Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

1200er Gasgriff zu schmal?

Erstellt von mekkimarv, 27.04.2007, 08:01 Uhr · 11 Antworten · 1.853 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard 1200er Gasgriff zu schmal?

    #1
    Hi Leute,
    ich hab da mal ne Frage: Nach der (kurzen) WInterpause hab ich die ersten 2000km des jahres zurueckgelegt und schon hab ich wieder Hornhaut auf der Gashand. (nicht lachen, ist echt so!) Ich fahr zwei-Finger-system, li und re. Kennt ihr das Problem? Oder habt ihr schon Elefantenhaut auf der Gashand?
    Irgendein Vorschlag? (weniger fest Gas geben geht irgendwie nicht :-))

    PS: hatte vorher keine 1150er, aber da waren die Griffe dicker, oder?

  2. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #2
    Habe dieses Jahr schon mehr als 5000-12er-GS-Kilometer gemacht. Aber von Hornhaut kann nicht die Rede sein. Kommt das bei dir vielleicht gar nicht vom angasen, sondern nach der Tour vom "relaxen"???....

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #3
    Hi
    Zu schmal oder zu dünn? Das sind irgendwelche Normabmessungen. Bei den älteren 11x0en waren es noch die "Rillengriffe" Die waren dicker, haben abgefärbt und in der Heizleistung waren sie nicht so toll. Dann kamen die dünneren, die jetzt auch an den aktuellen Maschinen sind. Die färben nicht mehr, heizen besser, aber mit grossen Händen bekommt man einen Krampf an den Sch..dingern. Färben ist mir egal, heizen naja, aber ich habe grosse Hände und finde sie deshalb "suboptimal"
    Gegen Hornhaut hülfen Gummihandschuhe. Da bleiben die Finger feucht und weich, doch ergeben sich sicherlich andere Nachteile
    gerd

  4. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard

    #4
    Hallo,

    Dieses Problem kenne ich. Habe bei meiner K1200RS die Griffe von den kleinen schmalen auf die " großen " mit Rillen und am Ende dicker werdende Griffe umbauer lassen ,. ( ca. 250,-- Euronen) . Mit meinen relat. großen Händen hatte ich den Lenker besser im Griff ( ohne Krämpfe bei langen fahrten ).

    Nun meine GS hatte auch wieder die kleinen Schmalen, aber hierfür gab es lt. meinem Händler keine dickeren. So fahre ich seit dieser Zeit mit den
    Kleinen. Gewöhnungssache, muß halt ab und zu die Hand ausschütteln. Bei uns kein Problem, aber in Italien, wenn man erwischt wird, könnten die das Bike einziehen. ( Totaler Wahnsinn !! )

    Aber trotzdem fahre ich am Sonntag wieder nach Sardinien, weil´s halt eine Trauminsel für Biker ist.

    Gruß aus dem Süden

    Balu

  5. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #5
    Hallo zusammen,

    das Problem kenne ich auch..
    Habe es gelöst, indem ich mir einen alten Fahrradschlauch in passende Stücke geschnitten und über die Griffe gezogen habe. Man kann auch mehrere Schichten unterschiedlicher Länge kombinieren und den Griff so den Bauarbeiterhänden anpassen; z.B. in der Mitte etwas dicker (2 Lagen Fahrradschlauch) aussen dünner (eine Lage).
    Funzt bei mir seit 3 Jahren und über 30tKM einwandfrei. Lediglich die Heizgriffe brauchen etwas länger zum warm werden. Probier's einfach aus; kostet ja (fast) nix.

    Gruß
    Lupus

  6. Anonym3 Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von lupus
    Habe es gelöst, indem ich mir einen alten Fahrradschlauch in passende Stücke geschnitten und über die Griffe gezogen habe.

    ...ich glaub ja nicht was ich da lese...ich bekomme Handschmerzen von den 50 Euro Polo Teilen die den Durchmesser von einer Fleischwurst haben und ihr macht wieder mal eure Kiste noch schwerer ...Hauptsche ihr gebt dabei noch " Gegen " den Uhrzeigersinn gaaaaaaaaaaaaaaaaaas...

    ...Hertzi...

  7. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    580

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von lupus
    Hallo zusammen,

    das Problem kenne ich auch..
    Habe es gelöst, indem ich mir einen alten Fahrradschlauch in passende Stücke geschnitten und über die Griffe gezogen habe. Man kann auch mehrere Schichten unterschiedlicher Länge kombinieren und den Griff so den Bauarbeiterhänden anpassen; z.B. in der Mitte etwas dicker (2 Lagen Fahrradschlauch) aussen dünner (eine Lage).
    Funzt bei mir seit 3 Jahren und über 30tKM einwandfrei. Lediglich die Heizgriffe brauchen etwas länger zum warm werden. Probier's einfach aus; kostet ja (fast) nix.

    Gruß
    Lupus

    Hallo Lupus,

    Clever!!! Das ist ein guter Tipp. Wenn ich aus Sardinien zurück bin, werde ich das mit den Fahrradschlauch probieren.

    Danke für den Tipp und Gruß aus dem Süden

    Blau

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    74

    Standard

    #8
    Hi,

    ich habe mir an meine 12er den throttle-rocker angebaut. Finde es auf langen entspannten Touren recht praktisch. Ist ja innerhalb weniger Sekunden an und abgebaut.

    Gruß Route66

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #9
    ...mit dem Fahrradschlauch ist eine gute Idee. Wenn der Griff-Umfang immer noch nicht reicht, ran mit dem Kompressor und Luft rein pumpen.

    Sorry, bin schon weg.

    Gruß

  10. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Reden

    #10
    danke fuer die Tipps. werde das mit dem schlauch mal versuchen. vielleicht liegts ja wirklich nur am Durchmesser. die 1150er Griffe passen ja nicht auf den 12er Lenker, oder?

    Und Spitzbub: Ja, nach jedem Hatzerl ist das "relaxen" wichtig, aber dafuer brauch ich mehr als zwei finger


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gasgriff
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 17:54
  2. Gasgriff hängt
    Von nERgie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 08:07
  3. Gasgriff schwergängig
    Von weckmer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 13:49
  4. Gasgriff links ? !
    Von willi.k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 16:43
  5. mit oder ohne Gummi?Breit oder schmal?
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 11:27