Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Windgräusche R 1200 GS LC

Erstellt von stirpe, 18.04.2013, 00:15 Uhr · 25 Antworten · 14.151 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #11
    ...ich bin 1,80 m groß und das Windschild ist für mich richtig gut......keine übermäßigen Geräusche, der Windschutz ist klasse und kaum Turbulenzen.......mit der Verstellhöhe läßt sich super einstellen, wieviel Wind man auf dem Körper haben will, ohne wirklich starken Winddruck zu haben..........ich fahre einen C3 Helm.

  2. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Harald Beitrag anzeigen
    ...ich bin 1,80 m groß und das Windschild ist für mich richtig gut......keine übermäßigen Geräusche, der Windschutz ist klasse und kaum Turbulenzen.......mit der Verstellhöhe läßt sich super einstellen, wieviel Wind man auf dem Körper haben will, ohne wirklich starken Winddruck zu haben..........ich fahre einen C3 Helm.
    Habe auch C3 Helm bin aber 8 cm größer. Die Windgeräusche sind ziemlich laut, egal wie die Scheibe eingestellt ist.. Finde auch das der C3 Helm laut ist. Mein alter Shoei ist leiser.
    War bei meiner alten GS genau so. Hatte da MRA zweiteilige Touringscheibe montiert.War mit die leiseste Scheibe an der GS.

  3. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #13
    Scheiben sind klasse! Gruß Stanley, komisch neue Zeile geht bei mir nicht mehr

  4. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    204

    Standard

    #14
    Komme von der F800R und bin heute das erste Mal 30 km über die Autobahn gefahren mit meiner neuen LC GS. Ich bin total begeistert. Bin 1,85m groß und bis 150 km/h merke ich im Gegensatz zu meiner F800R nur ein laues Lüftchen. total angenehm, keine Kräfte zerren mehr an meinen Armen, jetzt sind auch lange Autbahnstrecken mit dem Motorrad möglich! Das bei diesen Geschwindigkeiten Windgeräusche da sind finde ich normal. Verwirbelungen und Geräusche wird man auf dem Motorrad nicht verhindern können. Hier hilft nur Oropax in den Ohren.

    Viele Grüße

    Stephan

  5. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #15
    Am Besten ihr kauft euch ein Cabrio, macht aber bloß nicht das Verdeck runter-Windgeräusche drohen.....

  6. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #16
    Ich probiere es einmal aus, danke für den Tip.

    Gruß, Thomas aus Stirpe

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    da muss ich meinen Senf auchmal dazugeben

    die lc ist da einen quantensprung zu meiner bisherigen mü

    bin 1.72m kurz
    niedrige fahrersitzbank - hohe Stellung
    uvex Enduro helm

    völlig leise, ob das windschild oben oder unten steht.
    fahre bei >140 noch mit offenem visier

    das gabs bisher noch nie :-))
    Ich bin 12 cm höher, mit offenen Visier kann ich auch fahren. Die Windverwirbellungen sind in Ordnung, nur die Geräusche sind abartig.

  7. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Ballerjürgen Beitrag anzeigen
    Am Besten ihr kauft euch ein Cabrio, macht aber bloß nicht das Verdeck runter-Windgeräusche drohen.....
    Danke, machen wir.

  8. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #18
    MRA bringt seine Scheiben im Mai auf den Markt, mal sehen wie die dann so sind.

  9. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    166

    Standard

    #19
    So, ein alter Thread, trotzdem liefere ich noch meinen Senf dazu. Ich hab heute eine 2stündige Probefahrt gemacht. Zuerst gleich direkt auf die Autobahn, weil da muss ich bei meiner kleinen 800er Twin den Kopf fast auf die Tankattrape legen. Bei der 1200GS hab ich das Windschild ganz nach oben gestellt und musste mit meinen 1,80m nur ein bisschen ducken, damit Ruhe war. Mhm, sehr fein!

    Auf der Landstraße dann das böse Erwachen. Ich fahr dort sicherlich nicht die ganze Zeit geduckt herum. Und was war: Egal, was für eine Einstellung beim Windschild gewählt wurde, ab 50 km/h ich konnte zwischen Orkan und Torando-Feeling wählen. Als ich nach der Probefahrt wieder auf meiner kleinen Twin unterwegs war, konnte ich kaum glauben, wie flüsterleise dort alles im Vergleich zu vorher ist. Inakzeptabel für mich.

    Fahrwerk: War das überdrüber verstellbare und dyno-irgendwas Fahrwerk. Perfekt. Zum Gewicht: In Kurven merkt mans gar nicht. Kommt einem eher so vor, als würde sich das Motorrad dem Motor entlang drehen, weils so easy in die Kurven geht.
    Motorleistung: Fast schon zuviel. ;-)


    Fahrgefühl: Schlechter als bei der Twin. 50 km/h konstant fahren, auch mit Tempomat, ist ein Horror. Im 4. Gang fühlt man die ganze Zeit ein vibrierendes "SUMMMMM" durchs ganze Motorrad, ungefähr alle 2 Sekunden. Sei eine typische Boxer-Charakteristik - und bei LC sei dies sogar noch wesentlich gedämpfter als bei den Vorgängern. Und im 3. Gang hat man dafür ein Konstantfahrruckeln, als würde man Rodeo reiten. Wie gesagt: Mit eingeschaltetem Tempomat.

    Klar, Gewöhnungssache. Aber mein Twin läuft trotz Kette beim konstant Dahincruisen kultivierter. Das kanns eigentlich nicht sein.

    Subjektive Meinung: Danke, Thema Boxer hat sich für mich erledigt.

    Bin gespannt auf die Tiger 1050, die ich auch noch probefahre.

  10. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #20
    na, dann wage ich mal folgende Prognose:
    - Du wirst vom Tigermotor begeistert sein
    - Dir wird die Tiger deutlich weniger endurig vorkommen - ist sie auch
    - Achte mal auf Schwerpunkt in engen Kurven und Gasannahme beim Herausbeschleunigen
    das fand ich nie so ganz entspannt
    - Den Tigerwindschutz wirst Du auch nicht besser finden

    Mir war die Tiger zu weit weg von der Enduro. Und die 800er kann mir zu wenig Autobahn,
    ich habe viel davon zur Arbeit. Darum probier ich es jetzt mit der neuen GS. Konstant cruisen
    kann aber die 800er besser, da hast Du recht. Dafür sind GS und Tiger spannender, wenn man
    mal Gas gibt...

    (Sorry übrigens, das war jetzt OT)


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche GSF 1200 Bandit gegen GS 1200 ab Bj. 2006 mit Wertausgleich
    Von Dexter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 12:53
  2. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  3. wanted: touarech LDC R 1200 EXTRA low seat R 1200 gs
    Von Dirk De Groote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:08
  4. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34