Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Werkzeugwickel ?

Erstellt von Bremsstein, 13.08.2014, 18:25 Uhr · 29 Antworten · 3.858 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard Werkzeugwickel ?

    #1
    Hat einer von euch einen gut ausgestatteten Werkzeugsatz (als Bordwerkzeug) bei einem Händler entdeckt ? Ich nicht. Danke , Bremsstein.

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #2
    Hallo Bremsstein,

    gibt es nicht bei BMW den exclusiven BMW - Werkzeug Ergänzungssatz? Ansonsten ist das selber Zusammenstellen eines solchen Ergänzungssatz eine schöne Beschäftigung für den nahenden Winter (schlimmer Gedanke, das es bald wieder soweit ist )

    Dann sollte man sich vorher Gedanken machen, was man ggf beschrauben will und sich selber das Werkzeug zusammenstellen.

    gstommy68

  3. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    289

    Standard

    #3
    Hallo , so mache ich das . Ich will natürlich unterwegs am besten gar nicht schrauben ... Bremsstein

  4. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #4
    Hier ist ein fertig zusammengestelltes Kit:

    Ultimate Compact Tool Kit for BMW R1200GS WATER-COOLED 2013 MADE IN USA with LIFETIME WARRANTY

    Vermutlich wird das auch irgendwo in Europa verkauft werden. Ich habe meins selbst zusammengestellt, aber das ist nicht so komplett wie das oben genannte, hauptsächlich weil ich es unter den Beifahrersitz bekommen wollte. Habe die GS Emotion Toolbox wieder verkauft und daher nicht so viel Platz wie ich mir das eigentlich wünsche ...

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    $300 + Versandkosten + Zoll...... für so wenig Werkzeug?
    Selbst wenn man das irgendwo in Europa für 200,-€ bekommt ist es immer noch überteuert.

    Selbst ein qualitativ sehr guter 1/4", 3/8" Nussenkasten und Ringratschen-Satz kostet jeweils nicht mehr als 100,-€, da hat man dann aber 3x so viel Werkzeug am Start aus dem man nach Belieben eine Werkzeugrolle (oder Werkzeug-Gürtel, gibts z.B. bei Louis und Co.) zusammenstellen kann. Fehlt nur noch ein kleiner Ölfilterschlüssel, Sechskant-Einsatz zum Vorderrad-Ausbau, ein paar Kabelbinder, Bindedraht und Panzertape.

  6. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #6
    Ich sage nicht, dass das Kit günstig oder preiswert ist. Ich habe nur darauf hingewiesen, dass es ein solches Kit gibt. Einige der enthaltenen Teile sind nicht Bestandteil eines normalen Ratschenkasten, sondern müssen nachträglich ergänzt werden.

    Gutes Werkzeug kostet Geld. Wie viel Geld kommt auf die Qualität an. Ich kaufe grundsätzlich nur noch Hazet und manchmal Proxxon. Man muss außerdem noch sehen, dass wirklich hochwertiges Werkzeug in den USA signifikant teurer ist als in Deutschland.

    Ich persönlich verwende ein selbst zusammengestelltes Set unter dem Sitz und ansonsten diese beiden Sets:

    http://www.amazon.de/Hazet-856-1-Ste.../dp/B004X645ZS
    Hazet 880ZN-1 Doppel-6Kt.-Steckschlüssel-Satz: Amazon.de: Baumarkt

    Plus weitere ausgewählte Hazet Werkzeuge (und Sets), ein Proxxon Torx Set, und zwei Proxxon Drehmomentschlüssel. Ich muss mich mal hinsetzen und das Kit wirklich auf die GS optimieren, momentan ist es eine Zusammenstellung, die ich noch für die Tiger 800 hatte, mit der Ergänzung einiger Torx Tools. Nicht wirklich optimiert oder logisch für die GS zusammengestellt. Ich habe alles, was ich brauche, aber ich glaube, ich habe nicht immer alles dabei, was ich evtl. brauchen könnte. Das kann man noch optimieren.

