Ergebnis 1 bis 7 von 7

1200 GS Triple Black Motor - Splittert da die Farbe ab?

Erstellt von michael_funk, 25.09.2012, 09:06 Uhr · 6 Antworten · 1.311 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard 1200 GS Triple Black Motor - Splittert da die Farbe ab?

    #1
    Hallo!

    Mal eine Frage zur Triple Black. Wie ist das denn eigentlich mit dem schwarzen Motor gemacht? Ist der aus schwarzem Material oder ist das der graue Motor, schwarz lackiert? Sprich: Muss man damit rechnen, dass im Laufe der Zeit durch Steinschlag die Farbe abblättert?

    Gruß,
    der Mike

  2. Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von michael_funk Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Mal eine Frage zur Triple Black. Wie ist das denn eigentlich mit dem schwarzen Motor gemacht? Ist der aus schwarzem Material oder ist das der graue Motor, schwarz lackiert? Sprich: Muss man damit rechnen, dass im Laufe der Zeit durch Steinschlag die Farbe abblättert?

    Gruß,
    der Mike
    Welches "schwarze Material" soll das denn sein? Kunststoff? Sicher nicht.
    Es gibt keinen unlackierten schwarzen Stahl. Der Motor ist lackiert.

    Grüße

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von End u RO Beitrag anzeigen
    Welches "schwarze Material" soll das denn sein?
    Oh, ich hätte vermutet, dass der Motorblock aus Gußeisen ist. Und da hätte es doch sein können, dass man schwarze Pigmente mit einarbeitet. Ich bin Software-Mensch, von so was hab ich keine Ahnung, deswegen habe ich mal gefragt ...

  4. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    255

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von End u RO Beitrag anzeigen
    Welches "schwarze Material" soll das denn sein? Kunststoff? Sicher nicht.
    Es gibt keinen unlackierten schwarzen Stahl. Der Motor ist lackiert.

    Grüße
    Nicht pulverbeschichtet?

  5. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    251

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von michael_funk Beitrag anzeigen
    Oh, ich hätte vermutet, dass der Motorblock aus Gußeisen ist. Und da hätte es doch sein können, dass man schwarze Pigmente mit einarbeitet. Ich bin Software-Mensch, von so was hab ich keine Ahnung, deswegen habe ich mal gefragt ...
    Gusseisen? Dann wäre das Teil ja noch schwerer. Das ist Aluguss!
    Gruß
    Rolf

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #6
    Alu, gepulvert.

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #7
    Genau wie der silberfarbene Motor eben silbern lackiert ist, wird der dunkelgraue Motor dunkelgrau lackiert. Und wenn's Steinschlag gibt, dürfte das hellere Aluminium dort sichtbar werden.


 

Ähnliche Themen

  1. BMW R 1200 GS Triple Black Safety+Touringpaket
    Von Muecke73 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 20:07
  2. R 1200 GS Triple Black
    Von Wildy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 12:31