Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Wo finde ich den Wartungsplan der R1200GS LC?

Erstellt von Coyote, 27.06.2014, 14:36 Uhr · 17 Antworten · 10.699 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #11
    Dann kauf Dir die RepROM entweder beim Händler oder die unerlaubte Kopie in der Bucht.

    Natürlich gibt es WHBs, wie soll der Mechaniker sonst arbeiten?

    Wenn Du es eh besser weißt, frag doch nicht... :?

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard

    #12
    Die Wartungspläne sind auf der DVD unter obigem Link enthalten und es gibt hier auch einen Fred mit Rückmeldungen, dass das Teil einwandfrei funzt.

  3. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #13
    Die korrekte Antwort wurde bereits in Beitrag #4 von Oerst genannt, eine Alternative folgte auch noch, und danach wird weitergefragt - ist das jetzt beratungsresistent, ignorant oder was verstehe ich hier nicht?

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #14
    Hi
    4V3 Die Wartungspläne der R1200 GS LC
    Natürlich kannst Du Dir vom Freundlichen einen Zettel mit dem aushändigen lassen was durchgeführt wurde falls Du Gewährleistungsärger befürchtest. Falls Du befürchtest, dass jedes Mal sinnlose Tätigkeiten gemacht werden empfehle ich bei
    4V0 Kundendienst_Pflegedienst_Inspektion
    mit dem Lesen zu beginnen.
    Schlicht: Wenn Du Dein Mopped abgibst, lass' Dir zeigen(!!) was der Computer "sagt". Er scheint ehrlich zu sein :-)
    gerd

  5. Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    50

    Standard

    #15
    Alle 10.000 Km: Ventilspiel prüfen ggf. einstellen
    Alle 20.000 Km: Öl im Hinterradantrieb wechseln
    Wir hatten im Club mehrere GS LC die (in beiden Punkten) unterschiedlich gewartet würden vom gleichen .

    Vielen Dank, Gerd! Meine frage ist jetzt beantwortet und ich schulde dir ein Bier.
    Klasse Seite übrigens. Ich kannte sie und hab da auch als erstes gesucht, allerdings 1Tag bevor du die Wartungspläne ins Netz gestellt hast.

    Vielen Dank auch an alle anderen...

    Marc
    www.motofans.be

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Natürlich kannst Du Dir vom Freundlichen einen Zettel mit dem aushändigen lassen was durchgeführt wurde falls Du Gewährleistungsärger befürchtest.
    Das sollte standard sein.

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Coyote Beitrag anzeigen
    Alle 10.000 Km: Ventilspiel prüfen ggf. einstellen
    Alle 20.000 Km: Öl im Hinterradantrieb wechseln
    Wir hatten im Club mehrere GS LC die (in beiden Punkten) unterschiedlich gewartet würden vom gleichen .

    Vielen Dank, Gerd! Meine frage ist jetzt beantwortet und ich schulde dir ein Bier.
    Klasse Seite übrigens. Ich kannte sie und hab da auch als erstes gesucht, allerdings 1Tag bevor du die Wartungspläne ins Netz gestellt hast.

    Vielen Dank auch an alle anderen...

    Marc
    www.motofans.be
    "Mein" Mechaniker wechselt das Öl im Hinterradantrieb alle 10.000 serienmäßig, ohne daß ich ihn extra dazu auffordern muß.
    Man kann es alle 20' wechseln, besser jedoch alle 10'.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #18
    Hi
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    "Mein" Mechaniker wechselt das Öl im Hinterradantrieb alle 10.000 serienmäßig, ohne daß ich ihn extra dazu auffordern muß.
    Man kann es alle 20' wechseln, besser jedoch alle 10'.
    Du und ich finden das OK. Andere regen sich bei sowas auf weil es nicht den BMW Vorgaben entspricht, und sich der KD dadurch verteuert. Wahrscheinlich gibt es sogar ein paar die es als schädlich betrachten :-).

    Zitat Zitat von Coyote Beitrag anzeigen
    Alle 10.000 Km: Ventilspiel prüfen ggf. einstellen
    Alle 20.000 Km: Öl im Hinterradantrieb wechseln
    Wir hatten im Club mehrere GS LC die (in beiden Punkten) unterschiedlich gewartet würden vom gleichen .
    Da wäre interessant die Ausgangsdaten zu wissen. "Ventilspiel prüfen" ist Standardleistungsumfang. Vielleicht wird es nicht extra erwähnt wenn nicht auch "Ventile eingestellt" werden (gesonderte Berechnung). Dazu kommen zeitabhängige Tätigkeiten: War das Öl vielleicht alt und wurde nach 2 Jahren gewechselt und beim anderen nach km-Leistung? Oder vielleicht weil der Freundliche das HAG-Öl generell nach 10 Tkm rausschmeisst (in meinen Augen richtig aber er muss es eben vereinbaren).

    Es ist immer leicht gegen irgendetwas zu sein (ich erwische auch mich dabei). Nehmen wir an ein Freundlicher stellt 1 Jahr nach dem letzten "grossen" KD und 3 Tkm "schon wieder" die Ventile ein. >>> grosse Aufregeung weil sinnlose, von BMW nicht "geforderte" aber kostenpflichtige Aktion.
    Wechselt er das HAG Öl ebenfalls "schon wieder" ist das ebenfalls eine, von BMW nicht "geforderte" aber kostenpflichtige Aktion. Über das "sinnvoll" scheiden sich die Geister.
    Fragt mich der Freundliche vorher und erklärt weshalb (sehr wenig Volumen, hoch beansprucht, Kondensat im Winter) stimme ich (vermutlich die Meisten) zu. Fragt er nicht kann ich sagen "das ist nicht im empfohlenen Umfang, folglich zahle ich diese Position nicht". Da bin ich erst mal im Recht. Nebenbei freue ich mich dann dass das Öl gewechselt ist und ich nichts zahlen musste??? Neee, oder??

    Ich werde nie verstehen wie man ein Fahrzeug zum KD abgeben kann und sich überhaupt nicht um Konditionen kümmert. Es ist ja kein übermässiger Sachverstand nötig um sich eigene Gedanken zu machen ("bin kaum gefahren").
    Wenn ein KD-Berater nach 3 von 10Tkm sagt "Die Ventileinstellung ist bald notwendig" muss ich mir keine Gedanken machen woher der das wissen will ohne die Einstellung überhaupt zu prüfen. Aber der Gedanke "was bedeutet der Begriff "bald"?" sollte mir, selbst ohne entsprechende APP ;-), kommen.
    Zumindest denjenigen die bitterlich über die hohen Wartungskosten klagen!

    Zitat Zitat von Coyote Beitrag anzeigen
    Ich kannte sie und hab da auch als erstes gesucht, allerdings 1Tag bevor du die Wartungspläne ins Netz gestellt hast
    Da fehlte mir noch die Inspiration
    gerd


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wo/wie finde ich den genauen Typ heraus?
    Von Frankiboy im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 17:14
  2. wo finde ich den luftfilterkasten
    Von Qbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 13:01
  3. Wo finde ich eine Hinterradabdeckung aus Kunststoff???
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 03:23
  4. Suche andere Scheinwerfer, wo find ich sie?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 21:03
  5. problem: wo finde ich hechlingen-termine 2008?
    Von Eveline im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 20:53