Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

1200 GS kaufen?

Erstellt von boxertoddi, 01.01.2012, 19:42 Uhr · 35 Antworten · 5.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    51

    Standard 1200 GS kaufen?

    #1
    Hallo.
    nach 5 Jahren R1100 S fahren möchte ich mir nun endlich eine GS kaufen.
    Ich dachte an eine 1200 er.
    Da die ersten Modelle einige proleme hatten, hoffe ich auf einige Tipps von euch worauf ich achten sollte.

    Schonmal vielen Dank

    Gruß

  2. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #2
    Für welches Baujahr interessierst Du Dich denn? Das hängt sicher von Deinem Budget ab.

    Gruß
    Tobias

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #3
    Moin, eine 1200 GS ist eine gute Wahl. Ich würde Dir die Baujahre ab 2008
    empfehlen, das sind die Kühe mit den zwei Alu-Blenden seitlich an den
    Tankverkleidungen. Die nennen sich MÜ für Modell-Überarbeitung. Da kannst
    nix falschmachen. Oder wenn der Geldbeutel es hergibt eine 2010er, die
    nennt sich TÜ für Technische-Überarbeitung. Hat den neuen DOHC-Motor
    mit 110 PS und der Auspuffklappe.
    Kommt halt drauf an wie groß Dein Budget ist? Aber so mit 10.000,--€
    würd ich kalkulieren für eine gute GS.
    Und ich würde von der Ausstattung zu einer raten wo die beiden Pakete
    "Touring" und "Komfort" dranhat. Die haben dann Kofferhalter,ESA-Fahrwerk,
    Reifendruckkontrolle.........ist zwar in den Augen von Einigen hier Schnick-
    Schnack, ich will allerdings nicht mehr drauf verzichten, man wird älter
    und bequemer, und diese Technik-Gimmicks halten den Wert stabil von
    einer GSl
    Aber das wird jetzt sicherlich hier eine große Diskussion von Andersdenkenden.
    Hör Dir alles an, mach Probefahrten und entscheide dann.
    Sollte das Budget kleiner sein musst halt mit einer 98 PS-Version Bj. 2006
    oder 2007 vorlieb nehmen, die gibts dann so für......boah.......gugg mal
    in Mobile selber rein bevor ich hier Mist quassel........

    Ich persönlich möchte nicht mehr aufs Hightech verzichten.

  4. 084ergolding Gast

    Standard

    #4
    Du könnstest darauf achten, daß alle Service- und Jahresdienste von einem BMW Händler durchgeführt wurden. Dies im Falle von späteren möglichen Kulanzumfängen.

    Unbedingt überzeuge Dich von dem Zustand der Wellendichtringe,
    sieh Dir genau den Wellendichtring vom Hinterachsgetriebe an. Frag beim Kauf nach, ob dieser schon mal gewechselt wurde.

    Jan

  5. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    487

    Standard

    #5
    Hallo Namenloser,
    Empfehlung von mir ist ein Neukauf,dann bist du auf der SICHERSTEN Seite. Sollte dies für dich nicht in Betracht kommen schließe ich mich "Quhpilot" und seinem Statement an.
    Viele Grüße aus dem Westerwald
    Andreas

  6. Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    51

    Standard GS Kaufen

    #6
    Danke schonmal für die Tipps.
    Dem Budget nach wird es wohl eine der Anfangsmodelle.

    Gruß Thorsten

  7. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #7
    Wie bei anderen Gebrauchtdingen auch, muss auch ein wenig Glück haben.

    Stete Wartung und somit Tausch der Öle und Bremsflüssigkeiten sind unabdingbar. Ansonsten sehe ich keine großen Probleme.

    Meine hat über 40.000 km ohne Probleme runter. Alles eine Frage der Behandlung.

    Es gibt Fahrzeuge, die nur Sonne gesehen haben und in der Garage geschlafen haben; es gibt Fahrzeuge, die kennen jeden Schotterpass in den Alpen...

  8. iBoxer Gast

    Standard

    #8
    hi@all und ein frohes, gesundes neues jahr

    für toddi:

    achte auf die nebenkosten!! wie bereits geschrieben, das bordbuch sollte lückenlos sein (kulanz). der bkv (bremskraftverstärker), bis 2006 verbaut, ist imho ein angenehmes feature, wenn er funktionert. sollte er defekt gehen (meist ohne vorwarnung) wird es teuer und die kulanz af diese baugruppe seitens bmw läuft demnächst nach 6 jahren offiziell ab. auch die servicewartung dieser baugruppe ist etwas teurer. ansonsten läuft die Q auch im alter. kaputt gehen kann immer was. viel (vor-)freude
    lg iBoxer

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #9
    achte auf Restgarantie oder Garantieverlängerung! Bei meiner Erfahrung mit der GS scheint das dringend notwendig zu sein!!!

  10. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    213

    Lächeln

    #10
    Hallo boxertoddi,

    erstmals ist deine Wahl dich für die 1200`er GS zu entscheiden super. Ich habe mir im Herbst 2011 aus Privater Hand auch eine zugelegt. Meine ist Baujahr 07.2005 und hatte beim Kauf 38000Km runter.
    Mein Tipp ist, kaufe dir keine neues Motorrad selbst wenn das Geld vorhanden ist. Der Wertverlust ist groß und man sollte auch im Auge behalten das BMW Bald mit einem neue GS Modell auf den Markt gehen wird. Dies hat dann auch zur Folge dass der Gebrauchtmarkt mit 1200 GS Überfüllt sein wird und somit auch der Gebrauchtpreis bzw. Wert fällt.

    Beim Gebrauchtkauf sollteste du Folgende Punkte beachten:

    - Wie viele Vorbesitzer? (Wie wurde mit dem Fahrzeug umgegangen)
    - BMW Scheckheftpflege!!! (Wichtig, denn nur so kannst du sicher sein das alle Updates erledigt wurden)
    - bereits große Reparaturen (nachweisen per Rechnung)
    - Frage nach dem Endantrieb, dies ist ein bekanntes Problem
    - Achte auf brauchbares Zubehör (Koffer, Tankrucksack etc.)
    - Reifen, Bremsen, TÜV usw.

    Ich persönlich bin mit meiner GS bis Jetzt sehr zufrieden und habe ein gutes ´Geschäft gemacht.

    Viele Grüße
    Thomas


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 frisieren oder 1200 kaufen ?
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 08:52
  2. GS 1200 oder 1200 ADV Kaufen Hilfeeee!!!!!!
    Von Eduaklin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 09:03
  3. gebrauchte GS 1200 ADV kaufen
    Von Durenwald im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 08:49
  4. R 1200 GS kaufen ab bj. 04 oder 06!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 16:45
  5. neue R 1200 GS kaufen
    Von smhugo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 09:20