Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Wieviel gabs denn für die Alte ?

Erstellt von Carsten1962, 27.12.2013, 21:34 Uhr · 24 Antworten · 3.234 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #21
    Mich hat es nie interessiert wieviel ich für mein altes Motorrad bekomme, hab
    immer nur gefragt was ich draufzahlen muss. Die Händler die trotzdem mein
    Motorrad schlecht machen wollten haben auch immer das schlechteste
    Angebot gemacht, hab dann ach immer woanders gekauft.

    Grüße Detlef

  2. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Carsten1962 Beitrag anzeigen
    Hallo erst mal,

    was zahlt denn der Händler für ne 2011er, Vollausstattung, 25000 km, bei Neukauf einer LC ?

    und,

    gibt es dann noch % Nachlass.

    Gruß Carsten
    "2011er", die Quersumme (ein wenig rechnen müssen wir schon, bei der Aufgabenstellung) is weniger als die Hälfte der einer 45er. Über die Verhältnisse bei ner 38er, wollen wir erst gar nicht zur Sache kommen.

    Nun gut, wir besuchen auch nicht Wyatt Earp oder seinen Doc, sondern bloß einen Dealer. Dem verklickern wir: Je höher der Preis für eine Gebrauchte (450er aus dem Jahre 2011, war doch gemeint - oder) desto mehr mußt du nachlassen.

    Und jetzt laß nach!! Sonst laß ich dich zur Ader - ich komm vom Roten Kreuz, die genießen den Schutz des Völkerbundes - oder wie das heißt.

    Oh Schreck laß nach, wird er denken.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wo landest Du denn da, wenn Du diese Rechnung aufmachst und das Zubehör bei der Laufleistung mit 40-50%Neuwert ansetzt?

    Gruß,
    maxquer
    Spätzelchen, nicht immer bloss schimpfen...

    Mach mal deinen DAT-Rechner auf und gib ne LC, EZ 09/13, 1800 Km ein und schau mal aufs Ergebnis.

    Und dann guck noch auf den Schlusssatz bei DAT

    "Bitte beachten Sie, dass wertbeeinflussende Faktoren wie z. B. Regionalfaktoren, unterschiedliche Serien- und Sonderausstattungen sowie der individuelle Zustand Ihres Fahrzeuges hier nicht berücksichtigt werden konnten."

    Ach was, wirklich?

    Spitzen Seite, ehrlich, da bist du nachher genauso schlau wie vorher...

    Die letzten 5 Jahre, beim Verkauf v Gebrauchtfahrzeugen: Ausnahmslos nehmen die H mobile und Konsorten zur Berechnung.

    Meine Erfahrung.

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.521

    Standard

    #24
    Wie oft wird DAT eigentlich aktualisiert? Weiß das einer?

    Ich erinnere mich an Zeiten, da standen im Elektronikkatalog Teile zu höchst Preisen, da die nur 1x im Jahr rauskamen, die Teile aber täglich ihren Preis änderten....

    Und jeder Händler denkt sich, warum mehr zahlen, wenn andere weniger zahlen. Heißt nur, höheres Risiko bei geringerer Marge.

  5. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wie oft wird DAT eigentlich aktualisiert? Weiß das einer?
    Es gibt monatlich eine Update-DVD
    Mittlerweile haben die aber auch dazu gelernt und man kann per einfachem Mausklick sein gerade kalkuliertes Fahrzeug direkt mit den Onlineangeboten von mobile, etc... vergleichen, damit man sieht ob die DAT-Kalkulation realistisch ist, oder angepasst werden muß.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Leistung habe ich denn nun?
    Von ShadowtheCrow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 09:11
  2. R80GS 1993 als PD, gabs das???
    Von neuling im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 22:44
  3. Noch wieviel Km mit 5 mm ?
    Von Mamola im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 19:55
  4. Was gabs zu Weihnachten?
    Von mulicard im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 12:29
  5. Wieviel wiegt denn nun die F 800 GS tatsächlich?
    Von Fchentreiber im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 19:37