Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

100 Oktan sinnvoll?

Erstellt von mekkimarv, 26.06.2008, 00:05 Uhr · 18 Antworten · 2.956 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard 100 Oktan sinnvoll?

    #1
    Ich hätte da mal eine Frage:

    Ab und zu gönne ich mir und meiner Kuh einen Tank voll 100 Oktan. Hab das Gefühl der Motor "geht" ein bisschen besser.
    Jetzt ist es aber doch so, dass z.B. bei schlechterem Sprit, mit weniger als den empfohlenen 95 Oktan sich die Zündung darauf einstellt und es kein Problem ist, mit 91 oder 89 zu fahren. Die Kuh gleicht das quasi aus.

    Ist das bei 100 oktan auch so? Und ich bilde mir die gesteigerte Drehfreude nur ein? Gleicht die Kuh mehr Oktan auch wieder aus?

    Bitte um eure Meinungen/Er-fahrungen.

    mav

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Ich hab' einmal aus Neugierde 100 Octan getankt. Ich konnte keinen Unterschied feststellen. Mit 91 Octan merkte ich einen kleinen Unterschied, wenn der Motor heiss ist. Der Motor klingt dann beim beschleunigen etwas haerter.

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    ich tanke das regelmäßig, weil beim Nachhausekommen nur noch die Tanke auf hat, wo das V-Power vertickert wird und ich will am nächsten Tag mit vollem Tank starten. Ich mache das aber nur, weil die kein Super + haben. Und ich merke keinen Unterschied

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #4
    Die Motoren der 12er GS sind auf 95 Oktan ausgelegt, es gibt in deren Motorsoftware nicht mal ein Programm das 98 Oktan honorieren würde, im Gegensatz zu den HP-Modellen, die serienmäßig für 98 Oktan ausgelegt sind und damit auch 2-3PS mehr leisten, als mit 95 Oktan. (Aussage eines renommierten Tuners)
    Antwort: 98 oder gar 100 Oktan bringt bei der 12er GS garnichts.
    siehe auch:
    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=21719

    Markus

  5. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #5
    Hi,

    also mit 95oktan Benzin faengt meine Q an zu klingeln.In Italien auf zuegig gefahrenen Passstrecken,wenn die Dicke richtig arbeiten muss, ist es ganz deutlich. Es gibt leider kaum noch Super+ in Italien.Daher war ich froh,ab und an eine Shell Tanke mit V-Power gefunden zu haben. Der Unterschied ist bei mir deutlich.
    Allerdings habe ich auch keine 12er mit Klopfsensor,sondern eine getunte 1150er.

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #6
    Ist der BMW Boxer Motor ein Hochleistungs Rennmotor? Nein!

    Also macht man damit nur die Saudis und Ölmultis reich!

    Und das muß nun wirklich nicht auch noch mehr sein!

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Freisinger1 Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich auch keine 12er mit Klopfsensor,sondern eine getunte 1150er.
    daran liegts! immer schön das gute + rein

  8. 084ergolding Gast

    Standard

    #8
    kann mich Dir mit meinen Erfahrungen mit meiner 1150 gs nur anschliessen.
    allerdings is mir das klingeln wurscht.
    gruesse aus ergolding
    jan

    Zitat Zitat von Freisinger1 Beitrag anzeigen
    Hi,

    also mit 95oktan Benzin faengt meine Q an zu klingeln.In Italien auf zuegig gefahrenen Passstrecken,wenn die Dicke richtig arbeiten muss, ist es ganz deutlich. Es gibt leider kaum noch Super+ in Italien.Daher war ich froh,ab und an eine Shell Tanke mit V-Power gefunden zu haben. Der Unterschied ist bei mir deutlich.
    Allerdings habe ich auch keine 12er mit Klopfsensor,sondern eine getunte 1150er.

  9. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #9
    .

  10. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich tanke das regelmäßig, weil beim Nachhausekommen nur noch die Tanke auf hat, wo das V-Power vertickert wird und ich will am nächsten Tag mit vollem Tank starten. Ich mache das aber nur, weil die kein Super + haben. Und ich merke keinen Unterschied

    Na dann solltest Du aber wirklich mal ne andere Rotine überlegen. Zum einen ist das Zeug sau teuer. Was noch schlimmer ist, Du unterstützt den schlimmsten Benzinpreis Treiber, den es am Markt gibt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 98 Oktan wird rarer. Leistungsverlust?
    Von Suzi-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 04:02
  2. 95 oder 98 Oktan
    Von Theo M im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 20:43
  3. HP2 braucht 98 Oktan ???
    Von sepwwurz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 17:03
  4. Sturzbügel sinnvoll?
    Von RaRo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 11:53
  5. Ist 100 Oktan..oder Super-Plus wirklich nötig???
    Von Anonym3 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 09:46