatur brachte. Sollte es vor der Rep. bei Dir doch drunter gehen, das blaue Kühlmittel gibt es an jeder Tanke!
    Der Wapu-Tausch selber ist keine grosse Sache. Die Pumpe sitzt direkt hinter dem Stirndeckel, es muss nicht mal das Vorderrad raus. Meine ist jetzt seit dem Wechsel vor 2.000 km wieder absolut dicht.

  5. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #25
    Holger,
    bei mir ist die vordere Radabdeckung komplett versifft und der Motor im Bereich um das Loch und der Stirndeckel auch. Mich ärgert's weil ich 2 (zwei) Wochen auf einen Termin warten soll. Und weil ich wirklich dachte, meine ist unfehlbar. Jetzt stellt sich raus, dass Sie auch eine ganz gewöhnliche Schlutte ist :-)
    Und das nach einer genialen Tour gestern hier bei uns im Schwarzwald.
    Gruß
    Rüdiger

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #26
    Abwischen und weiter fahren Rüdiger.
    Du solltest aber den Ausgleichsbehälter im Auge behalten. Das mit den Werkstatt-Terminen ist hier in Berlin trotz 4 Werkstätten im Umkreis von 35km (inkl. NL) fast noch schlimmer. Unter 3 Wochen Wartezeit geht während der Saison nix. Da macht sich bemerkbar, wie viele Maschinen (nicht nur GS) BMW in den letzten Jahren verkauft hat. Die Leutchen wolle eben alle ihre Termine haben...

  7. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #27
    Kann es auch sein, dass es sich bemerkbar macht, dass viele GS LC des öfteren in die Werkstatt müssen ?
    Mein hatte einen Engpass mit Schaltereinheiten, weil so viele defekt waren.
    lg
    Christian

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #28
    Das Problem sind noch die vielen RTs, die hinten neue ESA-Ferderbeine bekommen. Diese Fahrzeuge haben in den Werkstätten Vorrang, da BMW alle RT-Fahrer mit Ersatzmotorrädern mobil hält. Je schneller die RTs wieder laufen, desto weniger Geld muss BMW für die Mobilität der RT-Fahrer bezahlen.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Kann es auch sein, dass es sich bemerkbar macht, dass viele GS LC des öfteren in die Werkstatt müssen ?
    ...
    Das wird es sein!!

  10. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Abwischen und weiter fahren Rüdiger.
    Du solltest aber den Ausgleichsbehälter im Auge behalten. Das mit den Werkstatt-Terminen ist hier in Berlin trotz 4 Werkstätten im Umkreis von 35km (inkl. NL) fast noch schlimmer. Unter 3 Wochen Wartezeit geht während der Saison nix. Da macht sich bemerkbar, wie viele Maschinen (nicht nur GS) BMW in den letzten Jahren verkauft hat. Die Leutchen wolle eben alle ihre Termine haben...
    Man, man! Von Weiterfahren halte ich nach dem beschriebenen Schadensbild aber wirklich nichts!


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F 800 GS Wasserpumpe undicht
    Von FOB2SB2 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 19:20
  2. Kopfdichtung oder Wasserpumpe?
    Von ixich im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 15:06
  3. Wasserpumpe F650GS
    Von Poldi16 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 19:27
  4. Loch an der Wasserpumpe
    Von DerThomas im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 21:44
  5. Wasserpumpe reparieren
    Von ha_pe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 19:40