Ergebnis 1 bis 8 von 8

In welches Auto passt eine GS LC

Erstellt von Chris2001re, 29.03.2016, 23:01 Uhr · 7 Antworten · 1.324 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    127

    Standard In welches Auto passt eine GS LC

    #1
    Hallo, ich bin etv auf der Suche nach einem Pkw , in den eine GS LC passt und der auch noch für den Alltag brauchbar ist.
    Hat jemand irgendwelche Tips?

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #2
    Dazu musst du entweder bereit sein die GS in ziemlich kleine Teile zu zerlegen oder du hast ein völlig anderes Verständnis vom Begriff eines PKW als ich

    PS: Schau dir mal den Fred "Verladen im Multivan" an. Vielleicht hilft dir das weiter.

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #3
    Die passt in jedes Auto......download-10-.jpg

    Im Ernst-------->Verladen einer neuen 1200 GS (LC) in Multivan

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #4
    T4/T5/T6
    vivaro/trafic/primastar
    Vito/viano/V-klasse

    evtl auch scudo, caddy maxi, kangoo maxi

    sharan, galaxy, alhambra sind zu klein

  5. Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    55

    Standard

    #5
    Candy und Konsorten kannst Du vergessen, die Öffnung der Heckklappe ist zu niedrig und mit der Breite hapert es auch. Ausserdem gibt es keine seriöse Möglichkeit, die GS zu verzurren. Die in diesen Fahrzeugen eingebauten Spielzeugösen halten vielleicht eine Hundebox, aber im Ernstfall keine 240kg GS.

    Es bleiben tatsächlich also nur VW mit dem T und DB mit V, ansonsten gleich Ducato o.ä., aber das ist ja dann kein PKW mehr.

  6. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    308

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von mike196 Beitrag anzeigen
    ansonsten gleich Ducato o.ä., aber das ist ja dann kein PKW mehr.
    Moin,
    warum das?

    Bis 3,5t zul. Ges.Gewicht geht auch ne PKW-Zulassung, incl. offener Vmax...
    LKW-Zulassung geht auch, solange nicht gewerblich genutzt, also kein Kontrollgerät usw...

    Beispiel Crafter 35 Normaldach mit 120 Kw... Vmax 160km/h ... Zuladung rund 1t (muß man aber nicht fahren, die Dinger sind dabei sehr seitenwindempfindlich...)

    Sowas als Fahrzeug zum Motorradtransport ist nicht ungewöhnlich

  7. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #7
    Wenn man will passt sie in fast jedes Auto :-), hab mal ne TT600 verkauft, der Käufer hat sie mit nem Vectra Kombi abgeholt!

  8. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #8
    würde mal behaupten, das ne GS in den T, Vs und Co nur mit Demontage des Windschildes geht!
    Ohne Demontage (oder reinlegen ) brauchste dann schon Sprinter und Co.
    Und bezüglich 3,5 to: Fahrtenschreiber brauchste auch gewerblich nicht, nur wenn Hängerbetrieb undaußerhalb der 100km Zone um Standort.
    Zudem: unsere Citrön Jumper mit 177 PS laufen 180km/h stabil, der Master "schwimmt" und ist seitenwindempfindlich, also auch hier nicht generell alle gleich.
    Da ich meinen Jumpy (L2H1) nächste Woche zugelassen kriege, werde ich mal probieren wie es mit der GS in diesen aussieht (beim Vivaro und T4 -da allerdings ne 1150er GS- musste ich die Scheibe entfernen).

    lg
    Harald


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Lacksatz in weiß für R 1200 gs LC
    Von WhiteGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2015, 10:26
  2. Passt die GS LC in der Höhe (ohne etwas abzuschrauben) in einen VW T5 Bus?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 10:02
  3. ERLEDIGT Wunderlich Marathon Scheibe in Rauchgrau für R 1200 GS LC
    Von Seefahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 11:27
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 23:10
  5. Schon wieder eine GS in der Eifel
    Von Bigfatmichi im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 10:54