Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71

Welche Alternativ Sitzbank für die normale GS / LC

Erstellt von D.R.Boxer, 22.02.2014, 12:56 Uhr · 70 Antworten · 13.264 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Echt nicht? Mir passt die 118 und ich hab doch ungefähr die gleiche Länge (konfektionsmäßig...).
    Naja, ich nehme da lieber die 124 oder 128...

    Bin aber auch ein bisschen froh darüber...

  2. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Naja, ich nehme da lieber die 124 oder 128...

    Bin aber auch ein bisschen froh darüber...
    Ja, stimmt auch wieder. Das Teil kostet immerhin fast so viel wie ein gebrauchter Kleinwagen...

  3. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #23
    Gestern habe ich die Seriensitzbank der LC gegen die Touratech Sitzbank ( also nur die Vordere) normal hoch- normaler Bezug getauscht.
    Da der Freundliche meinte, die Atmungsaktive ist schwierig zu reinigen, falls zB ein Vogel draukackt, habe ich mich für die Normale entschieden.
    Die ersten Meter - viel zu hart, aber man gewöhnt sich schnell, die Steissbeinabstützung ist wesentlich besser, ich habe das Gefühl aktiver zu sitzen,.....heute die erste 300 km Tour, man spürt den Hintern auch, aber es ist doch deutlich besser.
    lg
    Christian

  4. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #24
    Ich habe heute die TT-Bank auf einer 400 Kilometer Tour durch den Harz ausprobiert. Der Schmerz im Rücken ist komplett weg dafür tut es jetzt zwischen den Beinen weh :-(. Schade schade sonst ist die echt geil, man hat viel mehr Rückmeldung. Erstaunlich ist aber wie die originale alles dämpf das hätte ich nicht gedacht. Werde die morgen zurück schicken,leider.

  5. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Ja, stimmt auch wieder. Das Teil kostet immerhin fast so viel wie ein gebrauchter Kleinwagen...
    Ich hab die 110er mit der 54er kombiniert - geht und fährt prima.

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Diesel Beitrag anzeigen
    Ich hab die 110er mit der 54er kombiniert - geht und fährt prima.
    Ja klar. Ich hab ja auch Eine (Jacke 118/Hose 114) und möchte nix Anderes mehr. Aber die muss man sich eben auch leisten wollen. Ich bin jedoch der Meinung, dass sich die Atlantis 4 über die Jahre durchaus amortisiert und insofern durchaus eine Investition (in die Zukunft) wert ist.

  7. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #27
    Um ein wenig im Thema zu bleiben, der ROI ist beim Atlantis so wie bei einer "Extra"-Sitzgelegenheit davon abhängig wie lange man es mit anderen Klamotten aushält. Und....da hab ich schon über Jahre mit Klamotten ausgehalten, man oh man...

  8. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    223

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von yamraptor Beitrag anzeigen
    Ich habe heute die TT-Bank auf einer 400 Kilometer Tour durch den Harz ausprobiert. Der Schmerz im Rücken ist komplett weg dafür tut es jetzt zwischen den Beinen weh :-(. Schade schade sonst ist die echt geil, man hat viel mehr Rückmeldung. Erstaunlich ist aber wie die originale alles dämpf das hätte ich nicht gedacht. Werde die morgen zurück schicken,leider.
    Ich war heute auch 470KM im Harz unterwegs, ist man sich Unbekannterweise begegnet??

  9. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Standard

    #29
    Hallo zusammen,

    hat jemand von Euch schon mal einer der einteiligen (normaler und atmungsaktiver Bezug) hohe Sportsitzbank von Touratech probiert oder fährt jemand diese?
    Schön wäre ein Vergleich von der bis 2013 GS / GSA auf die jetzige LC GS / GSA.

    Servus Martin

  10. Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    45

    Standard

    #30
    Ich habe heute Sitzbänke mit drei verschiedene Härtegraden bei Jungbluth in Niedeggen/Wollersheim ausgiebig probegefahren.
    Die Sitzbankform war immer die gleiche und ich empfand die Form als sehr angenehm.

    Die Unterschiede in den Härten der jeweiligen Bänke waren deutlich spürbar. Am stärksten merkte man die Unterschiede
    logischerweise auf schlechteren Straßenabschnitten.
    Die weiche Version war etwas härter als die original Bank und filterte die Unebenheiten der Straße sehr gut weg.
    Das ist etwas für komfortorientierte Fahrer denen die Originalbank nur etwas zu weich und etwas zu niedrig ist.

    Auf der harten Bank sinkt man kaum in die Sitzbank ein und hat dadurch ein sehr direktes Gefühl für die Straßen.
    Man sitz höher und die GS fährt sich gefühlt dynamischer, da sich die Körperbewegungen direkter auf die GS
    übertragen und umgekehrt die Rückmeldung von der Straßenbeschaffenheit direkter ist. Die Eigendämpfung der
    Bank ist ok aber deutlich straffer bzw härter. Den Härtegrad würde ich aus der Erinnerung so mit der Touratech/ Kahedo
    Sitzbank gleichsetzen, jedoch empfand ich die Sitzposition als angenehmer, da meine Oberschenkel angenehmer
    anlagen.

    Für mich war die mittlere Härte auch nicht schlecht, da ich es auf langen Touren lieber etwas komfortabler mag.
    Eigentlich ein guter Kompromiss, wobei ich die harte Bank auch als nicht unangenehm enpfand. Ich bin mit der
    harten Bank aber nur ca. 50 min gefahren.

    Ich muss aber dazu sagen, dass ich mit der original Sitzbank auch auf länderen Strecken klar komme. Ich schätze es
    aber wenn ich etwas höher sitze und der Kniewinkel dadurch etwas entspannter ist.

    Alle Bänke wurden mit einer R 1200 GS Modelljahr 2014 mit ESA Fahrwerk getestet.


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Sitzbank für die 1100 GS
    Von insider2311 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 08:51
  2. Tankrucksack für die normale GS ab Baujahr 2008
    Von Michi50 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 11:22
  3. niedrige Sitzbank für die F650 GS
    Von Mary im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 20:34
  4. Welche Reparaturanleitung ist für die 1200 GS (B. 2008) zu empfehlen?
    Von Torsten_NDS im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 11:38
  5. Suche Niedrige Zubehör Sitzbank für die 12er GS
    Von 12GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 22:10