Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

1200GS - die neue LC oder die "alte"

Erstellt von dred, 27.01.2014, 10:28 Uhr · 43 Antworten · 5.877 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #21
    Was die anderen denken und sagen ist mir egal. Ich bin in der Tat sehr Happy meine GSA TB gefunden zu haben. Ich habe sie vor der Probefahrt bereits gekauft. Nach der Probefahrt war ich dann voll happy.
    Die neue ist über alles gesehen sicher das modernere und wohl auch bessere Motorrad. Bin ja auch beide gefahren, zwar nur ne normale LC und eben meine ADV TÜ. Aber das macht mir nix was "altes" zu fahren, sie ist ja nicht von heute auf morgen schlecht geworden, für mich reicht es alle mal. Und das Gefühl das in mir entbrannte als ich sie zum ersten mal gesehen habe, eben gerade neben den neuen LC und LC ADV, war einfach super. Die letzte ihrer Art noch ergattert zu haben.
    Für die nächsten paar Saisons bin ich dann mal sicher glückich damit. Was danach kommt wird whol zwangsläufig ne LC.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #22
    ich überlege, mit in diesem Jahr wieder ein Mopped für zu zweit anzuschaffen. Ich hatte ja zwei 12er GSen, eine 05er, eine 07er. Ich fand die klasse, würde aber vermutlich lieber die neue haben. Nicht weil sie neu ist, sondern weil sie vermutlich einfach schärfer ist, was mir entgegen käme. Aber das wird die Probefahrt zeigen müssen

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich überlege, mit in diesem Jahr wieder ein Mopped für zu zweit anzuschaffen. Ich hatte ja zwei 12er GSen, eine 05er, eine 07er. Ich fand die klasse, würde aber vermutlich lieber die neue haben. Nicht weil sie neu ist, sondern weil sie vermutlich einfach schärfer ist, was mir entgegen käme. Aber das wird die Probefahrt zeigen müssen
    Seh`zu, dass Du auch entsprechende Reifen für die LC bekommst. Sonst kannst die den "schärferen Zacken" nicht nutzen.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #24
    gibt es noch keine Roadsmart, Roadattack und Pilot Road für die neue?

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #25
    nüscht,

    nur tourance next, anakee3, trailattack2 und fürs grobe den karoo3

    ein trauerspiel!

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #26
    un-f uckin'-believable

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    un-f uckin'-believable
    gibts da nicht seit kurzem einen neuen straßenreifen für großenduros ?
    pilot road 4 trail von mischlöööön.

  8. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Gruß Thomas

    Ach ja, weil grad hier der Blinkerstreit tobt, werfe ich gleich noch folgendes in die Runde: Speiche oder Guß ?

    Ich täte lieber Guss nehmen wenn es denn zur Auswahl gestanden hätte. Dort wo ich meine Adventure fahre brauche ich (noch) nicht zwingend Speichenfelgen.
    Aber die Gussfelgen der R1200S wären schon ne echte Augenweide. Die GSA auf Supermoto. Ist wie ein Elefant der Balett tanzt, aber aber mir würds gefallen Gibt leider nicht viele die sowas mit der GSA gemacht haben.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    gibts da nicht seit kurzem einen neuen straßenreifen für großenduros ?
    pilot road 4 trail von mischlöööön.
    ich finde den nicht als "trail" und nicht in LC-größen:
    MICHELIN Pilot Road 4 - Reifen On-road | MICHELIN - Deutschland - Motorcycle-website

  10. Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    164

    Standard

    #30
    3 Seiten Feedback und das nach einem halben Tag, einfach Klasse hier!! ;-)

    Bezüglich der Koffer habe ich mich wirklich getäuscht bzw. unglücklich ausgedrückt. Scheinbar ist es bei der neuen so, dass man nicht mehr mit den gleichen Sozia Fussrasten beide Koffermodelle montieren kann?! Das habe ich jedenfalls hier irgendwo in einem flame Thread im Forum aufgeschnappt... Die Kofferfrage stellt sich nämlich gleich im Anschluss an die Moppedfrage

    @Guss/Speiche: Wenn eine Alte, dann würde ich natürlich eine Speichenvariante bevorzugen, aber das wäre dann lediglich das Tüpfelchen auf dem I.

    Ein gutes Argument scheint aber noch die Reifenwahl bei der neuen LC zu sein. Gibt es denn für die neue nix Gescheites was auf langer Tour sowohl auf Strasse als auch in unwegigem Gelände eine gute Figur macht? Also eine Eierlegendewollmilchsau in schwarz

    Wie schaut das eigentlich bei den beiden Modellen mit der Spritverträglichkeit aus? Kann man problemlos die Ex-Jugoslawien Länder bereisen oder geht mir da das Mopped aus?


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Passen die Variokoffer der alten GS an die Neue (LC) ?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 09:22
  2. GS aus 2012 oder doch die neue 2013er ?
    Von Jerrsch im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 16:28
  3. Die neue 1200GS im Vergleich mit R1200R und R1200S
    Von Boxer-lust im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:47
  4. Die neue Alte
    Von bike4momo im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 22:43
  5. Die Neue ist da und wo gibt´s nun die "ALte" günstig?
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 01:44