Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88

Zwei undichte Bremssattel!!!

Erstellt von spachi, 14.01.2014, 23:11 Uhr · 87 Antworten · 11.396 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    #41
    Oh Gott, ALLE K50 haben undichte Bremssättel!
    (Frei nach der Logik mancher Forumisten hier.)

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.359

    Standard

    #42
    Es ist ja nicht so, dass wenn das geschilderte Problem schon bei jemandem aus dem Forum aufgetreten wäre, 1 Jahr n. K50 hier noch kein Thread darüber zu finden wäre.

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #43
    Ich gehe nachher mal gucken...

  4. Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    #44
    Ich wusste gar nicht, dass die GS-Gemeinde so sensibel ist, dann hätte ich mich gar nicht angemeldet und den Beitrag geschrieben. Ich habe nicht vor, eine allgemeine Verunsicherung zu stiften. Bei mir sind beide Sattel undicht und die Fehleranalyse überlasse ich dem Händler, auch wenn einige Leute glauben ich erzähl hier ein vom Pferd.

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von spachi Beitrag anzeigen
    Ich wusste gar nicht, dass die GS-Gemeinde so sensibel ist, dann hätte ich mich gar nicht angemeldet und den Beitrag geschrieben. Ich habe nicht vor, eine allgemeine Verunsicherung zu stiften. Bei mir sind beide Sattel undicht und die Fehleranalyse überlasse ich dem Händler, auch wenn einige Leute glauben ich erzähl hier ein vom Pferd.


    Allzu vieles darf man hier nicht tierisch ernst nehmen, die meisten wollen nur spielen....

    ....Rottweiler übrigens auch....

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #46
    Hi spachi,

    lass das einfach mal den Händler checken, dafür ist der ja da. Wenn es was interessantes ist, kannste uns ja informieren, aber momentan scheinst Du mit dem Problem bei der K50 alleine auf weiter Flur.
    Bremse ist wirklich ein Ding, das funktionieren sollte...

  7. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #47
    Der Rest der drum herum verbaut ist,sollte aber auch funzen!

  8. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #48
    Der Beitrag läuft doch super. Wir versuchen ja nur ein bisschen Input zur Hilfe zu geben.

    War vorhin in der Garage an der GS gucken. Alles trocken aber man kann tatsächlich die schwarzen Bremskolben sehen ohne sich gross zu verrenken. Erstaunlich, denn bisher waren die an meinen Krädern nur sichtbar, wenn die Beläge gezogen waren.
    Die stehen für neuwertige Beläge sehr weit raus.
    Bei meiner Speedy gucken die nicht so weit raus und die Zange ist näher an der Scheibe, was sonst auch zu Probs im Sinne von Verkanten führen kann - bei der Speedy wenn die Beläge zu weit verschlissen sind.

  9. Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    170

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von HIPRO Beitrag anzeigen
    Bekommt schon wieder einer Panik ?
    Wenn es wirklich stimmt, dann ist das sicher ein Einzelfall . Und im Null Komma Promille Bereich anzusiedeln.
    Was soll man da bitte mit Fgst. Nr. eingrenzen ?
    HIPRO
    Hallo HIPRO!

    Lach... bestimmt nicht, aber im Forum wird viel geschrieben, ob es nun stimmt oder nicht, mir recht latte, denn ich weiß was ich fahre. Mein Weg, wie oben beschrieben, würde ich gehen und auch nicht mit so einer Überschrift hier ein Thema eröffnen.
    Mehr über PN !

    Über die Fahrgestellnummer kann man auch sehen, was da gemacht wurde..... na klingelts jetzt???
    Oder warum nicht paar Fotos von den tropfenden Bremssättel!
    Wenn es beide Bremssättel sein sollte, was ich nicht glaube, dann müssen 2 Bauteile aus verschiedener Produktion undicht sein? Hallo..... daher keine Panikmache, Fakten, Bilder, Händler bitte!

    Macht ihr auch.... erst mal Posten dann zum Händler?

    5 Seiten, Respekt... Ich freue mich schon auf morgen, gibt's bestimmt wieder was zu lesen.....

  10. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Das würde ja bedeuten, dass die Bremsflüssigkeit DOT5 verboten ist ... ?!
    Larsi,
    DOT 5 ist nicht beliebig mit Wasser mischbar, da hast du vollkommen recht. Dennoch muss sich eine gewisse Menge Wasser darin lösen. Sonst gäbe es keinen mit dem Wasseranteil kontinuierlichen fallenden Siedepunkt der Mischung. Andernfalls würde die geringste Menge Wasser den Siedepunkt schlagartig auf 100 Grad drücken und dieses wie ein Wasserspritzer in der heißen Fettpfanne sofort aufkochen. Bei welchen Prozentsatz die Mischungslücke beginnt konnte ich aber nicht finden.

    LG Typ.


 
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Undichte Alu-Koffer (original)
    Von gsadvbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 14:01
  2. Undichte Auspuffmuffe R1200GS DOHC
    Von Eifelzug im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 20:13
  3. Undichte Daytonas
    Von Herzhase im Forum Bekleidung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 14:22
  4. Samstag Abend, zwei BMWs, zwei Quads und die eineiigen Zwillinge
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:32
  5. Undichte Gabel mit Ölverlust
    Von antbel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 21:31