Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

zuverlässigkeit Lc

Erstellt von qhornpacker, 20.12.2013, 17:27 Uhr · 42 Antworten · 7.111 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    #31
    Auch Panne mit der Batterie, sofort neue Batterie eingebaut bekommen....bis jetzt top,,,alles super..
    frohe Weihnachten

  2. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    27

    Standard

    #32
    Hallo

    Erst möchte ich mich für Eure antworten bedanken.

    Man sieht das man nicht beunruhigt sein muss was die Zuverlässigkeit angeht.

    Noch allen ein schönes Fest und einen Guten Rusch in´s neue Jahr. und keinen "Ausrutscher" im neuen Jahr.

    Gruß

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    #33
    Hallo zusammen
    Mir sind im Herbst an der Tankstelle die Innenteile desTankdeckel auseinander gefallen, die einzelnen Teile lagen dann im Einfüllrohr. Konnte aber weiterfahren nachdem ich es wieder zusammen gesteckt habe. Tankdeckel wurde dann auf Garantie ersetzt.
    Weiter Garantie bedingte Austauschmaßnahmen,Druckstift und Lenkeramaturen.
    Wünsche noch schöne Festtage.
    Gruß Brighty

  4. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Brighty Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Weiter Garantie bedingte Austauschmaßnahmen,Druckstift und Lenkeramaturen.

    Gruß Brighty
    Laß mich raten:der Druckstift hat nicht das Ersehnte gebracht,oder?

  5. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    #35
    Hallo "qhornpacker" und natürlich alle anderen Forumler,

    ich gebe den Rat bis Juli 2014 zu warten.

    Denn dann kommt mein Kommentar zur Langstreckentauglichkeit der LC.
    Wir machen vom 20.Mai 2014 eine Runde um das Schwarzmeer. Also rund 10.000km in 4 Wochen.
    Tschechien, Slowakische Rep., Ungarn, Rumänien, Moldawien, Ukraine, Russland, Georgien, Armenien, Türkei, Griechenland, Mazedonien, Albanien, Montenegro, Bosnien-Herzegovina, Kroatien, Slovenien, Italien, Österreich.

    Danach kann ich sicher berichten ob es Probleme gab.

    Spaß beiseite, ich denke die Runde werden wir mit unseren 2 LC´s problemlos fahren.


    Grüße
    Micha

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Bernii Beitrag anzeigen
    Laß mich raten:der Druckstift hat nicht das Ersehnte gebracht,oder?


    Hallo Bernii

    Die sogenannten Schaltschäge haben sich seit dem Einbau des Druckstiftes reduziert und die Schaltbarkeit hat sich verbessert.
    Das Getriebe schaltet sich in den ersten Gängen immer noch was unsauber aber ich kann nun so damit leben und der Fahrspaß überwiegt wieder.
    Ein wirkliche Fazit will ich mir aber erst erlauben wenn die Außentemperaturen wieder steigen. Bei meinem Moped trat das Problem mit den Schaltschlägen bei höheren Temperaturen, 30 Grad, stärker auf als zb. bei 15 Grad.

  7. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #37
    Wann gibt es eigentlich diesen Druckstift.Das ist doch keine Rückrufaktion,oder?

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.383

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Bernii Beitrag anzeigen
    Wann gibt es eigentlich diesen Druckstift.Das ist doch keine Rückrufaktion,oder?
    Den gibts, wenn du zu einem BMW-Händler gehst und intensiv genug nörgelst.

  9. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #39
    Mal abgesehen davon,das meinerseits kein Bedarf besteht,die Blöße würde ich mir bei meinem nicht geben.Hab schon nettere Leute in der Rep-Annahme gehabt.

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #40
    Cool, ein Druckstift als Werbegeschenk. Schreibt der auch unter Wasser und im Weltall, wie die Sprachen?


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zuverlässigkeit und Ersatzteilversorgung G 650 Xchallenge
    Von Geloete im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 21:35
  2. Zuverlässigkeit R 1200 GS
    Von tiger2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 20:51
  3. zuverlässigkeit 1100-1150
    Von härry1150 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 17:09
  4. R 850 GS Zuverlässigkeit + Laufleistungen
    Von Eifelscout im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 19:26
  5. 12GS/A - Zuverlässigkeit???
    Von einstein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 20:24