Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72

Welches Werkzeug kaufen?

Erstellt von Quick, 29.12.2013, 13:23 Uhr · 71 Antworten · 14.864 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Das ist z. B. ganz brauchbar:

    PROXXON Steckschlüssel-Satz (65-teilig) | Polo-Motorrad

    Und den kannst Du gleich mit dazu nehmen:

    PROXXON Torx-Spezialsatz (24-teilig) | Polo-Motorrad

    Gruß,
    maxquer

    Genau das habe ich auch…!!

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Aber man kann sich auch soviele Gedanken machen, daß man nicht mehr zum fahren kommt und dann
    gibt es auch nix zum Reparieren.
    Gruß
    Also, basteln kann man immer. Es gibt viele Facetten an Mopedfreunden, dazu gehören auch die, die fast nur schrauben und so gut wie nie fahren.

    Dazu kommt noch, bei mir jedenfalls, das reine, gute Gefühl von Qualitätswerkzeug. Auch wenn ich es nur selten nutze, ich weiss, dass ich mir die Schrauben am Moped nicht ruiniere, etc... Da gibt es schon weichmetallbilligwerkzeug das da sorgen machen kann (da will ich die Polo-Louis-Gericke Sachen gar nicht reinschieben). Es muss nicht Hazet sein, aber die Metro Mannesmann Koffer sollten es auch nicht sein....

    Frank

  3. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #13
    Es stimmt heute einfach nicht mehr das aus Asien nur Schrottwerkzeug kommt!
    Die haben so Mächtig aufgeholt das die Edelmarken dort einkaufen oder fertigen lassen aber natürlich unter ihrer eignen Marke verkaufen.
    Natürlich 60 Werkzeuge für 15,95 € das kann nur Schrott sein.

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.521

    Standard

    #14
    Na, die haben in China ja auch unsere alten Hochofen...

  5. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #15
    Ja und das Wissen über Qualitätssicherung gleich mitgenommen.

    Bei einer Milliarde Menschen sind auch genügend helle Köpfe dabei und das könnt noch mal eng werden für Europa. Vorallem wenn man sein Wissen so verschleudert wie einige Firmen.

  6. Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    #16
    Für eine gute Arbeit braucht's ein gutes Werkzeug.
    Stahlwille nehme ich seit 25 Jahren her. zum größten Teil ist
    das immer noch der erste Satz.

  7. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    #17
    Mojn moin,
    ich benutze das Werkzeug von Wera,..
    - den Schraubendreher mit versenkbarem Stift und innenliegenden Bits
    - Die Zylklopenknarre,
    - versch. Torxaufsätze

    Gruß
    Werner

  8. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Ja und das Wissen über Qualitätssicherung gleich mitgenommen.

    Bei einer Milliarde Menschen sind auch genügend helle Köpfe dabei und das könnt noch mal eng werden für Europa. Vorallem wenn man sein Wissen so verschleudert wie einige Firmen.

    Eine Milliarde?Da kannste in Kürze 2 draus machen.

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #19
    [QUOTE=Quick;1298730s ja nicht/tvder LC ruhttps://eshop.wuerth.de/Durchsteckschluessel-Sortiment-DUSTEHSHSL-SORT-MULTI-36TLG/096513%20036.sku/WuerthGroup-Wuerth.cgid/de/DE/EUR/?CampaignName=111&CampaignSource=shop&CampaignMedi um=teaseruben braucht man ja einen guten Satz Werkzeug .
    Gerade wenn man auf Tour ist .
    Torx ,Drehmomentschlüssel ,Zündkerzenschlüssel,Steckschlüsselsatz usw.
    Welches Werkzeug verwendet ihr so ? Was sollte im Urlaub dabei sein? Baumarktware (die ich jetzt nicht so toll finde) oder Qualitativ hochwertige Markenware?
    Ich möchte mir ein paar notwendige Teile zulegen und nicht zweimal kaufen oder mich über zerbrochenen Schrott im Urlaub rumärgern.

    Wo kauft Ihr ein und was?
    Gruß Jürgen

    [/QUOTE]
    Ich habe alles hier http://www.wuerth.de/web/de/awkg/unt..._sortiment.php
    gekauft...lebenslange Garantie

  10. Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    #20
    ...ich habe auch genau diese Combo...der Proxxon Steckschluesselsatz ist 25 Jahre alt und ich habe ihn gekauft,
    als ich bei meiner damaligen Honda VF1000 den Motor gewechselt habe, funzt heute wie damals ohne den
    geringsten Ausfall...den Torx-Satz habe ich mir zur GS dieses Jahr gekauft, dieser hat mir auch bereits gute Dienste
    geleistet (Verbau der Lenkererhöhung etc.)...also auch Von mir!

    Allerdings schleppe ich dieses Werkzeug nicht mit auf Tour....nur eine LED Taschenlampe, eine Zange, Schlauch und Kabel-
    Binder und so ein Mini Steckschluesselsaetzchen vom Baumarkt...passt alles in die TT Gepaeckbrueckentasche...

    Wie sagt Tim Taylor "ein Mann kann nie genug gutes Werkzeug haben"....Harrh, Harrh, Harrh....

    Viele Gruesse
    Jerry


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Werkzeug und Ersatzteile für Weltreise?
    Von Ghandi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 20:55
  2. Noch was: Welches Werkzeug zusätzlich für Wartung und kleinere Reparaturen?
    Von AndreasH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 21:23
  3. Welches Werkzeug (von welcher Firma) habt ihr??
    Von huftier im Forum Zubehör
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 17:21
  4. Erster Reifenwechsel - Wie? Welches Werkzeug?
    Von KuhBenita im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 14:34
  5. welches werkzeug
    Von biker55 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 16:23