Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71

Welche Alternativ Sitzbank für die normale GS / LC

Erstellt von D.R.Boxer, 22.02.2014, 12:56 Uhr · 70 Antworten · 13.202 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #31
    lc-bild-6.jpglc-bild-3.jpg

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #32
    Das ist ja sehr interessant hier. Mir scheint die neue ADV im Vergleich zur Alten in der Sitzhöhe und auch im Abstand zu den Fußrasten niegriger / kleiner zu sein. TT bietet ja auch Versionen mit 2 cm mehr an. So was habe ich gesucht, kommt vielleicht!

  3. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    308

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Mir scheint die neue ADV im Vergleich zur Alten in der Sitzhöhe und auch im Abstand zu den Fußrasten niegriger / kleiner zu sein.
    Moin,
    seit heute habe ich sie ja auch... Im strömenden Regen abgeholt, um mal gleich zu sehen, wie dreckig ein Mopped nach 35km schon sein kann... egal..

    Die Sitzposition erscheint mir auch etwas niedriger, selbst im Vergleich zu meiner alten GS(!), nicht einmal die Adv....
    ich hatte mir schon mal spasseshalber die TT-Bank in niedrig ins Auge gefasst, aber das werde ich wohl bleiben lassen...

    Die normale Bank (in unterer Stellung) ist so schlecht nicht, besser, als die vom Vorgänger...
    Aber richtig "mitreden" kann man da erst nach einer richtigen Tour von > 250km...

    Nur die Position ist tatsächlich angenehm, das ESA stand alledings auch auf "soft" ... und Anzeige mit 1 Helm ohne Gepäck...

    Werde auch eher auf die normale Bank wieder schielen, mein Schrittbogenmaß liegt bei 1890 laut dem BMW Konfigurator...

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #34
    lt. BMW ist der Sitz schmaler gestaltet, die Sitzhöhe aber unverädert geblieben....

    Müsste man mal nachmessen.

  5. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Das ist ja sehr interessant hier. Mir scheint die neue ADV im Vergleich zur Alten in der Sitzhöhe und auch im Abstand zu den Fußrasten niegriger / kleiner zu sein. TT bietet ja auch Versionen mit 2 cm mehr an. So was habe ich gesucht, kommt vielleicht!
    Sehe ich auch so. Sitzbank am Stück allerdings.

    Es ist schon schön Milch im Hause zu haben, wenn Gäste kommen. Eine Weile später muß ich diese aber auch entsorgen. Werde über meine Trinkgewohnheiten vielleicht nachdenken.

  6. Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    331

    Standard

    #36
    Was ist mit den Sitzbänken von BMW-Hornig und Wunderlich? Hat jemand damit Erfahrungen, zumindest der Umbau von Hornig ist erschwinglich!

    Gruß Uli

  7. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #37
    Wer zu der Bank Informationen haben möchte... gerne per PN
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lc-bild-6.jpg   lc-bild-5.jpg   lc-bild-4.jpg   lc-bild-1.jpg  


  8. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    #38
    @gütsch, sieht klasse aus, dennoch habe ich mir wieder eine von KAHEDO mit ein paar Änderungen bestellt. Ich habe mich schon auf meiner alten Adventure mit der KAHEDO sauwohl gefühlt.
    Gruß
    Werner

  9. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #39
    HI Werner, man sitzt auch Sau Gut drauf... Mercy

  10. Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #40
    Servus Gemeinde,

    muss den alten Fred wieder aufwärmen.

    Habe auf der niedrigen Sitzbank (Standard BMW) bei meinen touren ab 250km immer verstärkt Schmerzen am Steißbein und suche nach einem Ersatz. Habe nun schon so einiges durch. Angefangen habe ich mit der Normalen Sitzbank von BMW - die ist abartig weich. Bei meinem Gewicht von ~100 kg sinke ich ein - das gibts gar nicht.
    Weiter habe ich gemacht mit einer Wunderlich Ergo (Standard) - schön hart. Aber nach 250km hatte ich echt Schmerzen auf der Innenseite der Oberschenkel, die schlimmer waren als die am Steißbein vorher :-/. Nächster Test war ein TT Kahedo auch angenehm hart, aber ähnliches wie bei Wunderlich. Also bin ich immer noch auf der Suche und will noch einen Sitz von der Stange testen bevor ich zum Sattler geh.... Deshalb die folgenden Fragen:

    1. Hat von Euch jemand Erfahrungen mit dem Komfortsitz von BMW?
    a) Ist der etwas härter als der Standardsitz?
    b) Ist er ähnlich geschnitten wie der Standardsitz?

    2. Hatte jemand von Euch einen Sitz von der Stange von einem anderen Hersteller, der passen könnte?

    Oder irgendwelche sonstigen Empfehlungen?!?

    Grüße
    Werner


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Sitzbank für die 1100 GS
    Von insider2311 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 08:51
  2. Tankrucksack für die normale GS ab Baujahr 2008
    Von Michi50 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 11:22
  3. niedrige Sitzbank für die F650 GS
    Von Mary im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 20:34
  4. Welche Reparaturanleitung ist für die 1200 GS (B. 2008) zu empfehlen?
    Von Torsten_NDS im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 11:38
  5. Suche Niedrige Zubehör Sitzbank für die 12er GS
    Von 12GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 22:10