Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 80

Windschild für R1200GS 2014 von Touratech oder Wunderlich?

Erstellt von GS2014-HH, 18.03.2014, 20:23 Uhr · 79 Antworten · 39.027 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    #41
    Hallo Hansibubi, ich erlaube mir die Nachfrage: welche Wunderlich-Scheibe meinst Du? Ich geh mal von der Wunderlich 'hauseigenen' aus, ja? Verkleidungsscheibe hoch . Grüße aus dem Ruhrgebiet, Holger

  2. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #42
    Ja, hansibubi,
    bitte sag uns doch die genaue Bezeichnung plus Preis. Wäre nett.
    Danke!!

  3. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    #43
    Hallo Troubadix und Pumpe,
    die Scheibe ist die Marathon in klar. Habe mal die org. ADV Scheibe davorgehalten. Is wohl der mittlere Bereich
    der der Bringer is. Für mich, wie schon geschrieben, ein Segen.

    Ergo Verkleidungsscheibe "MARATHON" R1200GS LC. Spottbillig mit dem Halter und Versandkosten 185 Euros

    Grüßle

    foto.jpg

  4. Registriert seit
    17.05.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    #44
    Danke, Hansibubi, für die Rückmeldung. Mit meinen 1,80 könnte das dann demnächst die richtige Lösung sein. Sobald ich Urlaub haben werde, wollte ich mal Richtung Wunderlich fahren und vor Ort den Anbauservice in Anspruch nehmen... (gibt da ja noch andere feine Sachen)

  5. Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #45
    Ich fahre seit etwa 3000 km die Marathon-Scheibe von Wundermich an meiner LC.
    Die Scheibe ist in der obersten Position und ich bin 186 cm groß.

    Meine Erfahrungen:
    Trotz montierter Verstärkungsstütze von Wundermich zittert die Scheibe (speziell auf der rechten Seite) stark.
    Die entstehenden Schwingungen übertragen sich auf den Helm, so daß dieser ständig zittert und führten dazu, dass sich der Klemmmechanismus der Stüze ständig lockerte, bis ich eine normale Inbusschraube eingesetzt habe. ( das laienhafte Aussehen der originalen Klemmmutter habe ich etwas mit Schrumpfschlauch kaschiert )

    Ich kann die Forenbeträge nicht nachvollziehen, in denen 195cm-Kerle bis 160 km/h mit offenem Visier fahren können.
    Bei etwa 110 km/h wird das Visier bei meinem Schuberth C3 vom Wind zugedrückt.

    Ich überlege jetzt, auf der rechten Seite ebenfalls eine Verstärkungsstütze zu montieren, um das Flattern zu beenden.
    Dieses gestaltet sich aufgrund des störenden Original-Verstellrades etwas tricky.
    Ausserdem will ich probeweise einen Aufsetzspoiler für längere Etappen montieren, um den Windschutz zu verbessern.

    Fazit:
    Der Kauf war im Nachhinein betrachtet zu voreilig.
    Ich würde heute eine andere Scheibe kaufen, denn ich habe für den Preis nicht den gewünschten Effekt erzielt.
    Für Hobbits sicher eine Kaufempfehlung, aber bei Fahrern ab 180 cm ist viel guter Wille erforderlich, um die Scheibe gut zu heissen.

  6. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    644

    Standard

    #46
    Siehe mein Beitrag von oben. Die beidseitige Abstützung funktioniert hervorragend.

  7. Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #47
    Na, das sieht ja exakt nach dem aus, was ich schon lange suche.
    Vielen Dank für den heissen Tip.
    Wird gleich bestellt.

    Aber wenn man bedenkt, daß ich bei einer 180€-Scheibe noch knapp 60€ für eine vernünftige Funktionalität drauflegen muss, dann ich das echt ne schwache Nummer von Wundermich und BMW.

    Am meisten bin ich erstaunt, daß die alte GS auch schon diese Flatterprobleme hatte.

  8. Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    #48
    Ich habe die Wunderlich Scheibe seit einigen Tagen an meiner Adv dran - passt für mich (1,83m hohe Sitzbankposition) perfekt. Wackelt auch ohne Verstärkungsstütze nicht und ich kann problemlos mit hochgeklapptem BMW Systemhelm bis ca. 120km/h fahren. Fazit: erheblich besserer Windschutz als bei der Standard Adv Scheibe, hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt!

  9. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    #49
    Hallo moeppel02,

    hast Du die "normale" GS? Wie oben geschrieben gibts bei meiner ADV keine von Deinen genannten Probs - ohne montierte Stabilisierung / Stütze. Mit C3 bei 140 bleibt das Visier offen. Mit der org. ADV Scheibe bei 80 Feierabend Visier zu.

  10. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    644

    Standard

    #50
    Ich würde die Wunderlich Scheibe ja probieren, aber $309 + Steuer ist ein "wenig" teuer, besonders wenn man bedenkt, dass man eine Ztechnik Vstream für $119 oder eine MRA Vario Touring Scheibe für $179 kaufen kann. Ich überlege momentan, was ich machen soll, da die Adventure-Scheibe leider Turbulenzen erzeugt, die ich nicht sonderlich mag. Es geht prima bis ca Tempo 110, wird darüber aber schnell unangenehm.

    Die Off-Road Scheibe (mittlere Länge) von Aeroflow produziert weniger Turbulenzen, schützt aber halt nicht so gut. Tendiere momentan zu einer höheren für den Winter und der kurzen Aeroflow für den Sommer. Mal schauen.


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 19:09
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  4. Lenkanschlag von Touratech oder Wunderlich?
    Von Marcus ZH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 14:15
  5. Lenkanschlag von Touratech oder Wunderlich?
    Von powertwin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 21:18