Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

1200 GS mit 125 PS

Erstellt von Rebhuhn, 09.08.2005, 13:56 Uhr · 35 Antworten · 8.055 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard 1200 GS mit 125 PS

    #1
    Treff mich nächste Woche mit einem alten Kumpel, der hat
    seine 2-monate-alte GS gleich zum Softwaretuner gestellt,
    laut Prüfstand jetzt umgerechnet 125 PS :shock: :shock: .

    Schaut schlecht aus für meine LC8 , werd nach
    einer Vergleichsfahrt berichten.

    LG
    Gerhard

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #2
    Wenn Du da genauere Infos hast und evtl. einen Link zum "Tuner" hast, würd ich mich drüber freuen. Klingt ja spannend.

  3. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #3
    Fragt sich nur, wie lange hält dann der Motor ?

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #4
    Hi
    Oder: Wie getunt ist der Prüfstand
    25 PS durch Softwaretuning glaube ich bei einem Turbomotor. Interessant ist, ob er bei einem jetzt 2 Monate alten Motor schon innerhalb der Gewährleistungszeit nach Ersatz schreit
    gerd

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #5
    Moin,
    ich hatte meine GS vier Tage neben einem Porsche-Turbo stehen. Seitdem geht das Ding wie sau.

    Ne, im Ernst, etwas "genauere" Angaben wären hilfreich. NUR mit Softwaretuning kriegt man den 12er Motor nicht auf diese PS-Leistung. Selbst mit mechanischen Eingriffen dürfte dies nicht so einfach werden. Zumindest wenn es länger als 100 KM halten soll.

    Gruß

  6. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #6
    Vielleicht geht es ja doch ?

    Ich habe gehört, dass der Motor für den Export schon vom Werk her eine höhere Leistung haben soll. Die 98 PS für den deutschen Markt ist dann wohl eine bereits gedrosselte Variante.

    Wenn also der ausländische Standard schon einige PS mehr hat, dann könnte ein Chip-Tuning auf 125 PS rein theoretisch denkbar sein.

    Weiß jemand mehr ??

    Gruß
    Jens

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    110 PS leistet der Motor in anderen Versionen ja jetzt schon. Ich halte 125 PS nicht für unmöglich, würde nur wie gesagt gern einen Link oder andere weiterführende Info haben.

  8. cor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    #8
    die 1200 GS für B/NL hat 100 PS. Das hängt wohl zusammen mit dem Versicherungssystem in D.

    Cor

  9. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    #9
    für USA sind auch 100 PS auf dem Markt. Aber 25% Leistungssteigerung? Ich warte auch mal auf mehr Infos...

    Gruss,

    Radi

  10. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #10
    25% mehr Leistung bei einem solchen Motor nur durch Software ("Chip") halte ich fuer ein Geruecht! Wie bitte soll das gehen? Nur mit scharfer Nockenwelle, hochverichtenden Kolben, Chip, Y-Rohr, Sportauspuff, groesseren Ansaugrohren & Schnorchel sowie evtl. anderem Luftfilter sind solche Leitungssteierungen in meinen Augen moeglich.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  2. wanted: touarech LDC R 1200 EXTRA low seat R 1200 gs
    Von Dirk De Groote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:08
  3. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34
  4. Neue Alukoffer von 1200 GS Adventure auf 1200 GS ß
    Von reisingermartin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 20:36