Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Zubehörsitzbänke Touratech, Wunderlich & Co., wer kann von seiner Erfahrung berichten

Erstellt von sky-steffen, 16.03.2016, 21:09 Uhr · 49 Antworten · 13.480 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    445

    Standard

    #11
    Davon rate ich ganz entschieden ab. Der Sattler um die Ecke mach sicher eine "schöne" Sitzbank, aber keine Motorradfahrer zweckmäßige.
    Hmmmm, wenn man natürlich den erst besten nimmt gebe ich dir natürlich recht. Man sollte sich sicher einen suchen der selber fährt und oder Referenzen hat. Meiner fertigt unter anderem für die Polizei Dortmund.

    Da kenne ich im Freundeskreis genug ernüchternde Bespiele.
    Sicherlich wenn man einen nimmt der sonst nur Sofas poltert und Gardinen näht.


    Leider ist jeder A.. individuell anders.
    Richtig!
    bei Gerd Jungbluth gelandet. Er bietet inzwischen die Sitzbänke auch komplett an (früher nur Umbau mit Einschicken der Originalsitzbank) und geht auf die speziellen Bedürfnisse des Kunden ein: Gewicht, Sitzbankabposterung, Ausstattung, usw.)
    Das kann er doch nur wenn du persönlich vorsprichst. Bei der bekannten Methode des postalischen Weges ist das schwerlich nötig.

    Daher wiederspricht sich das aber doch irgendwie.

    Bitte nicht falsch verstehen, Alles für'n Arsch ist anerkanntermaßen eine Größe in seinem Fach und ganz sicher die richtige Adresse wenn man keinen in der Umgebung findet.
    Nur für meinen persönlichen Arsch muß ich auch persönlich hin. Sonst ist's wieder "nur" 'ne Standartlösung.

  2. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    16

    Standard

    #12
    Hallo Sky-Steffen,

    ich habe auf der normalen LC die durchgängige Touratech-Sitzbank( Sport Sitzbank ohne atmungsaktiv) seit 2 Jahren im Einsatz.
    Ich bin 186 cm groß und bringe brutto 120 kg auf die Waage. Da ich auch Steißbeinschmerz an hinteren Sitzbankkanten verspüre, habe ich die hohe Variante gewählt. Da kann ich prima hin-und-her rutschen und der Schmerz bleibt aus. 12 Stunden Touren sind bei mir kein Problem. Auf über 21000 km kein erschleiß oder Plattsitzen feststellbar. Sitzbankbezugsfalten nach einer langen Tagestour sind am nächsten Morgen verschwunden. Einziger Nachteil: Die Mitnahme der Gattin ist nicht so gut wie mit der Original Einzel-Stufen-Sitzbank. In solchen Fällen mach ich das Original drauf und mache dann mehr Pausen und kürzere Touren. Die Sitzhöhe mach mir kein Problem. Bei der ADV sind aber 2 cm mehr an Sitzhöhe im Vergleich zum Nicht_ADV-Modell zu berücksichtigen.

    Gruß
    adv-rider EssiOne

  3. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.373

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von adv-rider Beitrag anzeigen
    ...die durchgängige Touratech-Sitzbank...Die Mitnahme der Gattin ist nicht so gut...
    Damit meinst du die einteilige Version, gell?

  4. Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    52

    Standard

    #14
    Servus Steffen,

    mit meinem Posterer um die Ecke war ich nicht so ganz zufrieden...

    Habe mir dann die Wunderlichen vorn und hinten montiert inkl. einer Fussrastentieferlegung vorn von SW-Motech und hinten von Wunderlich.

    Ich 1,90 und 92kg, die Sozia 1,88 und streng geheimen Gewicht.

    Für uns beide gegenüber dem Originalzustand subjektiv eine deutliche Komfortsteigerung auf langen Touren. Und hintendran sieht die Wunderlich deutlich wertiger aus.

    Servus und gute Fahrt!

  5. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    129

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Travelking Beitrag anzeigen
    Das kann er doch nur wenn du persönlich vorsprichst. Bei der bekannten Methode des postalischen Weges ist das schwerlich nötig.

