Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Windschild für R1200GS 2014 von Touratech oder Wunderlich?

Erstellt von GS2014-HH, 18.03.2014, 20:23 Uhr · 79 Antworten · 39.021 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.149

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von robby0242002 Beitrag anzeigen
    Schau mal hier ....ABE in Vorbereitung.........
    Windschilder für BMW R1200GS LC. - RS-Motorcycle Solutions
    Genau von RS Solution habe ich über Ibäähä ein Windschild gekauft (5490 x 460) für unter 90 Euro....und es hat sich gleich als Volltreffer erwiesen.

    Wo ich bei der TÜ noch mit 7!! Windschildern und Spoilern herumexperimentiert habe, erfüllt dieses gleich seinen Zweck. eine enorme Höhe ist möglich (mit Scheibenverstellern) aber auch ohne reicht es völlig, damit ich noch drüberschaue kann und schön windgeschützt und ohne arge Turbulenzen am Helm fahren kann.

    Mehr braucht es nicht!

  2. Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    #72
    Die Scheibe sieht aus wie die Puig. Die habe ich und bin sehr zufrieden (bei 1,95m).
    Die Marathon 2 von Wundermich war vom Windschutz auch gut, hat mir aber optisch nicht so gut gefallen.
    bmw-puig20160402_161843.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw-puig20160402_161843.jpg  

  3. Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #73
    Hi RunNRG,
    ist die Scheibe zu diesem Preis stabil genug und wackelt auch nicht?
    Wäre dann ja eine feine Sache!
    Wie groß bist Du?
    Danke und Grüße
    Alex

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.149

    Standard

    #74
    Die Scheibe ist absolut stabil (ist mit 4 mm 1 mm dicker als die OEM-ADV-Scheibe) und wackelt nicht ein bisschen dank meiner Eigenbau-Scheibenfixierung. Gestern mal bis 180 km/h probiert, PERFEKT!!

    Das Presi-Leistungs-Verhältnis der Scheibe ist echt toll.

    Ohne eine rückwärtige Abstützung der Scheibe wirds aber nicht gehen, dafür ist die Original-Befestigung viel zu labberig (selbst bei den kleineren Scheiben).

    Ich würde, wenn ich sowas nicht selber sowas bauen könnte, die von Scheibenfixierung von Cymarc nehmen, beidseitig!

    Ich bin 1,98 und ein Sitzriese.

  5. Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Die Scheibe ist absolut stabil (ist mit 4 mm 1 mm dicker als die OEM-ADV-Scheibe) und wackelt nicht ein bisschen dank meiner Eigenbau-Scheibenfixierung. Gestern mal bis 180 km/h probiert, PERFEKT!!

    Das Presi-Leistungs-Verhältnis der Scheibe ist echt toll.

    Ohne eine rückwärtige Abstützung der Scheibe wirds aber nicht gehen, dafür ist die Original-Befestigung viel zu labberig (selbst bei den kleineren Scheiben).

    Ich würde, wenn ich sowas nicht selber sowas bauen könnte, die von Scheibenfixierung von Cymarc nehmen, beidseitig!

    Ich bin 1,98 und ein Sitzriese.
    Hi RunNRG,
    merci, für die Info!
    Grüße
    Alex

  6. Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    446

    Standard

    #76
    Hat jemand mal ein Bild von der GS mit dem verbauten getönten Adventure-Schild. ich suche mir die Finger wund... Danke

  7. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    88

    Standard

    #77
    Ich habe seit Sonntag die Touratech Scheibe an meiner ADV in getönt montiert. Die Höhe ist die Selbe wie die originale ADV Scheibe. Aber durch die andere Kontur der Scheibe ist der Windschutz und die Geräuschentwicklung für mich besser als zuvor.
    Ich bin 180cm und fahre einen Touratech Aventuro Helm, eine Standard Sitzbank in der oberen Stellung.
    Eines ist dazu noch zu sagen, ich fahre meine Scheiben mit den Verstellern von SEAN (hier aus dem Forum), dadurch steht die Scheibe steiler und etwas höher als in der Serienausstattung....
    Gruß
    Stefan

  8. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    49

    Standard

    #78
    Da es hier ja schon um Windschilder ging....
    Spiele gerade mit dem Gedanken mir die Desierto IV von Touratech zu kaufen, das ist zwar nicht nur das Schild, aber es geht hier um die Lieferzeiten, die bei TT ja leider oft sehr lange sind.
    Die mit dem kleinen Windschild haben 2-3 Wochen Lieferzeit und die mit dem Großen was genau 7cm länger ist als das kleine um die 3 Monate.
    Ich bin recht klein mit 1.69m und überlege ob mir die kleine nicht evtl. reicht und Optisch finde ich die auch besser.
    Hat jemand ne Ahnung wie hoch und breit die Originale GS Scheibe ist?
    Sollte diese ähnlich wie die Originale sein würde mir das vollkommen reichen.

