Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Windschild Vergleich

Erstellt von cappo, 17.10.2014, 12:15 Uhr · 18 Antworten · 3.144 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard Windschild Vergleich

    #1
    Hallo zusammen,

    wie ist denn das Windschild der LC gebaut im Vergleich zur TÜ? Bei der TÜ bekam ich auf langen Autobahnetappen tierisch "Nacken"

    Grüße

  2. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #2
    Das Windschild ist gegenüber der K25 westentlich besser. Dort hatte ich letztendlich die Scheibe der Adventure verbaut.
    Bin grundsätzlich mit der Scheibe sehr zufrieden! Ich brauche kein RT-Erlebnis.

    Dem werden sicherlich etliche K50-Fahrer wiedersprechen.
    Die bauen sich dann irgendwelche, vielleicht funktionelle, jedoch ästhetisch äußerst fragwürdige Scheibenlösungen dran.
    Sieht dann so ähnlich aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken princess-beatrice.jpg  

  3. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #3
    Tach.
    Bei meiner neuen 2015 habe ich das Windschild der Adv. Für große Fahrer(me 1,85) noch nicht optimal aber ich schaue über und nicht durch die Scheibe. BAB-Stellung = hoch lassen sich recht entspannt mit 160-180 km/h Tankreichweiten erledigen.
    http://www.kuerzer.de/lut

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #4
    Die Scheibe der K25 war wirklich nicht zu gebrauchen. Die der K50 ist schon wesentlich besser, allerdings habe ich persönlich die Adv.-Scheibe an meine K50 gebaut. Damit bin ich zufrieden und werde es auch dabei belassen.

    Bevor ich meine K25 Rallye an meinen Bruder abgegeben habe, haben wir auf diese noch die Wunderlich Boxer Xtreme Scheibe montiert. Das war für mich persönlich die ultimative Lösung. Nicht zu auffällig und dennoch blieb mein Helm völlig frei von "Fliegenbeschuss". Die Adv.-Scheibe an der K50 schützt nicht ganz so gut. Ab der Oberkante des Visiers sind immer einige zerschellte Inseketn an meinem Helm zu finden.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #5
    Sorry für Off Topic, aber da grad zwei K50-Fahrer mit Adventure-Scheibe geantwortet haben.

    Habt das schon mal gefragt, jedoch konnte mir das leider noch niemand beantworten:

    Ist die Adventure-Scheibe kratzfest?
    Bei der Alten war dem nämlich so.

  6. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    #6
    Ich hab eine normale LC Scheibe dran, und vorher eine TÜ gefahren. TÜ fand ich vollkommen unbrauchbar.
    LC geht deutlich besser, aber noch nicht perfekt.
    Trotzdem ist das die optisch beste Lösung, und alles was der Zubehörhandel anbietet ist HÄSSLICH

  7. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Il Postino Beitrag anzeigen
    Sorry für Off Topic, aber da grad zwei K50-Fahrer mit Adventure-Scheibe geantwortet haben.

    Habt das schon mal gefragt, jedoch konnte mir das leider noch niemand beantworten:

    Ist die Adventure-Scheibe kratzfest?
    Bei der Alten war dem nämlich so.
    Wenn du 350€ überweist werde ich einen Versuch mit Schraubendreher, Schlüsselbund und 600er Schleifpapier erstellen.
    Ansonsten gilt: Auch die LC-Scheibe ist weder entspiegelt noch hat sie den Lotuseffekt.

  8. Registriert seit
    01.11.2013
    Beiträge
    103

    Standard

    #8
    Die normale K50 Scheibe war nicht kratzfest: mit Mikrofasertuch habe ich mir viele Kratzer reingeputzt.
    Dank Garantie (Risse) habe ich die ADV scheibe bekommen.
    Ob die kratzfest ist, kann ich nicht beurteilen, ich putze nicht mehr und lasse den Fliegenfriedhof wachsen.
    Daniel

  9. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von DanielWe Beitrag anzeigen
    Die normale K50 Scheibe war nicht kratzfest: mit Mikrofasertuch habe ich mir viele Kratzer reingeputzt.
    Dank Garantie (Risse) habe ich die ADV scheibe bekommen.
    Ob die kratzfest ist, kann ich nicht beurteilen, ich putze nicht mehr und lasse den Fliegenfriedhof wachsen.
    Daniel

    Das die normale K50 Scheibe nicht kratzfest ist weiß ich aus eigener Erfahrung. Die zerkratzt beim Hinschauen.
    Die getönten Scheiben für die K50 sowie K51 sind kratzfest.

    Hatte auf meiner K25 die nicht getönte Adventurescheibe.
    Die hat trotz zweimaliger, längerer Rümänienreise wie neuwertig ausgesehen und dann auch dementsprechend weiterverkauft.

  10. Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    #10
    Mir ist die orginale der K50 zu hoch und suche noch eine kürzere Variante. Am meisten stören mich die heftige Windgeräusche. ich habe schon alle Einstellungen von Sitzbank und Scheibe probiert aber noch keinen Erfolg gehabt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HILFE Vergleich Windschild Givi AF330G mit Wunderlich Ergo Screen GS-Vario an R1200GS
    Von nudelwurm im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 16:44
  2. Windschild vergleich normale lc zu adv
    Von MK32 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 10:13
  3. Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN?
    Von willi64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 21:16
  4. Spoiler für Windschild
    Von Tobias im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 20:56
  5. Windschild
    Von Mistertoi im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 13:22