Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 101

XR Version der R1200GS

Erstellt von boxerlust, 13.03.2015, 22:43 Uhr · 100 Antworten · 9.270 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Cool XR Version der R1200GS

    #1
    Was meint Ihr?Ist 2016 auch eine XR Version der 1200GS zu erwarten?
    Ich meine 90% der GS Kunden verlaessen mit der GS eh nie asphaltierte Strassen und faehren hoechstens mal auf einem Schotterweg um Abends auf dem Campingplatz ihr Zelt aufzustellen oder ein schoenes Landschaftsfoto zu machen und dann bei ADVrider als Helden zu posten...;-))).Warum also keine XR Version mit etwas handlingfreudigerem/geringeren Kreiselkraefte aufbauenden 17 Zoll Vorderrad in Verbindung mit einem etwas niedrigerem,vorderradorientierteren Lenker/Sitzposition?
    Ducati hat die 1200MS und KTM wird sicherlich bald auch eine SMT1290 vorstellen.Beide mit 160PS/140NM.Gut BMW hat die R1200R oder noch besser die R1200RS aber Denen fehlt leider der Telelever...:-(
    Eine R1200GS-XR koennte diese Luecke fuellen und eine bessere Alternative zu S1000XR (zu 4 Zylindrig,kein Telelever,Kette),MS1200 und SMT1290 sein !
    Selbst wenn sie nur 140PS/NM haette...;-)-)-)
    Einmal Boxer,immer Boxer !

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #2
    Naja, ich befürchte, da würden die Koffer vor den Rasten schleifen, daher wäre das nix für mich.

  3. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #3
    Die Koffer der S1000XR wuerden mir an der R1200GS-XR genuegen !
    Die haengen hoch genug und wuerden bestimmt nur im Sturzfall schleifen...;-)))
    Aber was denkst Du sonst?Eine etwas angespitzte Strassen-GS waere doch lecker!

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #4
    Irgendwie hab ich nur blaue Balken über und unter dem Beitrag von oerst ...

  5. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #5
    @boxerlust
    Ich weiß gar nicht, ob ich lachen, weinen oder dich einfach ignorieren soll...

  6. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #6
    Hi boxerlust,
    abgesehen von der XR Version, aber sich hier einfach hinzustellen um zu behaupten das 90% der GS Fahrer ehe nie die asphaltierte Straßen verlassen, so etwas bedarf viel Mut. Ach ja, und die Helden die du meinst, die sind auch schon längst ausgestorben. Diejenigen die heute durch Europa, Afrika, Asien viel Offroad fahren das sind nur Abenteuersüchtiger. Ich persönlich sage z.b. schönes Albanien oder Rumänien (eigene Erfahrungen) gehören nicht zwingend zu den „Top Spots“ in Europa, und liegen ja auch nicht mal eben um die Ecke. Aber für Enduristen (sehr viele mit der GS) gibt es jede Menge zu entdecken.

    Gruß B.

  7. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #7
    Bernard seien wir ehrlich.Die wenigsten 1200GS sehen Gelaende und werden gekauft weil sie praktische Motorraeder sind mit Denen man Heizen,Touren und zur Arbeit fahren kann.Und da jetzt die R und RS auf Gabel abgeruestet,KTM und Ducati auf 160PS/140NM aufgeruestet waere eine sportlichere Strassen-GS doch eine gar nicht so abwegige Idee.O.K. es gibt bald die S1000XR die bestimmt noch etwas schneller als die KTM und Ducati ist,aber nicht Jeder will Kette/Gabel und mag eher Twins als kreischende 4-Zylinder.
    Umgekehrt koennte die GS fuer Gelaendegaenger abgespeckt und mit Gabel zu einer echten Gelaende-Enduro,einer Art Afrika Twin mit Boxer und Kardan und Tank unter der Sitzbank als weitere Version angeboten werden.
    So gaebe es eine Version fuer jeden.
    Die Bisherigen,die sportliche Strassenversion fuer Landstrassenheizer und die Gelaendeversion fuer Offroad Reisende und Enduristen die nicht mehr als 200 Kilo Vollgetankt wollen.Diese Version duerfte ruhig auch LUFTGEKUHLT sein !Denn 110PS sind fuers Gelaende genug.
    Nur mal so als Vorschlag...

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    es gibt bald die S1000XR die bestimmt noch etwas schneller als die KTM und Ducati ist
    wie kommst du da drauf?

  9. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    wie kommst du da drauf?
    Is doch klar, weil sie von BMW kommt

  10. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #10
    Wie ich darauf komme?Vergleiche mal die Fahrleistungen der S1000R mit denen des 1290 Superherzogs und VieleStrassen1200!
    Die S1000XR wird auch schneller sein da sie 170PS auf die Rolle drueckt,ist aber kein 2 Zylinder...


 
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EDS Fahrwerk von WP in der R1200GS
    Von Möppi-Dick im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 15:48
  2. BMW Kofferträger für Aluminiumkoffer der R1200GS ADV, NEU!
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 17:09
  3. ASC bei der R1200GS Adventure 2008
    Von Adventure-Ray im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 20:21
  4. was ist in den letzten 3 jahren an der r1200gs verbessert worden is ?
    Von Passauer27 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 10:24
  5. Knieschleifen mit der R1200GS
    Von Conny im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 11:54