Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Wo befindet sich die Ölablassschraube

Erstellt von kjcoe, 23.10.2013, 20:42 Uhr · 29 Antworten · 7.305 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hallo,
    an meiner GS 1150 bj 2000 wurde ca. 35 Mal der Ölfilter gewechselt und noch nie mit Öl gefüllt... so wichtig scheint mir das nicht zu sein

    Aber falsch ist das auch nicht , ich mache das auch so , weil eh schon alles bereit steht .

    Einfüllen dranschrauben fertig ...und die Oelpumpe hat was zu tun.

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.363

    Standard

    #12
    Für die Nicht-LC-besitzer die glauben alles besser zu wissen und für diejenigen die nichts besseres zu tun haben als affige Kommentare von sich zu geben.

    Würde ich hypothetisch nicht wissen welches die Ölablasschraube ist und ich würde mich mittels des mitgelieferten Handbuches schlau machen wollen, dann würde ich darin genau das finden.

    Bei Ölstand oberhalb der MAX-
    Markierung:
    Ölstand von einer Fach-
    werkstatt korrigieren lassen,
    am besten von einem
    BMW Motorrad Partner.
    Nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    auch wenn sie keine Ölablaßschraube hat.
    und

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    ...schade
    Ist also absolut überflüssig.

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Für die Nicht-LC-besitzer die glauben alles besser zu wissen und für diejenigen die nichts besseres zu tun haben als affige Kommentare von sich zu geben.

    Würde ich hypothetisch nicht wissen welches die Ölablasschraube ist und ich würde mich mittels des mitgelieferten Handbuches schlau machen wollen, dann würde ich darin genau das finden.



    Nicht mehr und nicht weniger.



    und



    Ist also absolut überflüssig.

    Dann könnte man jetzt zu dem Schluß kommen, Du hast deine BA bisher nicht angeschaut Denn dort steht nix wo die Ablassschraube sich befindet.. Daher war die Frage nur etwas seltsam wg. der Begründung "das Öl vor dem Winter zu wechseln" Ölwechsel richten sich in der Regel nach der Laufleistung und nicht nach der Jahreszeit (ok, jeder der mit der Materie etwas vertraut ist findet auch die Ablassschraube und stellt sich die Frage..mach ich in der Garantiezeit selber den Ölwechsel???, könnte ja zum Stein des Anstosses werden, im Fall der Fälle). Aber die Frage selber kann man schon gelten lassen und evtl. hatte der FE schon selber in die BA geschaut und nix gefunden.

    Ich sach ja, blöde Fragen gibt es nicht…nur blöde Antworten

  4. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    169

    Standard

    #14
    Ich finde es garnicht schlecht, dass der TE hier fragt... Jeder von uns hat mal klein angefangen.
    @kcjoe: Lass Dich nicht aus der Ruhe bringen, das Öl über den Winter wechseln ist nicht unbedingt notwendig aber wenn es Dich beruhigt, wer will Dich davon abhalten.
    Ist doch eine technische Frage und gehört auch hierhin.

    Gruß an alle Schraubanfänger
    Peter

  5. BMW_Killer Gast

    Standard

    #15
    Ihr seit schon ein Haufen Kindergärtner. Immer nur ans Bein pinkeln. Das ist wohl die typisch Deutsche Mentalität. Grauenhaft.

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.363

    Standard

    #16
    Geil, und warum werden jetzt nur meine Posts gelöscht? Erbitte um Aufklärung.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von BMW_Killer Beitrag anzeigen
    Ihr seit schon ein Haufen Kindergärtner. Immer nur ans Bein pinkeln. Das ist wohl die typisch Deutsche Mentalität. Grauenhaft.
    Da du das erfunden hast, musst du es ja am besten wissen...

    Ne andere Frage: Was hat es denn auf sich mit den Opel-Emblemen an der Abschleppöse der VWs?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Nö, muss nicht - sollte man aber. Ist besser um - wenn auch nur kurzfristige - unnötige Luftblasen im Ölkreislauf zu vermeiden und wird von gewissenhaften Schraubern so gemacht.
    klar ... besonders wenn filter mit der öffnung zur seite oder nach unten montiert wird
    ausser sauerei bringt das gar nix.

  9. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #19
    Hallo,
    vielleicht mal eine allgemeine Anregung: Gerade wg. dem Thema Gewährleistung / Garantie würde ich mich bei einer neuen Maschine (deine GS muss ja BJ 2013) nicht als Anfänger beim Schrauben versuchen, erst Recht nicht bei Dingen, die es nicht braucht.

    Andererseits, ein Ölwechsel ist nicht so schwer, das bekommt man schon hin, immerhin hast du je genug Gespür, erst mal zu fragen ehe es du verhunzt. Fang mit solchen Geschichten an, sobald das Thema Gewährleistung und Garantie durch ist, und dann kannst du ja sehe wie weit du dich steigern willst.

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    klar ... besonders wenn filter mit der öffnung zur seite oder nach unten montiert wird
    ausser sauerei bringt das gar nix.
    Du Larsi, deshalb hatte ich dies ja auch erwähnt :

    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Falls der Ölfilter gewechselt wird, sollte dieser vor dem Einbau mit frischem Öl vorgefüllt werden (was bei der GS schwerer sein könnte, da der seitlich sitzt - WENN ich das jetzt Richtig im Kopf habe).
    Ich habe auch nicht gesagt das es ein MUSS.

    Kann jeder machen wie er will.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anzugsdrehmoment Ölablassschraube
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 09:06
  2. Ölablassschraube undicht
    Von Cheesburger im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 22:53
  3. Hag ölablassschraube
    Von Bamberger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2013, 06:49
  4. Wo befindet sich das Blinkrelais?
    Von Gelblichtbremser im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 09:13
  5. Durchmesser Ölablassschraube
    Von Axel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 08:41