Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

100 KM auf der Uhr und schon kaputt

Erstellt von smarthornet64, 06.07.2008, 01:30 Uhr · 34 Antworten · 4.959 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Böse 100 KM auf der Uhr und schon kaputt

    #1
    Hallo zusammen,

    habe heute die erste Runde mit meiner neuen GS gedreht. Als ich sie in der Garage abgestellt habe, hat mich fast der Schlag getroffen. Der Unterfahrschutz steht voller Öl, scheint irgendwo zwischen Motor und Getriebe rauszusuppen. Wie gesagt, die Kiste hat 100 KM auf der Uhr.

    Ich hätte große Lust, den Bayern das Dingen wieder vor die Türe zu stellen.
    Seit 2005 ist das meine vierte 1200 GS, keine war bisher Fehlerfrei.
    Ausfallquote glatte 100% - Note 6

    Allen einen schönen Sonntag und mehr Glück

    smarthornet64

  2. RAINI Gast

    Standard

    #2
    Auch PECH mußt Du haben

    Ab zum und die Q verarzten lassen!

    Gruß RAINI

  3. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    418

    Standard

    #3
    meine geht morgen zum ,auch ölverlust zwischen motor und getriebe 2monate alt mit 2500 km.
    ich hoffe das geht nicht so weiter.

    gruß

    torsten

  4. Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    50

    Ausrufezeichen meine auch 2005

    #4
    hallo wilkommen im club .bei meiner auch 2005 50km .laut adac kannst du sie zurückgeben .das empfehle ich dier auch , bei mir wurde der schaden repariert, resultat, blaue krümmer, öl verbrauch ohne ende,kuplung in grichenland rutscht durch nach 3000 km . . setze dich mal mit der rechtsabteilung vom adac in verbindung, bmw macht die nur angst , die rechtslage schaut anders aus, viel glück

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von alex12gs Beitrag anzeigen
    laut adac kannst du sie zurückgeben .das empfehle ich dier auch , bei mir wurde der schaden repariert, resultat,
    Laut BGB nicht so einfach.
    Rücktritt ist zwar eine mögliche Konsequenz aber nur ausnahmsweise möglich in Fällen wo die Erfüllung bzw. Nachbesserung nicht möglich ist (Einzelstück zerstört o.ä.). Da der Händler nachbessern kann und darf, wird es auch sinnvollerweise auf Nachbesserung hinauslaufen.

    Viel Glück dabei.

  6. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard

    #6
    Hallo Freunde,

    hatte eigentlich auch mal vor mit eine 1200 anzuschaffen. Wenn man das hier liest vergeht ein die Lust darauf.


    Schönen Sonntag
    Brezel

  7. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    485

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Brezel Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,

    hatte eigentlich auch mal vor mit eine 1200 anzuschaffen. Wenn man das hier liest vergeht ein die Lust darauf.


    Schönen Sonntag
    Brezel
    Hallo Brezel !!!

    jetzt nimm mal die Anzahl derer die mit Ihrer GS voll zufrieden sind und vergleiche sie mit den Unzufiedenen !!!!
    Du wirst sehen das die Kaufentscheidung für eine 1200 er leicht fällt.

    Bei meiner R1200 GS 08/2007 und 16000 km war die Batterie defekt !!
    Was soll da schon!

    Die sich hier im Forum beschweren ( sicherlich berechtigt )sind eh nur ein Bruchteil der gesamten GS Fahrern !!!

    Mir macht es gehörig Spaß die GSpusi über die Päße zu bewegen!

    BOKI

  8. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #8
    Ich kann mich BOKI nur anschließen
    02/08 GS 10.000km ausfall des RDC dummer weise nach dem Reifen wechsel Sensor sendet nicht kein einfluß auf den rest TÖU Töu Töu
    Bin aber sonst zufrioeden.

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Brezel Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,

    hatte eigentlich auch mal vor mit eine 1200 anzuschaffen. Wenn man das hier liest vergeht ein die Lust darauf.


    Schönen Sonntag
    Brezel
    Mir auch. Und zwar ganz gewaltig!
    Habe auch gerade meinen BMW PKW wandeln müssen. Zuvor waren das auch etwa 30! Werkstattbesuche und viel Geld und Ärger hats gekostet.

  10. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Mir auch. Und zwar ganz gewaltig!
    Habe auch gerade meinen BMW PKW wandeln müssen. Zuvor waren das auch etwa 30! Werkstattbesuche und viel Geld und Ärger hats gekostet.
    Tja, dann lass es bleiben, kauf dir keine 12er
    Gruß von einem von Tausenden die keine Probs mit der 12er haben


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DK-Poti kaputt?
    Von LoudpipeHerbie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 18:56
  2. Foliengeber Tankuhr schon wieder kaputt
    Von Mokume Gane im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 19:00
  3. kardan kaputt
    Von srxtgs im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 11:17
  4. Hallgeber kaputt?
    Von Wienerwilhelm im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 12:24
  5. Meine Muh ist kaputt
    Von GS_Hoschi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 12:44