Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

Wieviel Rabatt ist möglich

Erstellt von waschbaer, 02.11.2014, 17:46 Uhr · 60 Antworten · 10.894 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    #31
    Hi ich habe 2000€ Rabatt bekommen
    image.jpg

    Gruß

  2. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #32
    So nu isses geschafft Mopeds sind bestellt

    Und das ganze mit richtig ordentlich vielllll Rabatt / Zubehör.........................

    Darf aber nicht verraten wie viel sonst droht mir der Händler mit nem Killerkommando,
    nur soviel es lohnt sich allemal mit mehreren Kaufinteressenten bei Freundlichen aufzulaufen.

    so nu muß es nur noch März werden

    der Waschbär

  3. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    66

    Standard

    #33
    Herzlichen Glückwunsch, Waschbaer!
    Meine Erfahrung aus dieser Woche ist da nicht ganz so erquickend; ich habe bei meinem Händler angefragt, was ich denn wohl für eine Adventure mit Allem zuzahlen müßte, wenn ich ihm meine LC (07/14, 6.000 km) mit Allem (also auch mit Koffern, TopCase, Tankrucksack, Unterfahrschutz, Speichenfelgen, Sturzbügel, Zus. Scheinwerfer, TT-Scheibe, Navi...) zurück gebe... Er will 6.900 € haben! 6.900! Das ist entweder eine ganz üble Combo aus wenig Nachlass und mieser Inzahlungnahme oder...noch miesere Inzahlungnahme. Ich hab so mit 3.500 -4.000 € Zuzahlung gerechnet... ICH BIN SCHOCKIERT !!! Und wurde daraufhin von ihm mit irgendwelchen mobile.de Angeboten für LCs von unter 13.000€ als Händler-VK konfrontiert...und für das ganze Zubehör würde man eh nichts bekommen... Und ja, ich weiß, das beim Privatverkauf mehr zu holen ist, aber ich habe weder Zeit noch Lust, mich darum zu kümmern...
    Naja, eine wertlose Aktie würde man verramschen, aber ich mag meine Dicke und hab viel Spaß mit ihr. Ich werde schnellstmöglich eine Garantieverlängerung abschließen und das Ding fahren, bis es auseinanderfällt...Da ich bisher keine Kinderkrankheiten, Geräusche, Klopfen, Zwacken...-ich-weiß-nicht-was-die-alle-bemängeln- habe, hoffe ich auf viele schöne Touren und Jahre mit ihr. Aber die Mähr von der wertstabilen GS ist wohl dahin - nur meine 2 Cent.
    LG, Andy
    P.S.: Ist auch schon das 2014er Modell mit Lenkungsdämpfer, Farbe racingred uni

  4. Windfighter Gast

    Standard

    #34
    Bei mir auch Vollaustattung alle Pakete ,SA ohne DWA und KR, 8% und auf das Zubehör wie Koffer,Navi.V,getönte Scheibe noch mal 10%

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von andysfr Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch, Waschbaer!
    Meine Erfahrung aus dieser Woche ist da nicht ganz so erquickend; ich habe bei meinem Händler angefragt, was ich denn wohl für eine Adventure mit Allem zuzahlen müßte, wenn ich ihm meine LC (07/14, 6.000 km) mit Allem (also auch mit Koffern, TopCase, Tankrucksack, Unterfahrschutz, Speichenfelgen, Sturzbügel, Zus. Scheinwerfer, TT-Scheibe, Navi...) zurück gebe... Er will 6.900 € haben! 6.900! Das ist entweder eine ganz üble Combo aus wenig Nachlass und mieser Inzahlungnahme oder...noch miesere Inzahlungnahme. Ich hab so mit 3.500 -4.000 € Zuzahlung gerechnet... ICH BIN SCHOCKIERT !!! Und wurde daraufhin von ihm mit irgendwelchen mobile.de Angeboten für LCs von unter 13.000€ als Händler-VK konfrontiert...und für das ganze Zubehör würde man eh nichts bekommen... Und ja, ich weiß, das beim Privatverkauf mehr zu holen ist, aber ich habe weder Zeit noch Lust, mich darum zu kümmern...
    Naja, eine wertlose Aktie würde man verramschen, aber ich mag meine Dicke und hab viel Spaß mit ihr. Ich werde schnellstmöglich eine Garantieverlängerung abschließen und das Ding fahren, bis es auseinanderfällt...Da ich bisher keine Kinderkrankheiten, Geräusche, Klopfen, Zwacken...-ich-weiß-nicht-was-die-alle-bemängeln- habe, hoffe ich auf viele schöne Touren und Jahre mit ihr. Aber die Mähr von der wertstabilen GS ist wohl dahin - nur meine 2 Cent.
    LG, Andy
    P.S.: Ist auch schon das 2014er Modell mit Lenkungsdämpfer, Farbe racingred uni
    Mobile macht den Preis und ist eine gute Orientierung. Auf der Anderen Seite kostet es Dich wirklich nichts bei Mobile 5 Fotos einzustellen. Du erkennst nach 2 Tagen genau den Marktwert in der Region. Ein paar Nervensägen senden Dir Mails und echt Interessierte rufen Dich auch an. Ob Du Dich drauf einläßt oder nicht zum Testen der Nachfrage zu einem Preis ist Mobile super.