    Daher wiederspricht sich das aber doch irgendwie.
    Laß mich raten, Du warst nicht auf der Jungbluth internet Seite?? Auch hast Du nicht persönlich mit ihm gesprochen, stimmts?


    Gerd Jungbluth ist kein Großunternehmer wie TouraTech oder Wunderlich. Daher kann er wohl kaum Sitzproben anbieten. Mir hat die Beratung und nachfolgende Fertigung nach meinen Maßen und Gewicht 1a gepaßt und offensichtlich geht das bei anderen auch so.

    Ich komme gerade von meiner ersten Ausfahrt zurück; die Sitzbank ist einfach ein Gedicht

    16-ausfahrt-1.jpg

  6. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    129

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von surfguy Beitrag anzeigen
    Hallo Steffen,
    ... Dann habe ich mir eine tiefe gekauft und die von Jungbluth auf mein Gewicht anpassen lassen und einen rutschfesten Bezug draufmachen lassen inkl. Sozia - absolut empfehlenswert. Besser bin ich noch auf keiner meiner GS gesessen bisher. Nicht umsonst nennt man ihn den "Sitzbankpapst" ("alles für's Arsch").

    Viele Grüße

    Kurt
    Einmal GS immer GS ; einmal Jungbluth immer Jungbluth. Ich find das ist das beste für den Arsch.

  7. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    445

    Standard

    #17
    Laß mich raten, Du warst nicht auf der Jungbluth internet Seite?? Auch hast Du nicht persönlich mit ihm gesprochen, stimmts?
    Ich habe mich unter anderem mit Jungblut beschäftigt als ich die Bank für meine Transalp machen lassen wollte. Ich wäre dafür auch persönlich in die Eifel gefahren. Dafür hätte ich Samstagsmorgens einen Termin mit ihm gemacht. Das hat er damals angeboten auf seiner Seite. Die Möglichkeit finde ich sehr gut und fair.
    Ich bin mit meiner Bank wahrscheinlich genauso zufrieden wie du mit deiner von Jungbluth. Ist doch alles gut für uns beide.

  8. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    129

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Travelking Beitrag anzeigen
    Ich habe mich unter anderem mit Jungblut beschäftigt als ich die Bank für meine Transalp machen lassen wollte. Ich wäre dafür auch persönlich in die Eifel gefahren. Dafür hätte ich Samstagsmorgens einen Termin mit ihm gemacht. Das hat er damals angeboten auf seiner Seite. Die Möglichkeit finde ich sehr gut und fair.
    Von Ravensburg aus (19km vom Bodensee weg) wäre das etwas weit gewesen. Da sitze ich in der Oberschwäbischen Provinz etwas weit weg von allem.

    Zitat Zitat von Travelking Beitrag anzeigen
    Ich bin mit meiner Bank wahrscheinlich genauso zufrieden wie du mit deiner von Jungbluth. Ist doch alles gut für uns beide.
    Na klar; das sehe ich auch so.

  9. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    302

    Standard

    #19
    ich fahre auch die einteilige von touratech. sie wirkt am anfang ziemlich hart, aber nach ein paar tagen hat man sich daran gewöhnt und alles ist gut. auch die sozia hat bisher noch nicht gemeckert, selbst bei längeren etappen. das war ich bisher anders gewohnt...

  10. Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    116

    Standard

    #20
    Auch ich kann Jungbluth nur bestes empfehelen. Ich hatte bereits die Sitzbank bei meiner K 25 abpolstern lassen und nun auch bei der K 50. Bin super zufrieden!

    Gruß
    gator


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifen ??? Hilfe Wer kann helfen
    Von fvdfrank im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 12:39
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 23:19
  3. URLAUBSPLANUNG-WER KANN MIR WEITERHELFEN?
    Von acryloss im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 10:25
  4. Wer kann mir weiterhelfen?
    Von acryloss im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 13:05
  5. BMW Navi II Heimatadresse Wer kann helfen
    Von Carly im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 15:51