Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Welche Schraubensicherung für Bremssattel !

Erstellt von D.R.Boxer, 22.03.2014, 13:58 Uhr · 17 Antworten · 5.631 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    518

    Standard Welche Schraubensicherung für Bremssattel !

    #1
    Servus welche Schraubensicherungsstärke z.b. von

    Loctite Produktsuche - Henkel

    verwendet man für die vorderen Bremssattelverschraubung ?

    Gruß
    D.R.BoXer

  2. HDC
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #2
    Soweit ich das weiß, werden keine Verwendet. Nur das Drehmoment beachten.

    Gruß

    Hans-Jörg

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #3
    Da hat HDC wohl recht.

    Guck mal hier.

    Am Auto liegen schonmal neue Bolzen für die Sättel bei. Die haben eine blaue trockene Sicherung dran.

  4. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    249

    Standard

    #4
    Moin,

    bei der "alter" 1200er hat BMW die Verwendung von neuen Schrauben empfohlen. Ich hab sie aber nur schön sauber gemacht und mit Schraubensicherung wieder verwendet.

    Bei der neuen LC steht auf Seite 125 des Handbuches nur das Drehmoment, nichts von neuen Schrauben oder Sicherungsmittel.

    Gruß
    Henning

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #5
    Im Werkstatthandbuch steht auch nichts von Schraubensicherung. Habe trotzdem mittelfeste verwendet.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #6
    an meinem mopped hat der vorbesitzer auch überall den dreck reingekippt.
    was es scheiss, ich muss jedes! gewinde, aus dem ich eine schraube herausdrehe erst erwärmen und wenn die schraube raus ist reinigen und nachschneiden, bevor ich etwas wieder zusammenbauen kann.
    am besten sind gesicherte stahlschrauben in alugewinden, da wird helicoil dein bester freund.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #7
    40Nm, keine neuen Schrauben, keinerlei Schraubensicherung. Hält seit Jahren!

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #8
    an dieser Stelle noch nie genutzt.

  9. Ojo Gast

    Standard

    #9
    Ich habe am Dienstag die vorderen Bremsbeläge an der V-Strom ersetzt und musste die von Schraubensicherung versauten Schrauben und Gewinde intensiv reinigen. Nach dem Wechsel der Beläge habe ich die gereinigten Komponenten mit dem vorgeschriebenen Drehmoment verbunden, und das war's. Ich kann Larsis Unmut nachvollziehen. An meiner GS Adv. mache ich dieses Spiel seit 132.000 km, und noch nie hatte ich deswegen Probleme.

    Ich habe bereits alle drei Bremsscheiben an meiner GS Adv. getauscht. Hier dasselbe Spiel. Beim Ausbau über die verklebten Schrauben massiv geflucht, alle Teile penibel von Schraubensicherungsresten befreit und dieselben Schrauben beim Einbau der neuen Bremsscheibe wieder verwendet. Nicht aus Geiz, sondern um Ressourcen zu schonen.

    Persönliche Meinung: regelmäßige Kontrolle und Sauberkeit beim Einbau halte ich für vollkommen ausreichend.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen

    Ich habe bereits alle drei Bremsscheiben an meiner GS Adv. getauscht. Hier dasselbe Spiel. Beim Ausbau über die verklebten Schrauben massiv geflucht, alle Teile penibel von Schraubensicherungsresten befreit und dieselben Schrauben beim Einbau der neuen Bremsscheibe wieder verwendet. Nicht aus Geiz, sondern um Ressourcen zu schonen.

    Persönliche Meinung: regelmäßige Kontrolle und Sauberkeit beim Einbau halte ich für vollkommen ausreichend.

    Schöne Grüße von
    Ojo
    hatte die einen Vorbesitzer, oder wie kam die Schraubensicherung da hin? Habe ich ab Werk noch nie gesehen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen für Südamerika?
    Von brasletti im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 09:55
  2. welche Torx Größe für Bremssattel vorne ? F800GS
    Von G(Andi)S im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 11:15
  3. Schraubensicherung für welche Schrauben?
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 23:36
  4. welches Navi für 1200 GS
    Von Brutus im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 19:52
  5. Welche Reifen für die AdvReifen
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 19:27