Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 105

welcher Reifen ist Euer Tipp 2015 ?

Erstellt von G(Andi)S, 24.03.2015, 07:11 Uhr · 104 Antworten · 31.005 Aufrufe

  1. 005LzI Gast

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    das war mein Favorit, Top bei allen Bedingungen
    S20 EVO

    Gibt es die auch für die GS? Oder gibt es andere ähnlicher Qualität für die GS?

  2. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von 005LzI Beitrag anzeigen
    Gibt es die auch für die GS? Oder gibt es andere ähnlicher Qualität für die GS?
    .....keine ahnung bin auch (wieder)neu im GS -Reifenthema !

  3. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #93
    Habe inzwischen alles über inzwischen 27.000 LC Km mehrfach getestet.

    Mein eindeutiger Tip: Metzler NEXT.
    Schön Stabil, meiner Erfahrung nach der einzige Reifen mit TOP Stabilität bei HighSpeed. Hält die Linie, gript bis auf die Rasten. Braucht vielleicht einen Hauch mehr Impuls beim Einlenken, aber genau das mag ich.
    Verschleisst vorne und Hinten ungefähr gleich, hält bei mir um die 6000 km, genau wie der MPR4, CTA2 um die 8000 Km, hätte noch mehr gemacht, um mal einen Anhaltspunkt zu haben.
    An dem NEXT kann man meiner Meinung nach nichts aussetzen. Verhält sich wohl auf der LC anders als in der 150er Grösse

  4. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #94
    Ich bin mit dem Next auf der LC einige Male gerutscht, ist mir mit dem TKC70 nicht passiert....

  5. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #95
    sei mir nicht böse, aber das ist einfach Käse, "Forengelaber", muss es einfach so hart sagen.... wenn der NEXT rutscht, rutscht jeder Reifen... Ich kann ehrlich gesagt irgendwelchen "Rutschdiagnosen" irgendwelcher Reifen nicht mehr lesen, das ist alles purer Nonsens.

    WENN es denn ein Rutscher war, dann lag es an etwas anderem als am Reifen. Normalsterbliche können Gripunterschiede auf der Landstrasse eigentlich nicht er - fahren.....
    Komme gerade von einem Forentreffen aus den Dolomiten mit über 40 GS und vieler in flotter Gangart. Egal, ob MPR4, CTA2, NEXT oder A3.... es gab immer mal Rutscher, aber NIEMALS lag das an dem Reifen, sondern IMMER am Untergrund.

  6. 005LzI Gast

    Standard

    #96
    Im Zusammenhang mit diesem Thema wird unterschieden zwischen denen welche eines unnatürlichen Todes erlegen sind und den "Normalsterblichen".

    Es wird auf den unterschiedlichen Erfahrungsschatz hingewiesen.

    Interessant währe ein separater, gemeinsamer Fred, beider Erfahrungsträger.


    Natürlich ist es vollkommen richtig, jeder Reifen rutscht! Die Profis provozieren das regelrecht, vorne und hinten.

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #97
    Pöse Profis

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard welcher Reifen ist Euer Tipp 2015 ?

    #98
    Die Rutscherei geht mir inzwischen auf die Nerven. Hab seit Anfang Mai den MTN wieder drauf und inzwischen 3,5tkm gefahren. Nach einigen MPr4, A3 und CTA2 bin ich also wieder zurück zum Metzler und war von Anfang an zufrieden. Dass im gesamten SchwarZwald die Straßen mit Bitumenschmierereien zugekleistert sind konnte ich das verlängerte Wochenende gerade noch ertragen; dass das jetzt plötzlich in mein geliebtes Elsass übergreift ist aber zu viel
    Ich bin mit dem Next mehrmals auf diesen Schmierereien leicht gerutscht. Das fühlt sich eklig an sind aber immer nur wenige Zentimeter. Das Problem sitzt dann aber immer etliche km im Kopf
    Ich bilde mir schon ein, das ist mit dem Next schlimmer als mit den anderen Reifen. Aber vermutlich sind die Schmierereien nur schlimmer...

  9. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #99
    Auf Bitumen rutsche ich mit jedem Motorrad und jedem Reifen. Das macht diesen Scheiß für Motorradfahrer ja so gefährlich!

  10. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    Mit dem A3 hier ein bisschen im Flachland rumzufahren, funktioniert tadellos. Hat jetzt 2000km drauf. War jetzt in unseren Pässen und hatte zwei Rutscher...bin aber nicht sicher, ob ich das so dem Reifen anlasten darf, war es doch feucht (Event. auch noch Dreck vom Winter, auch wenn die Strassen sonst sehr gut waren) und an der anderen Stelle habe ich wohl den gestrichelten Mittelstreifen beim Gas geben erwischt.
    Kante fahren werde ich aber sicher nicht, dazu habe ich zu wenig vertrauen zum Reifen (und es ist bei diesem Reifen vom Profil her wohl kaum möglich). Im Moment hinten 2.9, vorne 2,6. Vielleicht muss ich da noch spielen.
    Der A3 ist vermutlich ein guter Mittelklassereife, nicht mehr und nicht weniger.

    Der nächste dürfte aber mit grosser Wahrscheinlichkeit der MTN werden. Im nächsten Motorrad soll übrigens ein Reifentest mit einer GS kommen. Mal schauen, welchen Reifen die pushen.
    gruss
    Robi


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strasse und Schotter,- welcher Reifen ist zu empfehlen?
    Von Tox im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 22:22
  2. Welcher CTA Reifen ist bei Auslieferung auf der R1200GS LC
    Von Devil im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 07:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 19:26
  4. Ist euer Lenker gerade ??
    Von Talisker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 10:46
  5. welcher reifen hält am längsten
    Von vau zwo im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 15:56