Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

07er GS viel sparsamer?

Erstellt von Aurangzeb, 24.10.2006, 15:11 Uhr · 17 Antworten · 3.189 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard 07er GS viel sparsamer?

    #1
    Hallo,
    habe gerade in den technischen Daten des Modelljahres 2007 eine gravierende Änderung bei den Verbrauchsangaben gesehen: bei konstant 120 sind es jetzt 5,5 Liter statt wie zuvor 6,0. Ob sich das in der Praxis bemerkbar macht, bleibt dahingestellt. Die Differenz ist aber ziemlich hoch, was eine gravierende Änderung an Motor oder Getriebe (Übersetzung) vermuten lässt. Woher die Ersparnis kommt, weiß leider nichtmal der Freundliche. Im neuen Datenblatt wird jedoch anders als zuvor jetzt ein Klopfsensor erwähnt. Ob der vorher fehlte oder nur nicht genannt war, weiß ich nicht. Falls er fehlte, dann hat man es jetzt wohl mit einer stark überarbeiteten Einspritzanlage zu tun.

    Was noch auffällt: Die angebliche leichtere ABS-Bremsanlage (jetzt ohne BKV) schlägt sich nicht in der Gewichtsangabe nieder: 199/225 kg trocken/getankt sind für alte wie für neue Modelle die Werksangaben.

    Wenn man die ganzen Detailänderungen und Rückrufe der letzten beiden Jahre zusammenfasst, muß man wohl sagen, dass die GS 2004 noch nicht fertig entwickelt war. Hoffentlich ist sie es jetzt.
    Viele Grüße

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #2
    Hallo,
    also das sich die Gewichtsangabe laut Werksangabe nicht ändert leuchtet mir ein. Das ABS mit Bremskraftverstärker war immer ein Zubehörteil welches sich der Freundliche extra bezahlen ließ. Bei den Werksangaben war dies meiner Meinung nach nie mit eingerechnet. Dieses Sonderzubehör mit Sondergewicht hat unsere Kuh schon immer ein paar Kilo schwerer gemacht.
    Mario

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Pumuckel
    Hallo,
    also das sich die Gewichtsangabe laut Werksangabe nicht ändert leuchtet mir ein. Das ABS mit Bremskraftverstärker war immer ein Zubehörteil welches sich der Freundliche extra bezahlen ließ. Bei den Werksangaben war dies meiner Meinung nach nie mit eingerechnet. Dieses Sonderzubehör mit Sondergewicht hat unsere Kuh schon immer ein paar Kilo schwerer gemacht.
    Mario
    so ist es.

    Gruß

  4. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #4
    In der Bedienungsanleitung R 1200 GS von 2004 steht: Verbrauch bei konstant 120 km/h 5,5 L/100 km.

    Aurangzeb, völlig neu entwickelte Gegenstände, egal ob z. B. PKW, Computer oder Motorräder, werden im ersten Produktionsjahr nie ausgereift sein. Dieses Wissen gehört ganz einfach zur Allgemeinbildung, und wer sich trotzdem was außem ersten Produktionsjahr kauft der sollte auch die nötige Geduld und Toleranz gegenüber dem Hersteller aufbringen.

    Und dass es ab dem 07er Modell nichts mehr zu verbessern gibt, daran glaube ich nicht.

  5. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #5
    Hallo,
    Zuerst 5,5, dann 6,0, dann wieder 5,5. Ist lustig und vielleicht einfach nur ein Druckfehler. Der Wert als solcher ist mir nicht wichtig, sondern nur die dahinterstehende mögliche neue Technik. Hatte die GS bisher einen Klopfsensor, konnte man also auch Normalbenzin tanken, wenns nix anderes gab? Wenn nicht, wäre die Neuerung ja auch nicht unbedingt als Fehlerkorrektur zu verstehen, sondern als sinnvolle Weiterentwicklung mit Mehrwert...

    MFG

  6. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    #6
    servus,

    12er adv = 95 oktan. wenn nix anderes da ist, 91. müsste also bei der 12er auch gehen.

    meiner meinung nach sollen die an verbrauch schreiben was sie wollen. stimmt eh nie.

    meine adv benötigt zw. 5 und 5,5l. bei autobahngeheize max. 6.

  7. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Pumuckel
    Hallo,
    also das sich die Gewichtsangabe laut Werksangabe nicht ändert leuchtet mir ein. Das ABS mit Bremskraftverstärker war immer ein Zubehörteil welches sich der Freundliche extra bezahlen ließ. Bei den Werksangaben war dies meiner Meinung nach nie mit eingerechnet. Dieses Sonderzubehör mit Sondergewicht hat unsere Kuh schon immer ein paar Kilo schwerer gemacht.
    Bringen die 5-7 Kg. wirklich 0,5 Liter Glaub ich kaum

    Gruß

  8. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #8
    Niemand hat behauptet das eine Gewichtszunahme von 5 - 7 kg einen erhöhten Benzinverbrauch von 0,5 l nach sich zieht.
    Es wurde vielmehr festgestellt, dass die Kuh im allgemeinen Auslieferungszustand, mit Sonderzubehör wie ABS, Heizgriffe, Griffprotektoren,Kofferträger, ..., schwerer ist , als in der Werksangabe mit 225 kg angegeben.
    Mario

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #9
    Klopfsensor hatte die 12er GS meines Wissens schon von anfang an...

  10. Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    198

    Standard @Fischkopf

    #10
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Klopfsensor hatte die 12er GS meines Wissens schon von anfang an...

    Genauso isses, Du hast Vollkommen Recht, den Klopfsensor gab es schon von Anfang an.

    Günter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo viel Schwarz da auch viel Silber? Oder eben nicht!
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 16:10
  2. Kreuzspeichenfelgen von 07er 1200er ADV
    Von thunderbird_2003 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 09:47
  3. Niedrige Sitzbank 06/07er GS
    Von stromerandi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 21:49
  4. LED Blinker an 07er GS
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 23:04
  5. Neue '07er GS gekauft
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 23:15