Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

Welches ist die ideale Tankrucksack für die R1200GS LS Triple Black

Erstellt von Anaconda, 26.11.2015, 11:05 Uhr · 60 Antworten · 12.779 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #31
    Meiner wird als 100% wasserdicht verkauft. Ich konnte es bisher allerdings noch nicht testen, weil das Wetter im November so schon war und mir aktuell zu viel Salz rumliegt. Da das Teil aber aus einem ähnlichen Material wie Tourenrollen ist und der Deckel komplett überlappt, glaube ich es einfach mal.

    imag0374.jpg imag0373.jpg imag0372.jpg imag0371.jpg

    Das Handling ist ein bisserl fummelig, weil man den Deckel erst nach oben abheben muss, um dann den Reisverschluss aufmachen zu können. Für jemanden der ständig Zugriff auf den Inhalt braucht, ist das Ding sicher nicht so gut geeignet.

    Ich habe ihn gekauft, weil einen kleinen TR wollte und mir Wasserdichtheit besonders wichtig ist. Ein kleines Kartenfach für eine Übersichtskarte ist vorhanden (Rest mache ich mit dem Navi) und ich muss eh nicht so oft rein, wichtige Sachen (Geld,...) habe ich in den Jackentaschen.

    Link: Motorrad Tankrucksack Yukon, wasserdicht, von SW-MOTECH

    mfg Flo

  2. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    107

    Daumen hoch

    #32
    ähm .... die GS ist so hässlich, da fällt der tankring schon überhaupt nicht ins gewicht.

    Wieso fährts Du denn eine ?

    Ich weiss, ist keine LC aber es geht ja um den Tankrucksack.

    20151010_131440-1_resized.jpg Mir gefällt meine.


    Wie könnt ihr mit dem hässlichen Tankring leben? Für mich ist das der Hauptgrund, keinen TR zu kaufen.

    Also der Tankring gefällt mir auch nicht.


    Ich hab von Teuratech einen Tankrucksack mit abnehmbarem Kartenfach.

    20151010_101606-1-1.jpg

    Am Lenkkopf ist das Teil mit zwei Haken festgemacht und bei der Sitzbank hält ein Klettband die Fuhre. Durch die spitze Form des Tanks kann da nichts verrutschen.
    Bei Nichtgebrauch kann mans vorne aushängen und der Klettstreifen verschwindet unter der Sitzbank.
    Müsste eigentlich auch an eine LC passen oder irre ich mich da ?

    Fürs Handy, Schlüssel, was zu trinken und sonstigen Kleinkrams ist das Behältinis gerade richtig.
    Und ins abnehmbare Kartenfach passt eine Strassenkarte genau rein. Da drauchts kein Origami.
    (Ich fahr nämlich noch ohne Navi durch die Gegend.)

    Ich find den TR von Touratech praktisch.



    Grüsse ausm Schnee


    GS-Toeffler

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #33
    Hatte ich auch angeschaut und was mir nicht zusagte, war genau das Kartenfach, was über den TR hinweg geht und, wenn man das Kartenfach weg lässt, ist da eine Klett Oberfläche.
    Aber das muss ja nicht jedem Missfallen... Hat auch Vorteile, aber die nutze ich nicht...

  4. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    107

    Standard

    #34
    Hallo Oerst.
    Ich versteh Dich. Mir gings halt zuerst um ein Kartenfach. Und erst in 2ter Linie um den TR, da ich noch ein textiles Topcase spazieren fahr. So hat halt jeder seine Vorlieben. Soll ja auch so sein.

    Grüessli aus den Appenzeller Alpen.

    GS-Toeffler

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #35
    Ist zwar keine T.B. aber mit dem originalen TR-Sack bin ich zufrieden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  6. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    107

    Standard

    #36
    Hi Wolf-GB

    Wie ist denn der festgemacht? Hinten mit Klett und vorne am Lenkkopf mit Bügeln oder aufm Tank auch mit Klett ?

    lg GS-Toeffler

  7. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    107

    Standard

    #37
    Also ich tanke alle 500 km. Da kann ich auch noch nen Klett auffummeln. Bin ja schliesslich nicht die F1, die in 3 Sek. Getankt haben muss...
    Und das abmontieren dauert keine 4 Sec.
    Wir Schweizer habens halt nicht eilig...


    Praktische Grüsse

    GS-Toeffler

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von GS-Toeffler Beitrag anzeigen
    Hi Wolf-GB

    Wie ist denn der festgemacht? Hinten mit Klett und vorne am Lenkkopf mit Bügeln oder aufm Tank auch mit Klett ?

    lg GS-Toeffler
    Hi Toeffler. Vorne mit Klett durch einen Halterhaken der oben vor dem Tank angeschraubt ist (kommt mit dem Orginalen BMW T.Sack)
    P.S. Mein T.R.sack stammt von meiner vorherigen Standard LC, passt aber auch auf die GSA-LC

  9. Registriert seit
    15.01.2014
    Beiträge
    107

    Standard

    #39
    Besten Dank. Schon wieder was gelernt.

  10. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #40
    ich würde einen von sw motech nehmen. bei tanken einfach zum abmachen und danach wieder befestigen.

    das ganze riemengefummel würde mir auf die nerven gehen ... BMW R 1200 GS LC 2013 Zubehör von SW-MOTECH und BAGS-CONNECTION


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT BMW Tankrucksack für die R1200GS LC ADV K51
    Von LDK-GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 19:58
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 09:35
  3. Original BMW-Tankrucksack für die R1200GS Bj. 2004.
    Von Schuffmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 22:30
  4. Tankrucksack für die HP2
    Von willi.k im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 10:02
  5. Tankrucksack für die 12er GS
    Von sportkuh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 14:24