Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Wie oft nutzt ihr den Drehzahlbereich über 6.000 U/min?

Erstellt von R1-Rider, 23.05.2014, 00:28 Uhr · 24 Antworten · 3.041 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #11
    Hallo,
    ehrlich gesagt schaue ich beim Fahren so gut wie nie auf den Drehzahlmesser. Da habe ich schon eher mal den Geschwindigkeitsanzeiger im Auge. Ansonsten fordere ich meiner LC das ab was ich gerade brauche und wie ich Lust und Laune habe, also mehr nach Situation und Gefühl. Dabei immer den Drehzahlmesser im Auge zu behalten wäre mir viel zu umständlich und würde mich viel zu sehr vom Geschehen auf der Straße ablenken.
    Aber so fährt halt jeder anders.

  2. Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    200

    Standard

    #12
    Ich nutze das gesammte Drehzahlband aus,denke das es auch dafür da ist,
    Gruß an Alle Regor

  3. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Fritz2 Beitrag anzeigen
    Das hängt natürlich auch damit zusammen daß ab 6.000 U/min bei der GS LC einfach nicht mehr viel interessantes passiert...
    ..
    bei meiner schon....

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #14
    Der Spaßmodus fängt bei 5500 1/min an!!!
    Außerdem habe ich die gesamte Leistung bezahlt und ncht nur die Hälfte!

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Der Spaßmodus fängt bei 5500 1/min an!!!
    Außerdem habe ich die gesamte Leistung bezahlt und ncht nur die Hälfte!
    ...dann solltest du aber nicht immer nur im ersten Gang rum fahren...du hast auch für derer 5 bezahlt

    Niemand schafft es eine 100 PS Maschine ständig bei voller Leistung also ständig über 2XX km/h zu fahren ergo braucht man diese Leistung auch eigentlich nicht. In 99% der gefahrenen Geschwindigkeiten würde eine 125er reichen...aber manch einer versucht mit 1200 ccm wohl etwas anderes zu kompensieren. Mit einer 125er ist man aber eigentlich ständig über 6000 u/min...

    http://motorradtouren-suedamerika.de...rt=suedamerika

  6. Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    86

    Standard

    #16
    [QUOTE=OliverEd;1383289]Das ist klar, unter 5000 Touren wirft und schüttelt sich die KTM das man quasi "Bullen reiten" inklusive hat.

    Sowas kann nur jemand von sich geben der noch nie die KTM Adventure gefahren hat.

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    ...dann solltest du aber nicht immer nur im ersten Gang rum fahren...du hast auch für derer 5 bezahlt

    Niemand schafft es eine 100 PS Maschine ständig bei voller Leistung also ständig über 2XX km/h zu fahren ergo braucht man diese Leistung auch eigentlich nicht. In 99% der gefahrenen Geschwindigkeiten würde eine 125er reichen...aber manch einer versucht mit 1200 ccm wohl etwas anderes zu kompensieren. Mit einer 125er ist man aber eigentlich ständig über 6000 u/min...

    Motorrad Rundreise 28.000 km um Südamerika zur Rallye Dakar
    Genau genommen hat er sogar 6 Gänge....
    was mich aber mehr interessiert, wofür leistest du dir eigentlich den Luxus von 2 Motorrädern, von denen jedes das mehrfache deiner vielfach angepriesenen 125 ccm hat ?
    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von yamraptor Beitrag anzeigen
    Wenn mal ein gebückter vor mir ist gehts auch mal übers gesamte Drehzahlband ansonsten auch zwischen 5-6. Mehr Leistung braucht die GS mit Sicherheit nicht mir reicht das komplett so wie es ist.
    Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich mach dann ein wenig langsam bis er hinter der nächsten Kurve verschwunden ist.
    Ich fahr im öffentlichen Straßenverkehr keine Rennen aus der Pubertät bin ich seit ein paar Tagen schon raus.

  9. Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    466

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    ...dann solltest du aber nicht immer nur im ersten Gang rum fahren...du hast auch für derer 5 bezahlt

    Motorrad Rundreise 28.000 km um Südamerika zur Rallye Dakar
    Manche haben sogar noch mehr - glaube ich. Die volle Leistung einer GS (und andere) ist nicht nur bei der Höchstgeschwindigkeit abrufbar / einsetzbar.

  10. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    #20
    Hallo J.R doch 3 Tage gegen Bezahlung gemietet. Nach 30 min Probefahrt traue ich mir nicht zu ein Urteil abzugeben. Erst dann saß ich das erste mal auf einer GS. Diese war anfangs nämlich nicht meine erste Wahl.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie ernst nehmt ihr den Service intervall?
    Von Karlson im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 23:41
  2. Wie oft erneuert ihr euer Visier(e)?
    Von jonnyy-xp im Forum Bekleidung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 23:09
  3. Wie lange habt ihr den Choke drin?
    Von cowy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 12:21
  4. r1200gs - welche top cases nutzt ihr? vorteile nachteile?
    Von fichti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 20:08
  5. Wie gut kennt ihr Europa?
    Von RoCoSa im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 20:33