  7. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #7
    werkzeug für die GS auf einer tour? ihr glaubt doch nicht wirklich das wenn die kiste stehen bleibt ihr mit einem ratschekasten und ein paar schraubenschlüsseln weiterkommt? wenn die karre stehen bleibt dann wird dies zu 99% ein elektronikproblem sein. also ein laptop mit entsprechendem auslesegerät für den fehlerspeicher erhalte ich als sinnvoller. ich für meine person würde in einem "stehen-bleiben-fall" den BMW service anrufen. letztendlich habe ich den ja auch mitgekauft.

    ps: als boardwerkzeug einen ölfilterschlüssel mitnehmen? möchte da jemand unterwegs einen ölwechsel durchführen?! ein stück rolladengurt tut es da notfalls auch und wenn alle stricke reisen haut man da einen schraubenzieher (für die schlaubis: schraubendrehr) rein und dreht das ding damit auf. das ganze aber mit sicherheit nicht bei einer tour.

  8. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    231

    Standard

    #8
    Made in USA und Lifetime Warranty legt die Vermutung nahe, dass es sich um Snap-on Werkzeug handelt. Dann ist der Preis ok. Ob die Zusammenstellung sinnvoll ist, kann ich nicht beurteilen.

  9. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    werkzeug für die GS auf einer tour? ihr glaubt doch nicht wirklich das wenn die kiste stehen bleibt ihr mit einem ratschekasten und ein paar schraubenschlüsseln weiterkommt? wenn die karre stehen bleibt dann wird dies zu 99% ein elektronikproblem sein. also ein laptop mit entsprechendem auslesegerät für den fehlerspeicher erhalte ich als sinnvoller. ich für meine person würde in einem "stehen-bleiben-fall" den BMW service anrufen. letztendlich habe ich den ja auch mitgekauft.

    ps: als boardwerkzeug einen ölfilterschlüssel mitnehmen? möchte da jemand unterwegs einen ölwechsel durchführen?! ein stück rolladengurt tut es da notfalls auch und wenn alle stricke reisen haut man da einen schraubenzieher (für die schlaubis: schraubendrehr) rein und dreht das ding damit auf. das ganze aber mit sicherheit nicht bei einer tour.
    Hallo,

    inhaltlich gebe ich dir zu 99,9% Recht, ich halte es genauso wie du. Was soll man schon an einer LC im Pannenfall machen können, wg zuviel Elektronik. Ein Reifenflickset könnte aber schon Sinn machen.
    Aber das war ja nicht die Frage gewesen. Er wollte Infos zu einem Werkzeugsatz haben und die hat er bekommen. Vieles spielt sich im Kopf ab ( Kopfkino) und wenn man sich besser fühlt, warum nicht. Also bei meinem Kopfkino........
    Schließlich wird mit sowas ja auch Geld verdient.

    Gruß
    gstommy68

  10. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #10
    @gstommy68
    ja klar spielt sich viel im kopf ab. aber wenn ich werkzeug direkt an der GS immer dabei haben möchte hat man nun mal ein kleines verstaungsproblem wenn man nicht gerade bei tag und nacht mit topcase, koffern und tankrucksack durch die gegend tuckern möchte. und im pannenfall hat man dann vermutlich auch genau das nicht mit dabei was man nun unbedingt brauchen würde. als sinnvoll würde ich ein paar torxschlüssel für die blinker und handprotektoren und einen gabelschlüssel für die spiegel für unterwegs erachten. das sind nämlich die dinger die als erstes rumbaumeln wenn man die kiste mal ablegt. von deinem bereits genannten reifenset wäre es dies aber dann auch schon was ich mitführen würde.
    anders sieht es natürlich aus wenn man mit PKW und hänger unterwegs ist. da habe ich natürlich dann auch alles in großer auswahl mit dabei.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte