Umfrageergebnis anzeigen: Welches Windschild favorisiert ihr persönlich?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • BMW original

    44 60,27%
  • Cee Baileys (USA)

    0 0%
  • MRA groß

    3 4,11%
  • Puig groß

    6 8,22%
  • Touratech groß

    10 13,70%
  • Powerbronce klein

    0 0%
  • Powerbronce groß

    4 5,48%
  • Wunderlich klein

    0 0%
  • Wunderlich groß

    4 5,48%
  • Wunderlich flowjet

    3 4,11%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Welches Windschild favorisiert ihr persönlich?

Erstellt von climaxx, 13.10.2013, 09:40 Uhr · 22 Antworten · 4.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #11
    Mein aktueller Favorit ist die grosse Puig in Rauchgrau mit Vario-Windabweiser (gekauft bei BS-Motoparts). Da ich von der RT komme, bin ich windschutztechnisch doch ziemlich verwöhnt, das gebe ich zu. Und mit dieser Scheibe komme ich diesem Ideal sehr nahe, auch was die Verwirbelungen an Schultern und Oberarmen angeht (bin 1,92m). Auch vom Design her finde ich diese Scheibe trotz ihrer Grösse sehr stimmig an der LC, insbesondere an meiner Donnergrauen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg   image.jpg  

  2. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #12
    Ich fahre noch das Original, aber im Frühjahr teste ich das der ADV. Hatte an meiner Harley Street Glide ein höheres Shield und das war zum Jet-Helm-Fahren einfach klasse. Mir ist klar, dass ein Jet-Helm nicht ganz so sicher ist, wie ein Integralhelm - nur damit jetzt keine Diskussionen beginnen.

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #13
    mein FAVORIT ist die Touratech Scheibe...absolut stabil an der original Halterung, schwingt nicht , flattert nicht, biegt sich nicht (auch nicht bei Vmax.), hat eine ABE.
    Nach ca 6000km ist die Scheibe nach wie vor absolut problemlos zu handhaben (Verstellung mit mit original Mechanik ohne zusätzliche Versteifungen). Ich kann bei meiner Körpergröße (Oberkörperlänge) bis ca. 100~120 km/h mit offenem Visier(Schuberth C3) fahren ohne das der Winddruck das Visier zuklappt.
    Gruß
    Dirk

    2013-07-28-14.38.12.jpg

  4. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Mein aktueller Favorit ist die grosse Puig in Rauchgrau mit Vario-Windabweiser (gekauft bei BS-Motoparts). Da ich von der RT komme, bin ich windschutztechnisch doch ziemlich verwöhnt, das gebe ich zu. Und mit dieser Scheibe komme ich diesem Ideal sehr nahe, auch was die Verwirbelungen an Schultern und Oberarmen angeht (bin 1,92m). Auch vom Design her finde ich diese Scheibe trotz ihrer Grösse sehr stimmig an der LC, insbesondere an meiner Donnergrauen...
    Danke, du bestärkst meine Entscheidung die Scheibe auch gekauft zu haben, kommt morgen oder übermorgen! Hab 1:90!

  5. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #15
    Original. Sieht am besten aus, nur in der getönten Variante versteht sich.
    Wenn man unbedingt was höheres benötigt.....vielleicht auf das der Adventure warten.....
    Ich komme allerdings mit dem normalen Schild, bei 1,94m, gut zurecht.

  6. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #16
    Ich sehe das genauso wie atgmax. Im Normalfall kommt da ein kleines wie z.b. die Flowjet dran und dann für die große Tour mit etlichen Autobahn-KM ggf. wieder die originale. Schließlich gehört Wind zum Motorradfahren dazu. Ich sitz dann eher komplett drin, als mit seltsamen Verwirbelungen am Helm zu leben.

  7. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    #17
    Ich habe aktuell die große Puig Scheibe dran. Habe vorher die MRA Spoilerscheibe probiert, da sie mir an meiner Bandit bei 1,97m Körperhöhe gute Dienste geleistet hat. An der GS bei meiner Größe enttäuschend.
    Hab mich dann für die wesentlich größere Wunderlich Scheibe mit Verstärkung entschieden. Die Wunderlich ist allerding sauschwer (1,5kg) da deutlich dicker als die anderen Scheiben. Aus Angst um die Scheibenverstellung, zu der ich keine großes Vertrauen habe, hab ich sie gegen die Puig getauscht, die meines erachtens auch optisch besser zur GS passt.

    Fazit: Sowohl die Wunderlich als auch die Puig bieten bei Körpergrößen um 2m einen hervorragenden Windschutz bei sehr geringen Geräuschen. Welten besser als die Originalscheibe.

  8. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #18
    Moin,

    ich habe seit gestern die puig mit Spoiler dran! Bin heute um halb 7 zur arbeit und musste das Visier nicht mal schliessen, der Boxer klickert wie nie zuvor, es ist richtig Ruhe im Schacht!

    Gestern bin ich auffer BAB gewesen und da ist auch absolute Ruhe, ein richtig schönes Gefühl!

    Bis jetzt bin ich begeistert,

    gruß vom luxi

    marc

  9. Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    266

    Standard

    #19
    img_1906.jpgimg_0275.jpg
    Wunderlich Flowjet schaut einfach gut aus und wind gehört zum Moped fahren
    und warum dreht der die bilder
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0412.jpg  

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von schloeppel Beitrag anzeigen
    ...und warum dreht der die bilder
    Hast wohl das iPhone falsch herum gehalten...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Windschild
    Von Bullirisiert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 01:19
  2. Welches Windschild ist das?
    Von Hondi1100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 09:28
  3. Welches Windschild an der gs 650 ( BJ 2001 )
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 20:27