Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 218

Windschild

Erstellt von 19ram53, 11.08.2013, 18:08 Uhr · 217 Antworten · 41.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Goldy Beitrag anzeigen
    die Fussrasten 2 cm nach oben.Hatte auch die rasten und war enttäuscht , das die nur in die Höhe verstellbar sind.
    Dito. Und dann trampelt man in unterster Stellung immer auf dem Seitenständerausleger rum. Den Schalthebel runter stellen damit man nicht den ganzen Fuß heben muss geht auch nicht, da dann der Seitenständer am Schalthebel nicht mehr vorbei kommt. Muss man dann wohl abschleifen :-(
    Zudem sind die Teile auch noch doppelt so schwer wie die originalen. Aber top verarbeitet!
    Hab jetzt die Wunderlich Rasten dran.

    Ich weiß, off topic. Aber da hier schon drüber gesprochen wird...

  2. Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #72
    Guten Morgen, Forum!
    Gestern kam die Puig-Tourenscheibe, hier nun meine Einschätzung dazu (Bilder folgen):

    Optik: Die rauchgraue Scheibe passt hervorragend zum Moped. Sie ist fast so dick wie das Serien-Windschild und sauber verarbeitet, auch an den Kanten. Trotz ihrer enormen Höhe konnte ich probelmlos drüberschauen. Man kann bei hellem Tageslicht auch hindurchsehen, jedoch nicht uneingeschränkt: Ich fahre täglich über einen löcherigen Waldweg, dabei muss ich auch mal direkt vor das Moped schauen, also durch die Scheibe hindurch. Hier wäre wohl eher die klare Variante zu empfehlen, weil auf der getönten Scheibe bei Sonnenschein Lichtreflexe auf der Innenseite (da spiegelt sich wohl der Tank) etwas stören können. Wer stets auf guten Straßen fährt, dem kann das sicher egal sein.

    Montage: Der Austausch dauert keine drei Minuten. Die Puig muss beim Einbau ein wenig "gerade gebogen" werden, damit die Halter in die Aufnahmen passen, sie sitzt dann ein wenig unter Spannung, aber nicht viel. Bei der Originalscheibe ist das nicht erforderlich, die ist steifer und passt haargenau.

    Sitz: Die Scheibe behindert den Lenkeranschlag nicht. Als ich sie angebaut hatte und den Lenker nach rechts und links einschlug, gab es links in keiner Scheibenstellung eine Berührung zwischen Handprotektor und Scheibe und rechts genau am Lenkeranschlag gerade so eine Berührung zwischen rechtem Handprotektor und Scheibe, aber nur bei ganz hochgestellter Scheibe. Das kann man vernachlässigen, weil der Handprotektor nachgiebig ist, vielleicht lässt es sich auch durch genaues Ausmitteln beseitigen. Der fehlende Millimeter lässt sich durch Verschieben der Halter in den Bohrungen der Scheibe herausschinden. Die Spiegel berühren die Scheibe nie.

    Während der Fahrt: Auf unebener Straße wackelt die Puig heftig, was nicht an der Scheibe selbst liegt, sondern an der - im wahrsten Sinne des Wortes - klapperigen BMW-Scheibenhalterung. Da die Puig erheblich größer ist (Höhe: 51,5 cm) als das originale Windschild, wackelt sie auch mehr. Man muss keine Angst haben, sie zu verlieren, aber das Ganze macht keinen sehr stabilen Eindruck.

    Je schneller man fährt, desto mehr bewegt sich die Scheibenoberkante auf den Helm zu. Die Scheibe steht dadurch weniger steil und verliert etwas an Höhe. Auch das liegt nicht an der Scheibe selbst, die sich nicht etwa im Wind krümmt, sondern an dem Spiel der BMW-Halterung. Verblüffend, dass man das mit der Originalscheibe kaum merkt. Meiner Meinung müsste sich das Gewackel durch Verwendung der Wunderlich-Scheibenverstärkung beheben lassen.

    Wind: Ich hatte zwar weniger Wind am Helm als mit dem Serien-Windschild, und der Wind klang auch anders, etwas dumpfer, weniger störend, aber er war nicht weg. Ab ca. 80 km/h hab ich das Visier geschlossen. Schneller als 130 km/h (da war es unverändert) bin ich nicht mehr gefahren, da mein Entschluss gefallen war, die Scheibe nicht zu nehmen. Sie nimmt mir mit meinen 1,92 m nicht genug Wind weg. Wenn ich mich etwas ducke, ist das besser, aber das nützt mir nichts.

