Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

1000 km Wartung Öl wechsel?

Erstellt von TorHarald, 26.04.2007, 20:41 Uhr · 48 Antworten · 5.755 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #31
    Deine Methode ist sicherlich gut, aber wenn ich nich ganz irre wurd den die ABS Sensorbohrung dafür vorgeschrieben...
    da gabs halt ne Service Info drüber...

    Is ja aber auch egal...

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #32
    Hi 1001,
    schau einfach mal wo sich der Sensor befindet,die tiefste Stelle am HA Antrieb
    ist aber weiter unne.
    ich klink mich nun aus.
    Peter

  3. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Cool

    #33
    Ist doch eigentlich egal ob der Händler das Öl wechselt oder nicht, wenn der Hinterradantrieb in der Garantiezeit sein Geist aufgibt hat BMW doch die Kosten. Hatte bei einer Honda vor 10 Jahren auch gleich nach 1800 km einen defektes Kegelrad des Kardans, was bei einer ST 1100 so gut wie nie vor kommen sollte. Die Ursache soll falsches Öl oder Überlastung gewesen sein. Bin damals mit 2 Personen und Gepäck durch die Alpen gebalert. Immer im ersten Gang volle Beschleunigung, hat der Neue Antrieb aber dann problemlos ausgehalten.

    Gruß
    B_P

  4. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von B_P
    Ist doch eigentlich egal ob der Händler das Öl wechselt oder nicht, wenn der Hinterradantrieb in der Garantiezeit sein Geist aufgibt hat BMW doch die Kosten. Hatte bei einer Honda vor 10 Jahren auch gleich nach 1800 km einen defektes Kegelrad des Kardans, was bei einer ST 1100 so gut wie nie vor kommen sollte. Die Ursache soll falsches Öl oder Überlastung gewesen sein. Bin damals mit 2 Personen und Gepäck durch die Alpen gebalert. Immer im ersten Gang volle Beschleunigung, hat der Neue Antrieb aber dann problemlos ausgehalten.

    Gruß
    B_P
    So so, was ist nach der Garantiezeit?

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #35
    JOQ bringt es auf den Punkt... denn der Wechsel des Öles wir dnicht empfohlen, weil der KArdan sonst "sofort" kaputt geht, sondern um die Standzeit zu erhöhen. Die zu erwartenden Standzeitverluste machen sich erst nach einigen 10.000km bemerkbar und da ist die Garantie scho lang vorbei...

  6. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #36
    Ich habe nun die knapp 30€ investiert und das Öl wechseln lassen, ich habe mir das Öl auch anschauen können. Ist alles ok! Danke nochmal für den Hinweis und die Tips!

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #37
    Hi
    Die ersten HAGs hatten überhaupt keine Schraube! Der Wechsel war einfach nicht vorgesehen. Auch die jetzige Lösung mit "Gelenk ab" ist krankhaft, aber immerhin hat offenbar jemand die Notwendigkeit eingesehen das höchstbelastete Öl der Q zu wechseln.
    gerd

  8. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Die ersten HAGs hatten überhaupt keine Schraube! Der Wechsel war einfach nicht vorgesehen. Auch die jetzige Lösung mit "Gelenk ab" ist krankhaft, aber immerhin hat offenbar jemand die Notwendigkeit eingesehen das höchstbelastete Öl der Q zu wechseln.
    gerd
    Sorry... die JETZIGE Lösung IST MIT Schraube... die Lösung durch das ABS Sensorloch war nur ein Zwischenschritt, bis die "alten" ohne Ablassschraube abverkauft waren... da es nur EIN mal gemacht werden soll, sah man keine Notwenidigkeit die bereits produzierten HAGs zu verschrotten.

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von vision1001
    ... da es nur EIN mal gemacht werden soll, sah man keine Notwenidigkeit die bereits produzierten HAGs zu verschrotten.
    Ist es denn jetzt vorgesehen das Öl regelmäßig zu wechseln oder bleibt es bei dieser einmaligen Aktion?

  10. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Ist es denn jetzt vorgesehen das Öl regelmäßig zu wechseln oder bleibt es bei dieser einmaligen Aktion?
    Das ist ne einmalige Aktion, danach ist es nicht mehr vorgesehen.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie neu nach Wartung ...
    Von Theo M im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 15:55
  2. Reparaturanleitung/Wartung GS
    Von ulixem im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 09:10
  3. Wartung der Batterie
    Von columbus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 21:34
  4. Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!
    Von eulbot im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 22:00