    Auf der Anderen Seite ist der Wertverlust direkt bei der Zulassung extrem. 3-4 K sind an diesem Tag je nach Ausstattung weg. Ab dann ist die GS aber recht wertstabil.

  6. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    223

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von andysfr Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch, Waschbaer!
    Meine Erfahrung aus dieser Woche ist da nicht ganz so erquickend; ich habe bei meinem Händler angefragt, was ich denn wohl für eine Adventure mit Allem zuzahlen müßte, wenn ich ihm meine LC (07/14, 6.000 km) mit Allem (also auch mit Koffern, TopCase, Tankrucksack, Unterfahrschutz, Speichenfelgen, Sturzbügel, Zus. Scheinwerfer, TT-Scheibe, Navi...) zurück gebe... Er will 6.900 € haben! 6.900! Das ist entweder eine ganz üble Combo aus wenig Nachlass und mieser Inzahlungnahme oder...noch miesere Inzahlungnahme. Ich hab so mit 3.500 -4.000 € Zuzahlung gerechnet... ICH BIN SCHOCKIERT !!! Und wurde daraufhin von ihm mit irgendwelchen mobile.de Angeboten für LCs von unter 13.000€ als Händler-VK konfrontiert...und für das ganze Zubehör würde man eh nichts bekommen... Und ja, ich weiß, das beim Privatverkauf mehr zu holen ist, aber ich habe weder Zeit noch Lust, mich darum zu kümmern...
    Naja, eine wertlose Aktie würde man verramschen, aber ich mag meine Dicke und hab viel Spaß mit ihr. Ich werde schnellstmöglich eine Garantieverlängerung abschließen und das Ding fahren, bis es auseinanderfällt...Da ich bisher keine Kinderkrankheiten, Geräusche, Klopfen, Zwacken...-ich-weiß-nicht-was-die-alle-bemängeln- habe, hoffe ich auf viele schöne Touren und Jahre mit ihr. Aber die Mähr von der wertstabilen GS ist wohl dahin - nur meine 2 Cent.
    LG, Andy
    P.S.: Ist auch schon das 2014er Modell mit Lenkungsdämpfer, Farbe racingred uni
    Hallo Andy,
    bei mir das selbe in Grün. Wollte meine 2014ér GS mit etwas über 7000KM gegen eine 2015ér Adventure eintauschen. Müsste aber 5000€ rauf legen, und da meine GS gerade mal 7 Monate alt ist wird sie halt gefahren!

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #37
    Also, 1500 ist ja schon mal das Upgrade von K50 auf K51...

    Ich gucke bei Mobile, dann bin ich mit 14 Monaten, 26000km bei 13000VK (meine).

    Wenn ich dann die K51 Listenpreis kaufe, dann bin ich bei Zuzahlung 6900.
    Aber 4500-5000 würde ich auch erwarten. Deswegen habe ich den leuchtenden Augen meines Händlers schon ohne Nachfrage einen Korb gegeben.
    Auch wenn er kommendes Jahr Jubiläum hat und KTM dazu bekommt (1290 ) Nein, dafür mache ich dann mit meiner K50 noch ein oder zwei Urlaube. ...

    Was bezahlst Du für die K51 ohne Eintausch?

  8. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    223

    Standard

    #38
    Was bezahlst Du für die K51 ohne Eintausch?

    Also mein Händler verkauft zu gut! Da ist die K51 in Vollaustattung nicht weit unter Liste zu bekommen.



  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Seefahrer Beitrag anzeigen

    Also mein Händler verkauft zu gut! Da ist die K51 in Vollaustattung nicht weit unter Liste zu bekommen.
    Also hier im Forum schreiben die Leute 5-8%, das ist genug Geld, um den Händler zu wechseln.

    Aber vielleicht verkauft er ja auch nur so gut, weil er Rabatt gibt, nur erzählt er es nicht jedem ...

    Wenn ich Deine 5000 nehme, dann die 1500 Upgrade weg, wären es 3500 Zuzahlung für eine K50.
    Und das ist mMn regulär, aber natürlich immer noch viel.

    6900 ist ne andere Hausnummer.

  10. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #40
    Hallo,

    ja auf der einen Seite möchte man einen möglichst hohen Rabatt haben und auf der anderen Seite eine mega wertstabile beim Wiederverkauf, und der Händler will auch noch en guten Schnitt machen.
    Wollte meine 16 Monate alte LC mit 14.000km gegen die Gleiche in neue eintauschen weil ich zu oft inner Werkstatt war.
    Sollte 5000€ drauflegen nach einigem Hin und Her noch 4300€, ich konnte nur 4000€. Fazit die alte ist geblieben und funzt bis jetzt einwandfrei, als ob sie es gemerkt hätte, das sie weg soll. Wenn jetzt noch ein mal die Wasserpumpe defekt ist ( das dritte mal) dan werde ich sie Wandeln, da ist dann der sogenannte "Werteverzehr" ( heißt wirklich so) geringer.

    gruß

    gstommy68


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 11:25
  2. Topcase, wie groß ist möglich?
    Von fischel09 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 19:21
  3. wieviel ist ein klick???
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 11:37
  4. Ist TÜV möglich? brauche erfahrungswerte
    Von Schmiddy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 16:10
  5. Wieviel Tachoabweichung ist normal?
    Von Biber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 12:22