Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS ADV LC

Erstellt von Rolando7300, 24.05.2014, 13:01 Uhr · 48 Antworten · 11.252 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    152

    Standard Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS ADV LC

    #1
    Mich würde sehr interessieren wie lange andere Besitzer einer ADV LC aushalten.

    Ich persönlich fahre Landstraße und Städte, keine Feldwege keine Autobahn, kein Gelände.

    Nach 300 KM ist es absolut vorbei mit der Fahrfreude da das Hinterteil extrem schmerzt.

    Es ist die ganz normale origiale Sitzbank verbaut.

    Was kann man machen um das zu umgehen?

    Gruß Roland

  2. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS...

    #2
    Hallo Roland, ich habe keine ADV sondern nur die normale LC. Bei mir war es vorbei seit ich den Atlantis 4 habe und das gerutsche auf der Sitzbank weg ist. Klar hat mein Textil Anzug auch ein bisschen Leder am Allerwertesten aber das scheint nicht wirklich zu helfen. Ich war auch überrascht denn ich hatte mich schon nach einer neuen Sitzbank umgesehen.

  3. Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    152

    Standard

    #3
    Ich hab die Rukka Cosmic Hose, also wenn das an den Hose liegt wäre das echt ein Hammer!

  4. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    #4
    Das wollte ich nicht ausdrücken. Nur seit ich nicht mehr rutsche tut der Popo nicht mehr weh. Jedoch war meine längste Tour am Stück mit einer Tankpause aber auch nur etwas mehr als 300 km. Früher hat es aber so ab 150 km angefangen unangenehm zu werden und ab 200 km war immer mal wieder aufstehen angesagt. Das ist bei mir komplett weg. Das Problem wird halt sein das Du es nicht testen kannst. Bei mir war die Entdeckung Zufall denn den Anzug wollte ich und war überrascht das der Nebeneffekt kein Aua mehr ist. VG Oliver

  5. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #5
    Bei mir ist nach 2/5 - 3 Std. die Schmerzgrenze erreicht. Egal ob Landstraße o. BAB. Über'n Acker fahr ich eh nicht.

  6. Registriert seit
    27.03.2014
    Beiträge
    78

    Standard

    #6
    Was man immer wieder in den Ami-Foren liest: "The best way to make a seat more comfortable is to loose weight!".
    Keine Ahnung, ob sich jemand angesprochen fühlt und falls ja, no offense.
    Bei mir war es jedenfalls so, meine Sitze waren auch immer sehr problematisch, sind aber über die Jahre mit viel Mühe immer komfortabler geworden ;-)

  7. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    #7
    Aber die schreiben doch uswertisch

  8. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #8
    An diesem Thema bin ich auch dran. Ich habe jetzt schon die TT,Baehr und gerade jetzt die Jungbluth Bank hier zum Testen.

    - TT ging überhaupt nicht hat zwischen den Beinen gedrückt. Am Hintern war sie top.
    - Baehr, geht wenn vorne hoch und hinten tief, dann funktoniert das schon gut. Allerdings wenn vorne und hinten hoch fängt es noch früher an zu schmerzen.
    - Jungbluth ist von allen die härteste. In der niedrigen Stellung sitzte ich ganz gut Schmerzen bisher noch keine. werde morgen eine schöne Tour durch den Harz machen. Dann werde ich sehen ob ich endlich die richtige gefunden habe.
    - Zuletzt wird noch die neue BMW Bank getestet um ganz sicher zu gehen. Die originale ist für mich jedenfalls viel zu weich.

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von in66 Beitrag anzeigen
    Was man immer wieder in den Ami-Foren liest: "The best way to make a seat more comfortable is to loose weight!".
    Keine Ahnung, ob sich jemand angesprochen fühlt und falls ja, no offense.
    Bei mir war es jedenfalls so, meine Sitze waren auch immer sehr problematisch, sind aber über die Jahre mit viel Mühe immer komfortabler geworden ;-)
    UPS für welches Gewicht ist der Sitz ausgelegt? Dann können wir uns ja Ziele vornehmen.

  10. Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #10
    Bis 800km am Tag mit der K50 und original Sitzbank.
    Mann muss sich auch an jeden Sitz bzw. Haltung erst gewöhnen.
    Man denke nur mal wenn man nach längerer Zeit Fahrrad fährt oder auf dem Ski steht tun auch anfangs die Fusssohlen und Beine weh. Nach ein wenig Training ist alles bestens.
    Wer schon mal eine Woche, 8 Stunden am Tag auf einer Crossmaschine unterwegs war der fühlt sich auf der GS im siebten Himmel.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie heiß wird der Endschalldämpfer (ESD/Auspuff) einer 1200 GS? :)
    Von Mcgregor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 11:48
  2. Wie lange habt ihr den Choke drin?
    Von cowy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 12:21
  3. Wie lange fahrt ihr eure Q warm ???
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 00:35
  4. Von der G 650 Xcountry zur 1150 GS Adv.
    Von Jonni im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 10:02
  5. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25