Ergebnis 1 bis 6 von 6

1.Bergtour mit neuer R1200 GS

Erstellt von schmidt.puettlingen, 20.07.2006, 18:58 Uhr · 5 Antworten · 1.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    7

    Standard 1.Bergtour mit neuer R1200 GS

    #1
    Hallo Freunde !
    Ich komme gerade von meiner 1. Österreichtour mit meiner neuen R1200GS zurück.
    Ich hatte schon im voraus recht große Erwartungen an das Motorrad...... diese wurden alle weit übertroffen.
    Das ist das beste Motorrad das ich je hatte.
    Die Leichtigkeit wie sich dieses Motorrad in den Bergen fahren lies ist unübertroffen.
    Timmelsjoch; Stilfserjoch; Hahntenjoch, Silvretta Hochalpenstrasse; Jaufenpass.... und viele weitere bis an den Rand der Dolomiten.
    Ich habe vorher eine K1100RS gefahren die mit sicherlich nicht schlecht war.
    Jedoch kann sie an die Fahreigenschaften der GS nicht rankommen.
    Das ach so stark umstrittene Bremssystem der GS funtionierte tadellos obwohl ich noch nicht auf die Rückrufaktion reagiert habe.
    Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr und auf viele weitere schöne Touren.

    Liebe Grüße an alle Gleichgesinnten.

  2. Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    93

    Standard

    #2
    hi,

    hab zu gleicher zeit meine erste alpentour mit der 12er gemacht. 3300 km in 10 tage, zahlreiche pässe gefressen, war echt klasse.

    war mit meiner kuh bestens zufrieden.

    bikergruß

    paul

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #3
    Moin,

    der Lenker von der K1100RS wirkt ja auch gegen den GS-Lenker wie ein Joystick.
    Den längeren Radstand merkt man im kurvigen auch sehr deutlich.

    Gruß

  4. Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    93

    Standard

    #4
    ups bernd?

    ist deine antwort in die falsche zeile gerutscht?

    bikergruß

    paul

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #5
    Moin Paul,
    meine Antwort bezog sich auf den Eröffnungsbeitrag und den kleinen Vergleich zwischen der K1100RS und der GS1200.
    In den Dolos würde ich auch immer lieber auf der GS fahren.

    Gruß

  6. Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    93

    Standard

    #6
    oki bernd...wer lesen kann, ist im vorteil :-)

    war jedenfalls froh mit der gs unterwegs gewesen zu sein.

    meine muh ist noch in der werke..hab grad die adv als ersatz...die federung ist echt bequem...


 

Ähnliche Themen

  1. R1200 GSA
    Von paedsen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 23:39
  2. ERLEDIGT BMW R1200 RT
    Von michel1678 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 10:38
  3. R1200 GS Bj. 05
    Von Fluffy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 15:39
  4. R1200 GS (Mü)
    Von bikeandsail im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 14:21
  5. Neuer aus dem Ruhrgebiet wartet auf seine R1200 GS
    Von Dirk Herppich im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 22:33