Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 173

Welches ist Euer Lieblings-Fahr-Modus

Erstellt von SU26, 26.05.2014, 21:28 Uhr · 172 Antworten · 31.749 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ich brauch keine elektronischen Drosseln sondern fahre lieber direkt mit voller Leistung, immerhin habe ich auch dafür bezahlt!
    wer die verschiedenen Fahrmodi lediglich mit veränderter Motorcharakteristik verbindet, hat das intelligente Gesamtsystem R1200 LC (immer noch) nicht verstanden. Es spielen da noch viel mehr Komponenten mit..... und dafür habe ich bezahlt!!

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.009

    Standard

    Das dachte ich am Anfang meiner Probefahrt auch....

    Letzten Endes ist es aber so ein Kurzhubgasgriff for free!

    Für etwas ängstliche (wenn ich da an das Avatar vom Apfelrudi denke...) und tiefenentspannte sind rain und road sicher nicht verkehrt.

  3. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    826

    Standard

    Zitat Zitat von Winfried Beitrag anzeigen
    wer die verschiedenen Fahrmodi lediglich mit veränderter Motorcharakteristik verbindet, hat das intelligente Gesamtsystem R1200 LC (immer noch) nicht verstanden. Es spielen da noch viel mehr Komponenten mit..... und dafür habe ich bezahlt!!
    Da gebe ich Dir Recht und ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung was da so abläuft unter den verschiedenen Komponenten.
    Ich würde mich über eine Erklärung der Vorgänge wirklich freuen.

  4. Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    305

    Standard

    Ich fahre auch zu 99,999 % in Dynamic. Mein Kumpel, zu 99,9999 % in Road.

    Mein hinterer A3 ist jetzt nach 5.500 km bei 2 mm, der meines Kumpel nach 5.200 km
    bei fast 6 mm. Wir sind mit 1,88 m bzw. 1,89 m fast gleich groß und mit guten 90 kg
    auch in etwas gleich schwer.

    Hat das nur mit der allgemeinen Fahrweise, oder auch mit den Modi zu tun ?

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ich brauch keine elektronischen Drosseln sondern fahre lieber direkt mit voller Leistung, immerhin habe ich auch dafür bezahlt!
    ... Fährst Du nicht eine Transalp??
    Was willst Du da auch drosseln? Viel Spass mit der "vollen Leistung" der Honda.
    P.S.: Meine CB400N war auch nicht gedrosselt... Spass hatte ich auch damit.

  6. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    Zitat Zitat von Boxertyson Beitrag anzeigen
    Ich fahre auch zu 99,999 % in Dynamic. Mein Kumpel, zu 99,9999 % in Road.

    Mein hinterer A3 ist jetzt nach 5.500 km bei 2 mm, der meines Kumpel nach 5.200 km
    bei fast 6 mm. Wir sind mit 1,88 m bzw. 1,89 m fast gleich groß und mit guten 90 kg
    auch in etwas gleich schwer.


    Hat das nur mit der allgemeinen Fahrweise, oder auch mit den Modi zu tun ?
    die traktionskontrolle regelt in dynamik träger...dadurch höherer verschleiss...

  7. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von GSLudwig Beitrag anzeigen
    Da gebe ich Dir Recht und ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung was da so abläuft unter den verschiedenen Komponenten.
    Ich würde mich über eine Erklärung der Vorgänge wirklich freuen.
    mir hat das intensive Durchlesen der Bedienungsanleitung weiter geholfen. Kurze Zusammenfassung: alle anderen Assistenz- und Regelsysteme greifen dem Einsatzweck entsprechend mehr oder weniger stark ins Fahrgeschehen mit ein....

  8. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    826

    Standard

    Zitat Zitat von Winfried Beitrag anzeigen
    mir hat das intensive Durchlesen der Bedienungsanleitung weiter geholfen. Kurze Zusammenfassung: alle anderen Assistenz- und Regelsysteme greifen dem Einsatzweck entsprechend mehr oder weniger stark ins Fahrgeschehen mit ein....
    Das klingt, vereinfacht gesagt, so nach: Alles macht irgendwo, irgendwas und das irgendwie.
    Ich dachte, Deinem Posting nach zu urteilen, das Du mir eine detailliertere Beschreibungen des Zusammenspiels der einzelnen Komponenten geben kannst damit ich es auch verstehe.
    Die Bedienungsanleitung ist ja nicht sehr informativ in diesem Zusammenhang.