    Meine GS steht leider 12km entfernt in der Garage, das ist mir eben zu weit um zu Messen

    MFG Kris

  9. Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    #79
    Ich habe die große Desierto Scheibe bereits montiert, musste sie aber leider zurück senden, da ich selbst in der untersten Stellung nicht mehr über die Scheibe sehen konnte. Ich bin 1,80m.

    Die große Desierto Scheibe ist zwar nicht größer als die original R 1200 GS LC Scheibe, jedoch hat sie oben nicht diese V-Form, und außerdem steht sie aufgrund der veränderten Halterung wesentlich steiler.

    Durch die Scheibe wollte ich aber auf Dauer nicht schauen, da ich auch mit der BMW Scheibe keine Probleme hatte, sondern nur die Optik des Motorrads verändern, und ein hochwertigtigeres Windschild haben wollte.

    Vielleicht hilft euch diese Erfahrung bei eurer Entscheidung...

  10. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    #80
    Grüße alle Lärm gestressten Q-Treiber,

    meine Erfahrungen mit der normalen Scheibe auf der normalen R1200 GS LC waren enttäuschend.

    Bis vor 4 Wochen fuhr eine R1200 GS MÜ mit MRA-Aufsatzspoiler. Durch einen unverschuldeten Unfall bin ich dann auf die GS LC gewechselt, die ADV ist mir, trotz meiner 1,90 m Größe zu schwer/massiv.

    Da die Original-Scheibe (gebrauchtes Motorrad Modell 2014) Risse in den oberen Befestigungsbohrungen hatte, wurde sie gegen die ADV-Scheibe gewechselt. Aber der erhoffte, verbesserte Windschutz und die dadurch niedrigeren Geräusche wurden nicht erreicht.

    Durch das Lesen diverser Beiträge hier im Forum bin ich auf die Schilderungen von Sean (Stephan) gestoßen. Seit 3 Tagen habe ich nun seine gefertigten Scheibenversteller Version 1.8 montiert. Es ist ein geniales System, sehr klein und unscheinbar, aber die Wirkung ist grandios. Die Scheibe kommt (je nach montiertem Winkel) dadurch steiler und etwas höher.

    Dieses führt nun bei meiner Sitzposition (normale Sitzbankhöhe auf hoher Position) und Größe 1,90 m zu einem neuen Fahrgefühl. Bis 140 km/h keinerlei Wirbel und Windgeräusche, Motorengeräusch und Mechanik des Motorrades sind jeder Zeit (bis 140 km/h, noch keine AB gefahren) wahrnehmbar, auch kann bis zu dieser Geschwindigkeit komplett mit offenem Visier (Klapphelm HJC RPHA MAX) gefahren werden.
    Meine Schlussfolgerung:
    Nicht die Höhe und Größe des Windschildes sind ausschlaggebend für die Schutzwirkung und Geräuschreduzierung. Selbst das zuvor als nicht gute Windschild eingestufte ADV-Schild ist im richtigen Winkel und leicht erhöht montiert eine sehr zufriedenstellende Lösung und durch die Versteller absolut ruhig und stabil befestigt. Und das gute bei dieser Lösung, die Verstellbarkeit bleibt (bei gemäßigter Fahrt) voll erhalten. Das ist für mich die ideale Lösung und damit herzlichen Dank an Sean alias Stephan.
    Genießt die Ruhe hinter Euren Windschildern, ich habe sie nun erreicht, Rixe


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 19:09
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  4. Lenkanschlag von Touratech oder Wunderlich?
    Von Marcus ZH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 14:15
  5. Lenkanschlag von Touratech oder Wunderlich?
    Von powertwin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 21:18