    Mein Fazit: Die Puig ist optisch ansprechend, sieht hochwertig aus und ist sicher gut für Fahrer bis ca. 1,82 m Größe oder für Leute, denen die Helm-Anströmung egal ist. Und auch das sei gesagt: Beim Vergleich der Scheiben merkt man, dass sich die Entwicklung des Serien-Windschildes im (echten) Windkanal gelohnt hat. Es kommt nicht nur auf die Größe an Für die relativ geringen Ausmaße des BMW-Windschildes bringt es einen ganz ordentlichen Schutz. Wenn nur die Geräusche am Helm nicht wären...

    Ausblick: Ich habe mir nun die hohe Wunderlich Marathon mit Scheibenverstärkung bestellt, über die im Forum schon mehrfach positiv berichtet wurde. Melde mich, wenn ich sie getestet habe.

    Grüße

    Bernd

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #73
    Klasse Beitrag. Danke Bernd.

  4. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #74
    mann bernd - wenn ich DAS gewusst hätte, hätten wir tauschen können.....

    sooo unterschiedlich kann das subjektive empfinden wohl ausfallen......

    habe gestern nach erhalt der PUIG meine MARATHON wieder abgebaut...... und die PUIG bleibt dran!

    grund für alles:
    -die Marathon ist definitiv schützender und leiser als die originale (wohl logisch, weil auch höher und insbesondere viel breiter....)
    - die Marathon ist aber nicht viel höher als die originale, damit hatte ich bisweilen eben doch noch fliegen im gesicht (fahre zumeist jethelm
    - die Marathon passt optisch nicht SOOO gut zum übrigen design....

    - die PUIG passt super zum mopped-design
    - die PUIG ist geschätzt nochmal ca. 3 cm höher als die Marathon (keine fliegen mehr im gesicht - scheibe dafür leider etwas schmäler...)
    - schutz und geräuschentwicklung entsprechen so ziemlich dem der Marathon

    insbesondere die deutlich ansprechendere optik (unter deutlich verbesserter schutzwirkung ggüber dem serienschild) haben bei mir nun den ausschlag für die PUIG gegeben......

    scheibenverstärkung war bei beiden montiert + würde ich auch sofort weiterempfehlen.....

    meine erfahrung, subjektiv eben.....

    183 / normale sitzbank auf hoch / lenkererhöhung 25mm

    und nein, ich habe leider kein bild........ ich sags lieber gleich

    grüße
    frank

  5. Goldy Gast

    Standard

    #75
    Ich habe erst mal fertig.

    MRA Racing Scheibe..........hört sich wild an , ist aber endlich Ruhe mit dem Gerappel .
    Bank oben oder unten , Scheibe Mitte oder Oben ..............alles egal , und mit der Optik ( mag die Originale) kann ich gerade so leben.
    Bin gute 1,86 und mit der Original Bank fahre ich nach Lust und Laune oben oder normal.
    Den Spoiler kann man schnell entfernen , nach unten oder über die Scheibe stellen.
    Also jede Menge einstellmöglichkeiten , die mir bei der Touring gefehlt haben.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0123.jpg   img_0122.jpg   img_0124.jpg   img_0125.jpg  

    img_0126.jpg  

  6. Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #76
    Zu # 42:

    Hier nun die Bilder zur Puig-Tourenscheibe. Hab mal das Serien-Windschild dazugelegt bzw. -gehalten zum Vergleich.

    Einen schönen Sonnabend noch!

    Bernd

    puig-1.jpgpuig-2.jpgpuig-3.jpgpuig-4.jpg

  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #77
    Uiiih, also rein optisch...

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von 19ram53 Beitrag anzeigen
    Damit kann ich leider nichts anfangen!
    grüß dich,

    geh einfach hier hin :

    Kostenlos Bilder und Fotos hochladen ohne Anmeldung!

    dort einfach auf "durchsuchen"...bild auswählen ,dann bild hochladen.danach registerpfad ..."für forum" kopieren und dann dein kopierten link hier einsetzen.
    tip : vorher dein bild kopieren und dann mit dem windoof-bildbearbeiter verkleinern.sonst kommt es riesig hier raus .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von fischimnetz Beitrag anzeigen
    Zu # 42:

    Hier nun die Bilder zur Puig-Tourenscheibe. Hab mal das Serien-Windschild dazugelegt bzw. -gehalten zum Vergleich.

    Einen schönen Sonnabend noch!

    Bernd

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Puig 1.jpg 
Hits:	1076 
Größe:	92,3 KB 
ID:	105959Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Puig 2.jpg 
Hits:	658 
Größe:	60,1 KB 
ID:	105960Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Puig 3.jpg 
Hits:	692 
Größe:	62,1 KB 
ID:	105961Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Puig 4.jpg 
Hits:	670 
Größe:	75,1 KB 
ID:	105962
    find die garnicht schlecht.früher waren die puig-scheiben nicht so der hit.auch von der verarbeitung her gesehen...!

    danke für die bilders.

