Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 88

Zwei undichte Bremssattel!!!

Erstellt von spachi, 14.01.2014, 23:11 Uhr · 87 Antworten · 11.411 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Grandy Beitrag anzeigen
    Kann es nicht sein, dass der Mechaniker am Band geschlafen hat und schlichtweg beim Zusammenbau der Bremszangen die Dichtringe zwischen Bremszylinder und Kolben vergessen hat?
    nein, dann würde es nicht tropfen, sondern laufen.
    und die bremse hätte überhaupt keine wirkung.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Erste GS...

  3. Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Ok R Modelle, haben die auch Brembo Sättel? Und wenn es doch so sein sollte, dann wäre es nicht schlecht, an Hand der Fahrgestellnummer, die verbauten Bremssättel etwas einzukreisen. So das andere GS Fahrer auch mal schauen könnten, ob sie auch dieses Problem haben. Meine hat es nach knapp 3 000 km nicht.
    Für mich unverständlich das gleich 2 Bremssättel undicht sein sollen.
    Bevor ich hier im Forum frage, würde ich den anderen Weg gehen! Zum Händler, Fehler analysieren! Dann hier mal fragen, bzw. die darauf hinweisen.
    Also Peter, dann schau mal auf die Fahrgestellnummer, wäre nett wenn du die mir und/oder den anderen per PN schickst. Ist das ein Modelljahr 2014?
    Und wenn sie schon beim Händler steht, wäre es nett zuhören was der Fehler war? Welcher Händler hat den Fehler behoben?

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Das würde ja bedeuten, dass die Bremsflüssigkeit DOT5 verboten ist ... ?!
    Ist sie auch, weil silikonbasiert. Wenn dann darf nur DOT 5.1 in normale Bremsanlagen eingefüllt werden, die für DOT 3 oder DOT 4 ausgelegt sind.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Ist sie auch, weil silikonbasiert. Wenn dann darf nur DOT 5.1 in normale Bremsanlagen eingefüllt werden, die für DOT 3 oder DOT 4 ausgelegt sind.
    moment, die mischbarkeit war nicht bestandteil meines einwurfs.

    mir ist nur neu, dass ich DOT5 generell nicht verwenden darf, auch nicht in einer bremse, die dafür ausgelegt ist.
    nicht dass ich das vor hätte ... nur ein verbot wäre mir neu.

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    moment, die mischbarkeit war nicht bestandteil meines einwurfs.

    mir ist nur neu, dass ich DOT5 generell nicht verwenden darf, auch nicht in einer bremse, die dafür ausgelegt ist.
    nicht dass ich das vor hätte ... nur ein verbot wäre mir neu.
    Wo steht denn, dass DOT 5 in der K50 eingefüllt werden darf? Von Mischbarkeit habe ich nichts geschrieben.
    Normalerweise sind nur Renn-Bremsanlagen auf DOT 5 ausgelegt. DOT 5.1 in der K50 ist kein Problem, im allg. aber Geldverschwendung.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #37
    Der User “Typ“ schrieb in Beitrag #26, Bremsflüssigkeit müsse wassermischbar sein, das sei “Vorschrift“.

    Und nichts anderes als das habe ich in Zweifel gezogen.

  8. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von spachi Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe ich schon gemacht, die Sattel trocken gewischt und den Bremshebel mit einem Kabelbinder fixiert. Ergebnis, beide Bremssattel sind wieder feucht. Man sieht um den Kolben die Bremsflüssigkeit austreten. Es ist halt merkwürdig, dass beide betroffen sind. Ist natürlich ein guter Anfang, da die K50 meine erste BMW ist. Vorher Japaner keine Probleme.

    Gruß
    Peter
    Hallo,

    ob 5.0 oder 5.1 kann man im Technik Bereich auswürfeln. Bitte.

    Zum Problem, ich halte das immer noch für recht unwahrscheinlich, das beide neuen Sättel parallel exitus gehen.

    Statt trocken wischen evtl. besser mal mit Wasser abspülen oder Bremsenreiniger sauber sprühen und dann nochmal gucken. IMHO könnten das doch eher Reste von der Neumontage sein.

  9. HIPRO Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Vtreiber Beitrag anzeigen
    Ok R Modelle, haben die auch Brembo Sättel? Und wenn es doch so sein sollte, dann wäre es nicht schlecht, an Hand der Fahrgestellnummer, die verbauten Bremssättel etwas einzukreisen. So das andere GS Fahrer auch mal schauen könnten, ob sie auch dieses Problem haben. Meine hat es nach knapp 3 000 km nicht.
    Für mich unverständlich das gleich 2 Bremssättel undicht sein sollen.
    Bevor ich hier im Forum frage, würde ich den anderen Weg gehen! Zum Händler, Fehler analysieren! Dann hier mal fragen, bzw. die darauf hinweisen.
    Also Peter, dann schau mal auf die Fahrgestellnummer, wäre nett wenn du die mir und/oder den anderen per PN schickst. Ist das ein Modelljahr 2014?
    Und wenn sie schon beim Händler steht, wäre es nett zuhören was der Fehler war? Welcher Händler hat den Fehler behoben?
    Bekommt schon wieder einer Panik ?
    Wenn es wirklich stimmt, dann ist das sicher ein Einzelfall . Und im Null Komma Promille Bereich anzusiedeln.
    Was soll man da bitte mit Fgst. Nr. eingrenzen ?
    HIPRO

  10. Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    #40
    Zwei neue Bremssättel zur gleichen Zeit undicht.
    Das hört sich nach Sabotage oder Hexerei an.
    SpB.


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Undichte Alu-Koffer (original)
    Von gsadvbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 14:01
  2. Undichte Auspuffmuffe R1200GS DOHC
    Von Eifelzug im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 20:13
  3. Undichte Daytonas
    Von Herzhase im Forum Bekleidung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 14:22
  4. Samstag Abend, zwei BMWs, zwei Quads und die eineiigen Zwillinge
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:32
  5. Undichte Gabel mit Ölverlust
    Von antbel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 21:31