Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

Windschild, Scheibe getönt für die K50

Erstellt von Snakeskin, 14.03.2014, 16:19 Uhr · 73 Antworten · 18.801 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    91

    Standard Windschild, Scheibe getönt für die K50

    #1
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem getönten Winschild für die K50.
    Ich bin 1,80m groß und habe mit dem Originalen odentliche Windverwirbelungen am Kopfbereich.
    Ja.... ich habe die Suchfunktion bemüht.... aber bin nicht so richtig schlau daraus geworden.

    Wichtig wäre für mich:
    - guter Windschutz
    - es soll bei guter Funktion aber auch noch einigermaßen gut aussehen und nicht wie ein Papamobil
    - getönt

    Die MRA X-Creen wird ja oft genannt, was ist denn da der Unterschied zur MRA Vario-Touringscreen
    oder gibt es Alternativen?

    Ich freue mich über jede Hilfestellung

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.312

    Standard

    #2
    Suche noch mal bemühen... Gibt es mindestens einen Thread, mit Bildern.

  3. Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    91

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Suche noch mal bemühen... Gibt es mindestens einen Thread, mit Bildern.
    Anhand der Bilder hab ich mich ja entschieden das es auf jeden Fall keine RIESENscheibe werden soll.
    Ich suche Erfahrungen mit Scheiben in der Größe zb. der MRA deswegen ein neuer Thread

  4. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #4
    Hi,

    ich werde auf meiner Adventure wieder die Sportscheibe von MRA für 79,90 in schwarz fahren - bin ich auf der normalen LC gut mit gefahren und sieht auch noch gut aus.

    Grüsse
    Stefan

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.312

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Snakeskin Beitrag anzeigen
    Anhand der Bilder hab ich mich ja entschieden das es auf jeden Fall keine RIESENscheibe werden soll.
    Ich suche Erfahrungen mit Scheiben in der Größe zb. der MRA deswegen ein neuer Thread
    Ich habe die MRA und in dem Thread vieles geschrieben...

  6. Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    91

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ich habe die MRA und in dem Thread vieles geschrieben...
    .....OK.... dann mein ich vielleicht einen anderen. Gib mir bitte mal den Link

  7. Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    91

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von mm-heini Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich werde auf meiner Adventure wieder die Sportscheibe von MRA für 79,90 in schwarz fahren - bin ich auf der normalen LC gut mit gefahren und sieht auch noch gut aus.

    Grüsse
    Stefan
    Wie siehts da mit dem Windschutz aus? Die ist ja kleiner als die Originale, oder?

  8. Puschel Gast

    Standard

    #8
    Hier mal ein Foto von einer Puig getönt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 10007423_810_inet01_14.jpg  

  9. Puschel Gast

    Standard

    #9
    Hier mal ein Bild zum vergleich Puig getönt - Original LC Scheibesnc11537.jpg

  10. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    149

    Standard

    #10
    ich kann die rauchgrau getönte von BMW empfehlen.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschild vo Puig....für die LC ..
    Von boxertreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 09:15
  2. Welcher Schutzbügel und welches Windschild für die K50???
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 22:59
  3. Suche getönte Scheibe für die 1200GS...
    Von boxertreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 18:47
  4. Suche Getöntes Windschild (original BMW) für die ADV
    Von RaZZe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 15:44
  5. suche eine Original-Scheibe für die R1200GS
    Von simon-markus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 12:06