  9. Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #79
    Windschild-Test Teil 2

    Guten Morgen allerseits!

    Nachdem ich die Wunderlich-Scheibe nebst Scheibenverstärkung bekommen habe, hier meine Eindrücke (Bilder gibt’s auch noch):

    Optik: Das Windschild wirkt geradezu bullig. Das liegt an seiner Breite, aber auch an der Dicke des Materials (dicker als das Original). Allerdings fehlt dem Windschild die halbwegs sportliche Anmutung des Serienwindschilds und die gewisse Eleganz der Puig-Tourenscheibe, die mit ihren schrägen Sicken gut zur Linie des Motorrads passt.

    Montage: Hier gilt, was ich schon zur Puig-Scheibe schrieb – der Umbau ist mit ein paar Handgriffen erledigt.

    Doch Achtung! Beim Anbau der Scheibe unbedingt darauf achten, die Scheibe mit den anmontierten Halteschienen von unten in den am Motorrad befindlichen Scheibenhalter einzuführen, sonst finden Nut und Feder an der Unterkante der Halterung nicht zueinander und die Scheibe - nicht speziell die von Wunderlich, sondern jede -wackelt wie ein Lämmerschwanz (Klugscheiß-Modus wieder aus).

    Während der Fahrt: Die Scheibenverstärkung erinnert zwar wirklich stark an Russentechnik, wie hier mal jemand schrieb, aber sie erfüllt ihren Zweck. Die Scheibe wird stabilisiert und wackelt oder vibriert selbst bei 200 km/h kein bisschen. Dafür trat bei dieser Geschwindigkeit zu meiner Überraschung leichtes Shimmy auf. Das ist kein schönes Gefühl, wird eher nicht an der Scheibe liegen, dürfte aber der Grund dafür sein, dass das 2014er LC-Modell serienmäßig mit einem Lenkungsdämpfer ausgestattet wird.

    Wind: Es wird niemanden überraschen, dass das Wunderlich-Produkt das Serien-Windschild deutlich schlägt. Ich hatte fast keinen Wind am Helm. Wie bei dem Test der hohen Puig-Scheibe wurde es noch besser, wenn ich mich leicht duckte. Und wie bei jenem fand ich das schade, weil ich lieber aufrecht fahre.

    Zum Abschluss habe ich noch einmal die Puig-Scheibe montiert, weil ich die noch nicht mit der Scheibenverstärkung ausprobieren konnte und auch gerade den als Superhelm gepriesenen Shoei Neotec zur Probe fahre. Zu meiner großen Überraschung ging die Puig-Tourenscheibe in Verbindung mit dem neuen Helm als klarer Sieger aus dem Vergleich hervor: Auch diese Scheibe sitzt mit der Scheibenverstärkung superfest ohne zu wackeln oder zu vibirieren und – vor allem – ich hatte auch bei aufrechter Haltung mit 25 mm Lenkererhöhung und auf hochgestelltem Sitz keinerlei störenden Wind mehr am Helm, egal bei welcher Geschwindigkeit. Ich kann nun mindestens bis 80 / 90 km/h mit offenem Visier fahren und die Scheibe dabei ganz nach unten drehen, dann sehe ich auch die Löcher in meinem Waldweg trotz rauchgrauer Färbung der Scheibe gut, alles ist bestens.

    Mein Fazit: Ich behalte nun doch die Puig-Tourenscheibe, die mir optisch sowieso am besten gefällt. Dazu gibt’s die Wunderlich Scheibenverstärkung und auch den Shoei Helm. Ja is denn heut schon Weihnachten?!

    Windfreie Grüße

    Bernd

  10. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #80
    Schöner Bericht. Danke Bernd, dafür ne +1
    Ist halt alles in allem ne sehr individuelle Sache. Bei dem einen passts, bei dem anderen eben nicht. Und Optik ist eh Geschmackssache.
    Ich bin ja eher ein Verfechter der kleinen Scheiben. Sportlicher Look geht mir etwas über Windverhalten.
    Ich denke, ich werd mir die Flowjet von Wunderlich holen und dann für die alljährliche große Tour wieder die Originale dranschrauben. Die reicht mir allemal.


 
Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Windschild
    Von hf94152 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 18:25
  2. Windschild an der GSA
    Von Simpel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:04
  3. Biete Sonstiges Windschild
    Von funnybike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 10:39
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Windschild
    Von Labrador im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:07
  5. windschild
    Von Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 10:07