Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Welcher Helm auf der K50

Erstellt von oberberger, 24.04.2014, 13:33 Uhr · 39 Antworten · 7.931 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #31
    Ich bin bei 1,90 mit der Serien-Scheibe (oberste Stellung) eigentlich zufrieden, aber wegen Einfahr-Modus auch noch nicht über 140 km/h gefahren, bin mal gespannt...

  2. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    348

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von BMW_Killer Beitrag anzeigen
    Die nächste Frage wird sein:

    - Welche Unterhose auf der K50?

    - Welches Kondom wegen der K50?

    Sorry Mann, seit ihr bescheuert!
    Oder was mich auch unheimlich amüsiert hat "Für mich muss es schon aus Stilgründen ein Enduro-artiger Helm sein"

    Hat so n bischen was von Modejournal, ich wär nicht überrascht wenn plötzlich ein User mit dem Namen
    Bruce Darnell hier auftauchen würde.

    Ich fahre übrigens seit dem Beginn meiner Zweiradkariere immer Nolan-Helme, und bin sehr zufrieden. Vor allem die N-Com Technik finde ich genial, da gibts nicht zu basteln mit Kopfhörern und Mikrofon, oder irgendwelchen Bedienmodulen die am Helm befestigt werden müssen.

  3. Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Ich bin bei 1,90 mit der Serien-Scheibe (oberste Stellung) eigentlich zufrieden, aber wegen Einfahr-Modus auch noch nicht über 140 km/h gefahren, bin mal gespannt...
    Dann komm mal vorbei und fahr mit der großen Scheibe. Du wirst sie nicht mehr her geben wollen.

  4. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #34
    Darauf komme ich evtl. mal zurück!

    @BMW_Killer + R69S
    Ein Helm, der auf einem bestimmten Motorrad "funktioniert", also leise ist, keinen Auftrieb hat etc., kann bei einem anderen Motorrad völlig anders sein und umgekehrt, die Frage des Thread-Erstellers ist also durchaus berechtigt. Was oft gilt ist hingegen, daß man einen "Nolan-Kopf", einen "Arai-Kopf" oder sonstwas-Kopf hat, da passt eine Größe eines Herstellers fast immer optimal, und man kann (fast) blind ohne Anprobe kaufen.

    Auch daß der Stil eines Helmes, der ja meist auch mit der Funktionalität verbunden ist, Einfluß auf die Wahl hat, ist völlig legitim!

  5. Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #35
    Generell finde ich es sehr eigenartig das man hier für Fragen als bescheuert erklärt wird. Mir hat man beigebracht das es keine blöden Fragen gibt. Aber gut so war bei jedem die Kinderstube wohl anders...

  6. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #36
    bmw2.jpg

    Jet von April bis Sept. - im Winter dzt. XR 1000 , auch Shoei
    lg

  7. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Arai Tour X4 !
    dito

  8. Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #38
    Habe mir jetzt den Caberg Tourmax geholt. Ist derzeit der einzige Enduroklapphelm am Markt und gefällt mir optisch am besten zur LCA und ist sehr bequem zu tragen. Aufklappmechanismus funktioniert tadellos, im geöffneten Zustand ist der Luftwiderstand ohne Windschild ab 50 km/h schon relativ groß, aber in der Stadt kein Problem. Im Vergleich zu meinem Shoei XR 1000 kann ich keine wesentlichen Unterschiede in der Lautstärke feststellen, das meiste hält eh schon das Windschild ab. Auf einem naked bike, abgesehen von der Optik, wäre der Helm nichts.

  9. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    #39
    Hallo,
    Ich fahre schon immer einen Jethelm. Bis vor einiger Zeit den Schuberth J1,der ist leider jetzt hinüber. Ich habe seit einigen Wochen den Shoei J-Cruise. Super Helm für einen Jethelm sehr leise und super Passform. Ich bin 180 cm gross, habe die Originalscheibe und die tiefere Sitzbank.

    P.S. Ich bin kein Schönwetterfahrer sondern Tourenfahrer mit rund 15.000 km pro Jahr, also auch bei Wind und Regen.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #40
    ...Tourenfahrer mit der GS und Jethelm

    Das käme für mich nie in Frage!

    Schon mal überlegt, wie das aussieht, wenn du mit dem Gesicht...

    Vor ein paar Wochen hat es erst wieder einen Freund von mir geschmissen.

    Aufschlagspunkt u.a. Kinn - er war dadurch sofort bewusstlos, weil die Helminnenseite vom Schubert S2 aufs Kinn geschlagen hat.

    Jethelm - nein danke!


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Winddruck für Sozia auf der K50
    Von Fiffikus im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 10:52
  2. Originalbereifung Michelin ANAKEE 3 auf der 2013er (K50) ???
    Von moldo29 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 22:32
  3. Welcher CTA Reifen ist bei Auslieferung auf der R1200GS LC
    Von Devil im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 07:18
  4. Die harten Jungs sind wieder auf der Piste
    Von Peter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 17:36
  5. Weihnachten auf der 1150er
    Von Biji im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 14:32