  9. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    Zitat Zitat von GSLudwig Beitrag anzeigen
    Das klingt, vereinfacht gesagt, so nach: Alles macht irgendwo, irgendwas und das irgendwie.
    Ich dachte, Deinem Posting nach zu urteilen, das Du mir eine detailliertere Beschreibungen des Zusammenspiels der einzelnen Komponenten geben kannst damit ich es auch verstehe.
    Die Bedienungsanleitung ist ja nicht sehr informativ in diesem Zusammenhang.
    was ist an folgender Zusammenstellung nicht informativ????

    ===================schnipp======================
    Fahrmodus
    Auswahl
    Um das Motorrad an den Fahrbahnzustand anzupassen, kann
    aus 5 Fahrmodi ausgewählt werden:
    RAIN
    ROAD (Standardmodus)
    mit Fahrmodi Pro SA
    DYNAMIC
    Enduro
    Enduro PRO (nur bei eingebautem Codierstecker)
    Für jeden der 5 Fahrmodi ist ein abgestimmtes Setting für die Systeme ABS, ASC sowie für die Gasannahme vorhanden.
    mit Dynamic ESA SA
    Die Abstimmung des Dynamic ESA ist ebenfalls abhängig vom gewählten Fahrmodus.
    In jedem Modus können ABS und/oder ASC ausgeschaltet
    werden; die folgenden Erklärungen beziehen sich immer auf die eingeschalteten Systeme.
    Gasannahme
    In den Modi RAIN und ENDURO: Zurückhaltend
    In den Modi ROAD und ENDURO PRO: Direkt
    Im Modus DYNAMIC: Dynamisch
    ABS
    Der Hinterradabhebeassistent ist in allen Modi aktiv.
    In den Modi RAIN, ROAD und DYNAMIC ist das ABS auf Straßenbetrieb abgestimmt.
    Im Modus ENDURO ist das ABS auf Geländebetrieb mit Straßenreifen abgestimmt.
    Im Modus ENDURO PRO erfolgt am Hinterrad keine ABS-Regelung, wenn der Fußbremshebel betätigt wird. Das ABS ist auf Geländebetrieb mit Stollenreifen abgestimmt.
    ASC
    Der Vorderradabhebeassistent ist in allen Modi aktiv.
    In den Modi RAIN, ROAD und DYNAMIC ist ASC auf Straßenbetrieb abgestimmt.
    In den Modi ENDURO und ENDURO PRO ist ASC auf Geländebetrieb abgestimmt.
    mit Dynamic ESA SA
    Dynamic ESA
    In den Modi RAIN, ROAD und DYNAMIC kann aus den Dämpfungsvarianten HARD, NORMAL und SOFT gewählt werden.
    Grundeinstellung RAIN: SOFT
    Grundeinstellung ROAD: NORMAL
    Grundeinstellung DYNAMIC: HARD
    In den Modi ENDURO und ENDURO PRO kann aus den Dämpfungsvarianten HARD und SOFT gewählt werden.
    Grundeinstellung ENDURO: SOFT
    Grundeinstellung ENDURO PRO: HARD
    Umschaltung
    Fahrmodi können während der Fahrt nur unter folgender Voraussetzung geändert werden:
    Kein Antriebsmoment am Hinterrad
    Kein Bremsdruck im Bremssystem.
    Dieser Betriebszustand ist gegeben, wenn das Fahrzeug mit eingeschalteter Zündung steht. Alternativ müssen folgende Schritte vorgenommen werden:
    Gasgriff zurück drehen
    Bremshebel nicht betätigen
    Kupplung betätigen.
    Der gewünschte Fahrmodus wird zunächst vorgewählt. Erst wenn sich die betroffenen Systeme im benötigten Zustand befinden, erfolgt die Umschaltung. Erst nach der Umschaltung des Fahrmodus wird das Auswahlmenü im Display ausgeblendet.
    ===================schnapp======================

    habe ich aus der (frei verfügbaren) Betriebsanleitung kopiert

  10. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.601


 
Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches ist das hellste LED-Rücklicht?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 16:30
  2. Welches ist das bessere BJ?
    Von Pippilotta im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 19:46
  3. Welches ist denn nun empfehlenswert
    Von klausklemens im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 15:50
  4. Ist euer Lenker gerade ??
    Von Talisker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 10:46
  5. Die Richtige wird gesucht, welche ist empfehlenswert?
    Von Dominator im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 21:17